Ridley Pearson Die einsamste Stunde

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die einsamste Stunde“ von Ridley Pearson

Roland Larson arbeitet für das Zeugenschutzprogramm der Staatsanwaltschaft. Seine neue Schutzperson ist Hope Stevens, die gegen die Mafia aussagen soll. Roland bricht ein unausgesprochenes Gesetz seines Berufes: Er verliebt sich in die Frau, die er beschützen soll. Ein gefährliches Spiel, das außer Kontrolle gerät, als die Sicherheitscodes geknackt werden, die die wahren Identitäten und Aufenthaltsorte der Zeugen preisgeben. Steckt die Mafia dahinter? Ganz oben auf ihrer Vergeltungsliste steht Hope Stevens. Roland Larson muss alles aufs Spiel setzen, wenn er Hope retten will ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

Nachts am Brenner

Grauner und Saltapepe ermitteln in der Vergangenheit. Solider Krimi am dunklen Brennerpass.

oztrail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen