Rita Berman , Rita Berman Mein Sommerspaziergang

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Sommerspaziergang“ von Rita Berman

Strahlend blauer Himmel, Blumen in allen Farben und verwunschene Gärten - lange, warme Sommertage laden besonders zur Zeit im Freien ein! Ob ein Nachmittag am Badesee, ein Spaziergang über duftende Wiesen oder überquellende Obststände auf dem Markt: Überall gibt es viel zu entdecken. Kommen Sie mit und schmücken Sie in diesem Ausmalbuch die schönsten Seiten des Sommers mit neuen Farben!

Ein Muss für alle Ausmal-Fans, gerade jetzt, wo der Sommer ja noch ein bisschen auf sich warten lässt!

— Sabriiina_K

Ein tolles Malbuch!

— Unzertrennlich

Stöbern in Sachbuch

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hol dir ein Stückchen Sommer nach Hause

    Mein Sommerspaziergang

    Sabriiina_K

    11. January 2018 um 08:56

    Wer mich und meinen Blog schon etwas länger verfolgt, der weiß, dass ich eine kleine Schwäche für Malbücher habe. Ich finde es immer so schön mir in Ruhe die Farben zurechtzulegen, zu überlegen was welche Farbe bekommt und zu beobachten, wie die Bilder Schritt für Schritt mit der Farbe gefüllt werden. Ich war auf „Mein Sommerspaziergang“ sehr gespannt, da die Sonne hier zur Zeit eher Mangelware ist und ich neugierig war, ob sich beim Malen vielleicht trotzdem ein Sommergefühl bei mir einstellen könnte. Und was soll ich sagen? Bei diesem Buch haben mich die Motive vom ersten Durchblättern an ziemlich begeistert. Und dabei hatte ich noch nicht mal einen bunten Strich gesetzt. Die Motive sind so vielseitig und harmonisch. Jedes einzelne greift die Thematik des Sommer ganz individuell auf bietet viele Möglichkeiten sich auszutoben und kreativ zu sein. Von verschiedenen Sonnen, Blumenmotiven, Schafsweiden und Campingplätzen, Meer, Wald und Bergen bis hin zu verwunschenen Gärten ist wirklich für jeden etwas dabei. Der Titel „Mein Sommerspaziergang“ passt hier wirklich sehr gut zum Inhalt des Buches.Ich finde, dass die einzelnen Bilder jeweils so einladend sind, dass ich direkt große Lust bekommen hatte direkt loszulegen. Ich habe dann aber doch ein bisschen länger gebraucht um mich zu entscheiden womit ich denn starken möchte. Die Motive haben mir einfach alle so gut gefallen! Als ich mich dann doch entschieden habe konnte ich beim Malen auch so richtig entspannen und habe diese kleine Auszeit wirklich genossen. Ich bekam gute Laune und das erhoffe Sommergefühl stellte sich bei mir auch tatsächlich ein. Die einzelnen Flächen der Motive haben für mich eine ideale Größe. Sie sind nicht zu groß und auch nicht zu klein, sodass ich beim Malen gut voran kam und mich nicht allzu stark konzentrieren musste. Ich hatte Zeit meine Gedanken schweifen zu lassen und mich an vergangene Urlaube zu erinnern. Das war wirklich schön. Beim Ausmalen habe ich dicke Fineliner benutzt. Für das Papier war das zum Glück kein Problem. Es hat nichts auf die Rückseite durchgedrückt. Insgesamt bin ich von der Qualität dieses Buches sehr überzeugt. Es hat ein echt handliches Format, sodass man es auch mal eben zusammen mit ein paar Stiften in den Rucksack stecken und mitnehmen kann. Das Papier ist auch qualitativ sehr hochwertig und von der Dicke der Seiten so, dass man mit allen Stiftsorten problemlos darauf malen kann. Mein persönliches Fazit:Ein Muss für alle Ausmal-Fans, gerade jetzt, wo der Sommer ja noch ein bisschen auf sich warten lässt! Dieses Buch macht richtig gute Laune! Es lässt die Sonne scheinen und eignet sich einfach super um sich mal eine kurze Auszeit aus dem Alltag zu gönnen, ohne weit verreisen zu müssen. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Büchern! Diese und viele weitere Rezensionen findest du wie immer auf meinem Blog: https://komm-mit-ins-buecherwunderland.blogspot.deIch freue mich sehr auf deinen Besuch!

    Mehr
  • Ein wundervolles Malbuch für den Sommer!

    Mein Sommerspaziergang

    Unzertrennlich

    11. July 2017 um 12:25

    Wer mich kennt, weiß, dass ich ein sehr gestresster Mensch bin, ich litt früher stark unter Panikattacken und ich hatte/habe eigentlich immer das Gefühl, unter Strom zu stehen. Entspannen kann ich eigentlich selten so richtig, was absolut nicht gut ist, denn Stress ist nicht gut für den Körper. Vor einiger Zeit habe ich daher begonnen, Bilder auszumalen. Das klingt im ersten Moment vielleicht recht kindlich, doch mittlerweile sind Malbücher zu einem großen Trend geworden. Mittlerweile besitze ich einige Ausmalbücher für Erwachsene, unter anderem liebe ich gerade das Buch "Imagimorphia" von Kerby Rosanes. Bei deutschen Büchern hatte ich bisher aber immer Pech, bei den meisten habe ich schnell das Interesse verloren. Ganz anders war es aber bei dem Buch von Rita Berman. Ich mag ihren Stil sehr gerne. Zwar sind in jedem Malbuch immer mal wieder Bilder, die einem weniger gefallen, aber in "Mein Sommerspaziergang" überwiegen doch die großartigen Motive. Neben sehr einfachen Mustern gibt es auch sehr detaillierte Bilder, die dazu einladen, seine Kreativität auszuleben. Ich selbst verwende zum Malen Buntstifte von Koh-I-Noor und ich finde die Ergebnisse toll. Zwar bin ich kein Profi, aber es geht in erster Linie doch um die Entspannung, die man beim Ausmalen spürt und die Freude über das fertige Ergebnisse. Nebenbei höre ich gerne Hörbücher und ich merke tatsächlich, wie es mir dadurch besser geht und wie ich einfach "runter komme"! Durchschnittlich brauche ich für ein Bild zwischen 3 und 5 Stunden, was bedeutet, dass dieses Malbuch wirklich unzählige Stunden Malspaß ermöglicht! "Mein Sommerspaziergang" ist momentan beim liebstes Malbuch, was bestimmt auch an den sommerlichen Temperaturen draußen liegt. Die Bilder sind sehr abwechslungsreich, bestehen aus Blumen, Häusern, Beeren und vielem mehr. Ich habe großen Spaß beim Ausmalen und kann euch das Buch nur ans Herz legen. Im Winter werde ich mir definitiv noch "Mein Winterspaziergang" holen. Fazit Ein tolles Malbuch, das sowohl für Profis als auch für Anfänger geeignet ist. Die Motive sind sehr sommerlich und abwechslungsreich und bestimmt ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von mir eine klare Empfehlung für dieses bezaubernde und sommerliche Malbuch!

    Mehr
  • Ein tolles Ausmalbuch!

    Mein Sommerspaziergang

    Junimaedchen

    09. July 2017 um 10:20

    Inhalt: Strahlend blauer Himmel, Blumen in allen Farben und verwunschene Gärten – lange, warme Sommertage laden besonders zur Zeit im Freien ein! Ob ein Nachmittag am Badesee, ein Spaziergang über duftende Wiesen oder überquellende Obststände auf dem Markt: Überall gibt es viel zu entdecken. Kommen Sie mit und schmücken Sie in diesem Ausmalbuch die schönsten Seiten des Sommers mit neuen Farben!    Meine Meinung: Für mich ist das Ausmalen eine tolle Methode um einfach mal entspannen zu können. Es strengt mich nicht an, ich muss nicht so viel nachdenken (außer über meine Farbauswahl vielleicht) und kann einfach mal abschalten. Dieses süße Büchlein von Rita Berman hat mir genau diese Dinge wieder einmal bestätigt. Die Illustrationen und Bilder im Buch haben mir sehr gut gefallen. Von der Art her passen sie super in den Sommer. Sie lassen sich super gut ausmalen und haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Die einen Ausmalbilder sind eher schlicht gehalten und haben viele große Flächen, wohingegen andere wiederum mit vielen kleinen Details ausgemalt werden können: Für jede Gefühlslage ist etwas dabei!  Ich habe im Buch mit Buntstift ausgemalt, weil das für mich einfacher war als mit Filzstiften oder Finelinern. Trotzdem eignen sich natürlich auch diese Stifte, vor Allem bei präzisen Zeichnungen, sehr gut! Die Ausmalbilder sind sehr magisch und nicht langweilig, sondern etwas ganz Besonderes, Rita Berman kann toll zeichnen und hat wirklich tolle Ideen in dieses Buch gebracht. Ich habe mir die Bilder eingeteilt, ich mal auch nicht jeden Tag im Buch, denn dann wäre es viel zu schnell gefüllt. Ich spare mir die Ausmalbilder auf, weil ich eine Weile etwas vom Buch haben möchte. Das Ausmalen macht außerdem wirklich viel Spaß, aber man sollte sich Zeit dafür nehmen und die passenden Situationen und Gefühlslagen abpassen!  Ich persönlich höre auch super gern Musik beim Ausmalen. Am besten Entspannungsmusik, die den Körper beruhigt. Dadurch kann ich mich immer richtig entspannen! Das Ausmalen ist für mich eine tolle Methode zum Abschalten und macht noch dazu viel Spaß! Ich freue mich schon, auf die weiteren Ausmalbücher, die bald bei Luebbe erscheinen werden/bereits erschienen sind: Bewertung: Ich vergebe 5/5 Sterne für dieses toll gestaltete Ausmalbuch und kann es euch nur ans Herz legen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks