Rieke Patwardhan

 4,9 Sterne bei 9 Bewertungen

Lebenslauf von Rieke Patwardhan

Rieke Patwardhan ist aufgewachsen in Schleswig-Holstein und verbrachte ihre Kindheit damit, auf Bäume zu klettern und dort alle Bücher zu lesen, die sie ihren großen Schwestern entwenden konnte. Nach einer Buchhändlerlehre, dem Studium stetig wechselnder Geisteswissenschaften und einem Abschluss als Diplompsychologin lebt sie jetzt mit ihrer Familie in Hamburg und schreibt Geschichten, die nun andere Kinder auf Bäumen lesen können. Für ihr Buch "Forschungsgruppe Erbsensuppe oder wie wir Omas großem Geheimnis auf die Spur kamen" wurde sie 2020 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie "Neue Talente" ausgezeichnet.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Forschungsgruppe Erbsensuppe auf neuer Mission (ISBN: 9783957284020)

Forschungsgruppe Erbsensuppe auf neuer Mission

 (1)
Neu erschienen am 17.03.2021 als Hardcover bei Knesebeck.

Alle Bücher von Rieke Patwardhan

Cover des Buches Forschungsgruppe Erbsensuppe (ISBN: 9783957280237)

Forschungsgruppe Erbsensuppe

 (4)
Erschienen am 20.03.2019
Cover des Buches Platz ist in der kleinsten Hütte (ISBN: 9783864293627)

Platz ist in der kleinsten Hütte

 (2)
Erschienen am 20.08.2018
Cover des Buches Klohann (ISBN: 9783864294631)

Klohann

 (0)
Erschienen am 20.01.2020
Cover des Buches Forschungsgruppe Erbsensuppe (ISBN: 9783837311471)

Forschungsgruppe Erbsensuppe

 (1)
Erschienen am 23.03.2020

Neue Rezensionen zu Rieke Patwardhan

Cover des Buches Forschungsgruppe Erbsensuppe auf neuer Mission (ISBN: 9783957284020)Ramgardias avatar

Rezension zu "Forschungsgruppe Erbsensuppe auf neuer Mission" von Rieke Patwardhan

Zeitgemäße Detektivgeschichte
Ramgardiavor 2 Monaten

Nachdem der erste Band um die drei Mitglieder der „Forschungsgruppe Erbsensuppe“ mit dem Jungendliteraturpreis ausgezeichnet wurde, gibt es in diesem Buch Probleme zwischen den Mitgliedern. 

Der besonne Nils, der uns die Geschichte aus seiner Sicht erzählt, wird immer wieder von der hyperaktiven Eva vorangetrieben. Lina, als erfahrend Detektivin fällt immer mehr durch ihr eigenartiges Verhalten auf. Die, die immer brav ist und nicht auffallen will, kommt zu spät und schwänzt dann sogar die Schule. Einen Grund dafür will sie nicht nennen. Als dann noch ein Bild eines Jungen aus ihrer Schultasche fällt, nagt ein wenig Eifersucht an Nils und die Zwei Fragezeichen fangen auch an zu ermitteln.

Eva findet, dass ihnen gar nicht anderes übrig bleibt, als Lina auszuspionieren. Sie gehen zu ihr ins Wohnheim und sehen dort Flyer mit einem Kreuz. Was kann das bedeuten? Lina und ihr Vater sind doch Moslems. 

Nils Oma geht es wieder besser und der Opa entsorgt die Dosen mit Erbsensuppe bei einem Freund, auf dessen leerstehendes Haus er aufpasst. Es ist wohl besser, dass Oma die Dosen nicht sieht. 

Es gibt einiges Verwicklungen und Missverständnisse bis die Kinder, die alle Geheimnisse aufgedeckt haben und erkennen, dass sie nicht nur Bandenmitglieder, sondern auch Freunde sind. 

Wieder hat die Autorin die Sorgen der syrischen Flüchtlinge mit denen der Deutschen Flüchtlinge zu Ende des 2. Weltkrieges verwoben. Eine aktuelle Geschichte, in der die Freundschaft im Mittelpunkt steht. Gegenseitige Hilfe und Verständnis für die schwierigen Situationen der anderen und mittendrin Opa, als ruhender Pol und Retter in der Not.

Kommentare: 10
50
Teilen
Cover des Buches Platz ist in der kleinsten Hütte (ISBN: 9783864293627)nur-noch-ein-bisschens avatar

Rezension zu "Platz ist in der kleinsten Hütte" von Rieke Patwardhan

Tiere, Tiere, Tiere
nur-noch-ein-bisschenvor 6 Monaten

‚Ich will ein Haustier!‘ Gibt es ein Kind, dass dieses Wunsch nicht irgendwann äußert? ‚Wir haben keinen Platz für Tiere‘ ist dann eine der Standardantworten von Eltern. ‚Unsere Wohnung ist doch viel zu klein!‘ Die Kinder in diesem Bilderbuch lassen sich damit aber nicht abwimmeln.


‚Platz ist schließlich in der kleinsten Hütte.‘ Man muss eben nur kreativ sein: Die Schlage passt unter den Teppich, Vögel auf’s Dach, andere Tiere könnten es sich im Kühlschrank oder im Ofen gemütlich machen. Platz findet sich bestimmt auch im Geschirrschrank oder im Gitterbettchen. Und wozu brauchen wir eigentlich eine Badewanne oder einen Balkon? Und wenn die Tiere dann noch aufblasbar sind, findet sich sicher noch Platz in der kleinen Hütte.


Lustiges Bilderbuch für keine Kinder, die sich wunderbar über Pinguine im Kühlschrank, Kamele im Ofen oder Pferde auf dem Balkon amüsieren können.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Forschungsgruppe Erbsensuppe (ISBN: 9783957280237)Ramgardias avatar

Rezension zu "Forschungsgruppe Erbsensuppe" von Rieke Patwardhan

Alles in diesem Buch passt perfekt zusammen
Ramgardiavor 2 Jahren

Nils ist ein ruhiger Junge und er wird in der Klasse neben die hyperaktive Evi gesetzt. Die beiden Außenseiter gründen eine Bande, denn alle 22 anderen Mitschüler sind schon in einer Detektivband vereint. Linde, eine syrisches Flüchtlingsmädchen vervollständigt die neue Band. Sie hat schon aus ihrem Heimatland Erfahrungen als Chefin einer Detektivband. Alle drei gehen nach der Schule zu Nils Großeltern. Oma kocht für alle, dann werden Hausaufgaben gemacht und um halb vier gibt es eine Pause mit Kakao, den keiner besser kocht als Oma. Doch dann verändert sich Omas Verhalten, sie sitzt nur noch im Wohnzimmer und schaut fern. Als dann immer mehr Dosen mit Erbsensuppe gekauft werden, wissen die Kinder, dass da etwas nicht stimmt. Die Forschungsgruppe Erbsensuppe nimmt ihre Arbeit auf und nach einigen Missverständnissen klärt sich auf, was es mit dem Flüchtlingsmädchen mit der großen Schleife, in die Opa sich als Junge verliebt hat, auf sich hat. Ein Buch, dass die Situation der Flüchtlinge, die heute in unser Land kommen, und die der Flüchtlinge nach dem 1. Weltkrieg verbindet. Das Buch zeigt viele Probleme (ADHA, Mobbing, Flucht, Altersheim, Abschiebung) auf und findet auch Lösungen, die letztlich in der Freundschaft enden.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks