Rio Youers

 4,7 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Westlake Soul - Im Griff des Todes, Mama Fish und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Rio Youers

RIO YOUERS ist der für den British Fantasy and Sunburst Award nominierte Autor von Westlake Soul und Lola on Fire. Sein Thriller The Forgotten Girl war Finalist für den Arthur Ellis Award als bester Kriminalroman. Zuletzt erhielt er Reputation für Refrigerator Full of Heads, einer neuen sechsteiligen Serie von DC Comics, sowie für seine Comic-Adaption von Stephen und Owen Kings Sleeping Beauties. Im Buchheim Verlag von ihm erschienen sind Westlake Soul, Everdead und Mama Fish. Rio lebt im Südwesten von Ontario mit seiner Frau Emily und den Kindern Lily und Charlie. Fotographie: Sophie Hogan Joe Hill, Bestsellerautor von HORNS: »Rio Youers schreibt mit Leidenschaft und Sprachgewalt.« Josh Malerman, Bestsellerautor von BIRD BOX: »Ich würde absolut alles verschlingen, was Youers sich ausdenkt.« Peter Straub: »Rio Youers ist eines der aufregendsten jungen Talente dieser Dekade. Er schreibt wundervoll poetisch und hat ein instinktives Gespür für die Momente, in denen der Autor zeigen muss, dass er seinen Verstand beisammen hat, während seine Leser ihren verlieren.«

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Joe Hill: Ein Kühlschrank voller Köpfe (ISBN: 9783741629747)

Joe Hill: Ein Kühlschrank voller Köpfe

Neu erschienen am 27.09.2022 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.
Cover des Buches Mama Fish (ISBN: 9783946330264)

Mama Fish

Neu erschienen am 01.09.2022 als Gebundenes Buch bei Buchheim Verlag.

Alle Bücher von Rio Youers

Cover des Buches Westlake Soul - Im Griff des Todes (ISBN: 9783946330158)

Westlake Soul - Im Griff des Todes

 (9)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Joe Hill: Ein Kühlschrank voller Köpfe (ISBN: 9783741629747)

Joe Hill: Ein Kühlschrank voller Köpfe

 (0)
Erschienen am 27.09.2022
Cover des Buches Mama Fish (ISBN: 9783946330264)

Mama Fish

 (0)
Erschienen am 01.09.2022
Cover des Buches Mama Fish (ISBN: 9783946330271)

Mama Fish

 (0)
Erschienen am 01.10.2022

Neue Rezensionen zu Rio Youers

Cover des Buches Westlake Soul - Im Griff des Todes (ISBN: 9783946330158)R

Rezension zu "Westlake Soul - Im Griff des Todes" von Rio Youers

atmosphärisch
RayTay65vor 10 Monaten

Wie sollte diese Geschichte enden? - eine stetig gewachsene Frage im Leseprozess.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Westlake Soul - Im Griff des Todes (ISBN: 9783946330158)Sternenstaubs avatar

Rezension zu "Westlake Soul - Im Griff des Todes" von Rio Youers

Westlake Soul - Im Griff des Todes
Sternenstaubvor einem Jahr

Überraschender Genremix, aus Roman, Jugend & etwas Science Fiction & Fantasy. Das Buch hat mich berührt und bewegt, denn die Thematik ist keine leichte Kost. Wie geht man damit um, wenn ein lebensfroher & gesunder Mensch plötzlich im Wachkoma liegt und nicht direkt kommunizieren kann? Wie geht es dem nahem Umfeld & der betroffenen Person damit? Man wird recht nahe mit diesem Thema konfrontiert und einigen Facetten die damit einher gehen, sowohl physisch, als auch psychisch. Ein authentisches menschliches Buch. Leseempfehlung.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Westlake Soul - Im Griff des Todes (ISBN: 9783946330158)Flaventuss avatar

Rezension zu "Westlake Soul - Im Griff des Todes" von Rio Youers

Gut geschriebene "Überraschungskiste"
Flaventusvor 2 Jahren

Westlake Soul ist eines der Bücher, die in kein Genre passen. Und gleichzeitig die potentielle Leserschaft verwirren, die einen Krimi, Fantasy- oder Liebesroman erwarten. Sie liegen damit alle falsch.

Es ist ein sehr gefühlvoller Roman, der einen Wachkoma-Patienten zum Gegenstand der Geschichte macht und ihn mit der “Superkraft” ausstattet, seinen Körper zu verlassen (und z.B. als Souffleuse einem Autor seine Geschichte einflüstert). Die Kraft des Romans liegt in seiner Sprache. Youers schafft es bildgewaltig und sehr emotional die Geschichte des jungen Surfers zu erzählen, der nach einem Unfall im Wachkoma liegt.

Bei aller Poesie hat meiner Meinung nach Youers es aber hin und wieder übertrieben und etwas zu dick aufgetragen. So manche Passage ist dann etwas zu ausufernd beschrieben worden. Das hat bei mir vor allem im Mittelteil dazu geführt, dass ich mir eine Straffung des Textes gewünscht habe. Das umso mehr, als das Ende absehbar war. Spannung oder eine wendungsreiche Geschichte wird der Leser so oder so nicht vorfinden, sondern vielmehr eine Auseinandersetzung mit dem Leben.

Fazit

Romane wie “Westlake Soul” sind in meinen Augen eine kleine Überraschungskiste. Bei allen Auslobungen weiß ich als Leser nie, was mich erwartet. Ich denke, dass der Leser ein wenig experimentierfreudig sein oder generell Gefallen an emotionalen Romanen haben muss, um von diesem Buch angesprochen zu werden. Dann wird er in meinen Augen umso mehr von dem Buch angesprochen werden.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks