Rinaldo Hopf Mein schwules Auge 11. Das Jahrbuch der schwulen Erotik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein schwules Auge 11. Das Jahrbuch der schwulen Erotik“ von Rinaldo Hopf

Schwule Erotik in Bild und Text. Ein Thema dieser Ausgabe: Die Freiheit, die wir meinen Texte, Fotografien und künstlerische Arbeiten erzählen von Männern, die sich im besten Sinne des Wortes frei machen: sich entblößen, alle Hüllen fallen lassen oder neue sexuelle Entgrenzungen suchen. Sie erzählen auch vom politischen Kampf um (sexuelle) Freiheit und Menschenrechte, berichten von der Unfreiheit Homosexueller in vielen Teilen der Welt, aber auch in unserer Gesellschaft. Freiheit, das kann natürlich auch grenzenlose freie Liebe, Freizügigkeit und Zwanglosigkeit bedeuten. Und selbstverständlich sind auch Geschichten von schwulen Freibeutern, Freiern, Freidenkern möglich. Und Bilder oder Texte von Männern, die sich frank und frei sogar unter freiem Himmel vergnügen. Den Assoziationen sind auch in dieser Ausgabe des schwulen Jahrbuchs der Erotik keine Grenzen gesetzt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen