Rike R. Pethard Schneeflöckchen: Eine winterlicher Liebesroman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schneeflöckchen: Eine winterlicher Liebesroman“ von Rike R. Pethard

„Schneeflöckchen“ – eine winterliche Liebesgeschichte

Als Benedikt Rahlmann zum ersten Mal auf die Frau im Schneeflockenkostüm trifft, prallen zwei Welten aufeinander. Die junge Frau fasziniert ihn, trotzdem kann der einflussreiche Geschäftsmann zunächst nur wenig mit ihr anfangen. Doch bald schon kreuzen sich ihre Wege erneut und diesmal kommt es zu einem handfesten Streit.

Neben seinem Wunsch, sich mit der Schneeflocke zu versöhnen, muss sich Benedikt Rahlmann auch um sein Unternehmen Unlimited Space und vor allem um das Projekt „Schwaneninsel“ kümmern.

Leider scheint sich das Schicksal gegen ihn verschworen zu haben und der gewohnte Erfolg will sich weder privat noch bei seinen Geschäften einstellen. Im Gegenteil – fast jeden Tag ereilt ihn ein neuer Schicksalsschlag. Er verliert seinen Wagen, seine Potenz und seinen guten Ruf. Als dann auch noch die Zukunft von Unlimited Space auf dem Spiel steht, entschließt er sich zu einem radikalen Schritt und bringt dabei, unbewusst, das Leben der Schneeflocke in Gefahr.

Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt – kann er die Schneeflocke retten und ihr Herz für sich gewinnen?

Anmerkung an potenzielle Leser: Der Roman enthält eine Prise Erotik. Falls euch das stört, kauft das Buch bitte nicht.

******************
AUSZUG:

WO KOMMT DIE Schneeflocke denn plötzlich her?
Ich trete mit voller Kraft auf die Bremse, ein harter Ruck geht durch den Wagen und dann fliege ich nach vorn. Das Quietschen der Reifen ist ohrenbetäubend und ich spüre, wie sich der Gurt schmerzhaft in meine Haut schneidet. Nur mit Mühe gelingt es mir, die Spur zu halten, aber meine Geschwindigkeit ist immer noch viel zu hoch.
Hilflos muss ich mit ansehen, wie sich die Frau mit dem hellblauen Schneeflocken-Kostüm zu mir umdreht. Sie steht jetzt mitten auf der Straße, keine zehn Meter von mir entfernt. Ihre Augen weiten sich vor Schreck, weil ich immer noch unaufhaltsam auf sie zuschlittere, trotz der Vollbremsung. Aber sie bewegt sich keinen Zentimeter von der Stelle, sondern steht ganz still da, wie festgefroren.
Scheiße!

**************************
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks