Rike Speemann

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(18)
(11)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Feuer der Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Drachenkrone

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Duft des Blutes

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Duft des Blutes" von Rike Speemann

    Der Duft des Blutes
    dieechtemonta

    dieechtemonta

    29. April 2009 um 15:10 Rezension zu "Der Duft des Blutes" von Rike Speemann

    sehr klischeehaftes Buch über einen Vampir, der sich unsterblich in einen Menschen verliebt, so dass er diesem hilft mit seinem Leben klar zu kommen. Am Ende darf der Mensch selbst entscheiden, ob er unsterblich werden oder sterben will. Wie gesagt, sehr klischeehaft und dazu noch mit unspektakulärem Ende.

  • Rezension zu "Der Duft des Blutes" von Rike Speemann

    Der Duft des Blutes
    MonaMayfair

    MonaMayfair

    08. June 2008 um 21:53 Rezension zu "Der Duft des Blutes" von Rike Speemann

    bei rike speemann handelt es sich um ein pseudonym der autorin ulrike schweikert, die mich bereits mit dem roman 'die hexe und die heilige' begeisterte.. diese geschichte hier spielt in hamburg.. es ist eine mischung aus vampir-, kriminal- und liebesroman.. peter von borgo ist inzwischen dreihundertfünfzig jahre alt und braucht frisches blut.. er lernt durch zufall die kommissarin sabine berner kennen, die er sehr begehrt.. sabine berner ist ihm nicht ganz abgeneigt; ist jedoch sehr damit beschäftigt, einem serienmörder auf die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feuer der Rache" von Rike Speemann

    Feuer der Rache
    freaky_nerd

    freaky_nerd

    25. May 2007 um 08:43 Rezension zu "Feuer der Rache" von Rike Speemann

    Der Nachfolgeband zu "Der Duft des Blutes" bietet wie der Vorgänger solide Vampirkost. Dabei wird die Beziehung der beiden Hauptcharaktere noch vertieft. Das Ende bleibt offen, was auf einen dritten Teil hoffen lässt. Ich warte gespannt darauf.

  • Rezension zu "Der Duft des Blutes" von Rike Speemann

    Der Duft des Blutes
    freaky_nerd

    freaky_nerd

    25. May 2007 um 08:41 Rezension zu "Der Duft des Blutes" von Rike Speemann

    Ein solider Vampirroman. Da er in meiner Geburtsstadt Hamburg spielt hat er für mich einen besonderen Stellenwert. Es ist schön über einen Ort zu lesen, den man wirklich kennt. So konnte ich mich besser ins Geschehen versetzen. Es gehört auch zu einen meiner mehrmals gelesenen Bücher. Wenn ich was unterhaltsames mit Vampirtouch lesen möchte, dann greif ich gern öfter zu.