Rigor Mortis Tattoo 2

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tattoo 2“ von Rigor Mortis

Im Zeichen der Muräne ist der zweite Teil der Reihe Tattoo. Sie leben mitten unter uns, die Wesenheiten. Werwölfe und Vampire sind einige von ihnen. Dafür, dass sie im Verborgenen bleiben, sorgen die Krieger der Vitea essentia. Ihre Aufgabe ist es, uns Menschen vor den Gefahren des Unbekannten zu schützen. Bei einer Aufklärungsmission, werden die Krieger mit einer Person aus ihrer Vergangenheit konfrontiert, mit der sie nie gerechnet hatten. Zudem wird ausgerechnet Quinn Buckley, der ruhigste und besonnenste Krieger, auf eine harte Probe gestellt. Die nicht nur seine Nerven, sondern auch seinen Kriegerstatus kosten kann
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Phantasievolle Idee für eine wunderschöne Geschichte

    Tattoo 2

    pengiberlin

    11. November 2013 um 20:38

    Tattoo 2 - Im Zeichen der Muräne Weiter geht´s mit der Gay-Fantasy-Reihe Tattoo von Rigor Mortis. Teil 2 fokussiert sich auf Quinn - den jungen und sich zu klein fühlenden Krieger. Einer der ihren - Bryce - wird eines grausamen Mordes an 2 Werwölfen beschuldigt. William, der Anführer der Krieger und sein Partner Sam (bekannt aus Teil 1) fliegen zusammen mit Quinn zur Aufklärung des Mordes in den Süden. Dort entdecken sie einen der ihren - einen jungen Vitea essentia - der bei den Werwölfen lebt. Den Fortgang solltet ihr selber lesen. Auch im zweiten Teil hat die Geschichte nichts an Spannung und interessantem Plot verloren. Ich freute mich, bekannte Personen aus Teil 1 "wiederzusehen" und neue kennenzulernen. Die Vitea essentia als Wächter, die lebenslange Partnerschaft, die Energie spendet oder nimmt, das Tattoo - eine schöne Fantasyidee und wunderschön beschrieben. Trotz der Fantasyanteile wirkt die Story wie aus dem realen Leben der Gegenwart, die Personen sind in ihren Gefühlen und Konflikten nachvollziehbar beschrieben. Romantik und Homoerotik paaren sich mit den dramatischen Künsten der horrorerprobten Rigor zu einem Werk, das mich köstlich unterhalten hat. Und ich freue mich schon sehr auf Teil 3: Im Zeichen der Eule. Häppchen dazu gibt es übrigens auf https://www.facebook.com/tattoorigormortis

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks