Rita Falk

(3.899)

Lovelybooks Bewertung

  • 2006 Bibliotheken
  • 55 Follower
  • 69 Leser
  • 804 Rezensionen
(1787)
(1360)
(577)
(126)
(49)
Rita Falk

Lebenslauf von Rita Falk

Rita Falk, Jahrgang 1964, hat sich 2010 mit ihrem ersten Provinzkrimi um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer, "Winterkartoffelknödel", in die Herzen der Leser geschrieben. Ihre Kindheit verbringt Rita Falk in Oberbayern, wo sie bei ihrer Großmutter aufwächst. Auch als Erwachsene ist sie ihrer Heimat treu geblieben und lebt heute mit ihrem Mann und drei Kindern in Landshut. Vor allem ihre Kindheitserfahrungen lassen die Geschichten um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer so authentisch wirken. Rita Falk gelingt es, Orte, Handlung und Protagonisten detailgetreu und mit einer gehörigen Portion Humor zum Leben zu erwecken. Dabei beweist sie natürlich gleichzeitig Sachkenntnis und Zuneigung zu ihrer Heimat. Die Reihe um Franz Eberhofer wurde inzwischen um "Dampfnudelblues", "Schweinskopf al dente" und "Sauerkrautkoma" erweitert sowie sogar für das Kino verfilmt! Auch ihr erster Roman ausserhalb der Reihe "Hannes" kam sehr gut bei den Lesern an und eroberte erneut die Spiegel Bestsellerliste.

Bekannteste Bücher

Grießnockerlaffäre

Bei diesen Partnern bestellen:

Weißwurstconnection

Bei diesen Partnern bestellen:

Ist das schön hier!

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterkartoffelknödel

Bei diesen Partnern bestellen:

Hannes

Bei diesen Partnern bestellen:

Dampfnudelblues

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterkartoffelknödel

Bei diesen Partnern bestellen:

Weißwurstconnection

Bei diesen Partnern bestellen:

Arnika und Bohnerwachs

Bei diesen Partnern bestellen:

Leberkäsjunkie

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwetschgendatschikomplott

Bei diesen Partnern bestellen:

Sauerkrautkoma

Bei diesen Partnern bestellen:

Funkenflieger

Bei diesen Partnern bestellen:

Grießnockerlaffäre

Bei diesen Partnern bestellen:

Urlaub mit Punkt Punkt Punkt

Bei diesen Partnern bestellen:

Schweinskopf al dente

Bei diesen Partnern bestellen:

Knödel-Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Da wo die Seele wohnt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Rita Falk
  • Es ist der 5. Band der Fälle von Eberhofer Franz.

    Sauerkrautkoma
    Caroas

    Caroas

    15. July 2017 um 09:56 Rezension zu "Sauerkrautkoma" von Rita Falk

    Eberhofer wird nach München versetzt als Belohnung für seine erfolgreichen gelösten Fälle. Ungern fährt er, aber nachdem in dem Auto seines Vaters eine Frauenleiche gefunden wurde hat er einen neuen Fall, den er dann mit seiner neuen Kollegin und Rudi löst.Nebenbei soll er die Susi heiraten und hat einen Nebenbuhler.Fazit Die Geschichte ist gut geschrieben, die Oma und die Familie haben das Kommando.Mittlerweile habe ich mich mit der Figur Eberhofer angefreundet und kann über diesen zwischenmenschlichen Dodel auch mal lachen. ...

    Mehr
  • Wie immer - witzig geschrieben!

    Weißwurstconnection
    baerin

    baerin

    13. July 2017 um 22:27 Rezension zu "Weißwurstconnection" von Rita Falk

    Diesmal hat es der Franz Eberhofer mit einer Leiche in der Badewanne des neu eröffneten Hotels Heimatwinkel zu tun. Natürlich klärt er auch diesen Fall mit Hilfe seines alten Kumpels Rudi Birkenberger, der in diesem Fall ein bisschen neben sich steht. Die Oma sorgt wie immer in ihrer Familie dafür, dass keiner verhungert - die Rezepte stehen im Anhang. Mit seiner Susi und dem kleinen Paulchen läuft es ganz gut und so wäre der Franz ganz zufrieden, wenn da nicht noch sein Bruder Leopold wäre, der ausgerechnet in seinem heiligen ...

    Mehr
  • Franz Eberhofer Teil 2

    Dampfnudelblues
    schennie23

    schennie23

    13. July 2017 um 14:37 Rezension zu "Dampfnudelblues" von Rita Falk

    Titel: Dampfnudelblues Autor : Rita Falk Reihe: Franz Eberhofer Teil: 2 ISBN: 9783423213738 Erscheinungsjahr: 2011 Art: Taschenbuch Preis: 8,95€ Inhalt: Stirb, du Sau! So prangt es in roter Farbe an Höpfels Haus. Der Dienststellenleiter von der PI Landshut ruft an: Realschulrektor Höpfl ist nicht zum Unterricht erschienen. Ich soll da jetzt mal hinfahren und nachsehen. >>Stirb, du Sau!<<, schießt es mir durch den Kopf. Und ich ahne nix Gutes.... Fazit: Die Reihe ist für mich einfach der Knaller. Die Sprüche, und dann das man ...

    Mehr
  • Es ist der 4. Band der Fälle von Eberhofer Franz.

    Grießnockerlaffäre
    Caroas

    Caroas

    04. July 2017 um 18:52 Rezension zu "Grießnockerlaffäre" von Rita Falk

    Eberlhofer wird des Kollegenmordes verdächtigt, erfährt nebenbei das der Besucher der Oma ein Verwandter ist (nur welcher lasse ich offen) und klärt auf seine ruppige Art den Fall auf. Ich habe das Buch verschlungen.Fazit Die Geschichte ist gut geschrieben, die Oma und die Familie haben das Kommando.Mittlerweile habe ich mich mit der Figur Eberhofer angefreundet und kann über diesen zwischenmenschlichen Dodel auch mal lachen.

  • ...traurig...

    Hannes
    Lesebegeisterte

    Lesebegeisterte

    01. July 2017 um 15:24 Rezension zu "Hannes" von Rita Falk

    Es sehr trauriges Buch, ist man doch anderes von dieser Autorin gewöhnt. Zwei Freunde machen einen Ausflug mit dem Motorrad. Es kommt zum Unfall und Hannes fällt ins Koma. Sein bester Freund schreibt ihm jeden Tag einen Brief, damit er wenn er wieder wach wird am laufenden ist. Tief traurig!!

  • Es ist der 1. Band der Fälle von Eberhofer Franz.

    Winterkartoffelknödel
    Caroas

    Caroas

    24. June 2017 um 22:06 Rezension zu "Winterkartoffelknödel" von Rita Falk

    Eine fremde Frau kommt ins Dorf um das Anwesen der Mutter zu verkaufen. Bei einer Familie im Dorf stirbt innerhalb einiger Zeit ein Mitglied nach dem anderen. Der letzte verkauft das Grundstück und wird danach von einem Container erdrückt. War da vielleicht mehr dahinter?Eberharter klärt trotz seiner eher muffigen und „ich könnte ihn würgen“ Art den Fall zusammen mit seinem Freund und Ex-Kollegen Rudi auf. Fazit Die Geschichte ist gut geschrieben, die Oma und die Familie haben das Kommando.Mittlerweile habe ich mich mit der Figur ...

    Mehr
  • Es ist der 2. Band der Fälle von Eberhofer Franz.

    Dampfnudelblues
    Caroas

    Caroas

    24. June 2017 um 21:59 Rezension zu "Dampfnudelblues" von Rita Falk

    Der Schuldirektor wird als vermisst gemeldet, er taucht zwar auf aber dann ist er tot, vom Zug überfahren – Mord oder Unfall? Beliebt war er bei niemanden. Der schlecht gelaunte Kommissar Eberharter auch nicht wirklich. Trotz seiner eher muffigen und „ich könnte ihn würgen“ Art klärt er den Fall auf, zusammen mit seinem Freund und Ex-Kollegen Rudi. Fazit Die Geschichte ist gut geschrieben, die Oma und die Familie haben das Kommando.Mittlerweile habe ich mich mit der Figur Ebernharter angefreundet und kann über diesen ...

    Mehr
  • Es ist der 3. Band der Fälle von Eberhofer Franz.

    Schweinskopf al dente
    Caroas

    Caroas

    24. June 2017 um 21:52 Rezension zu "Schweinskopf al dente" von Rita Falk

    Ein Schweinskopf wird im Bett vom Richter gefunden, als die Spurensicherung kommt ist der weg. Ein Psychopath bedroht den Richter und keiner glaubt ihm. Der schlecht gelaunte Kommissar Eberharter auch nicht wirklich. Trotz seiner eher muffigen und „ich könnte ihn würgen“ Art klärt er den Fall auf, zusammen mit seinem Freund und Ex-Kollegen Rudi. Fazit Die Geschichte ist gut geschrieben, die Oma und die Familie haben das Kommando.Mittlerweile habe ich mich mit der Figur Ebernharter angefreundet und kann über diesen ...

    Mehr
  • Toller Teil aber ist es das Ende?

    Grießnockerlaffäre
    christine_rh

    christine_rh

    19. June 2017 um 12:06 Rezension zu "Grießnockerlaffäre" von Rita Falk

    Ein genialer Eberhofer Teil - allerdings hoffentlich nicht der Letzte!

  • Hörbuch!

    Schweinskopf al dente
    Bücherwurm

    Bücherwurm

    09. June 2017 um 18:33 Rezension zu "Schweinskopf al dente" von Rita Falk

    Wann immer ich mal was lustiges, leichtes und nichts zum Nachdenken möchte, lege ich ein Hörbuch vom Eberhard ein. Fand ich die Bücher zunehmend einfach nur anstrengend und peinlich, zumal ich auf einer Behörde gefragt wurde, was ich denn da Wichtiges lese, sind die Hörbücher Daheim, hinter verschlossener Tür, einfach nur ein Genuß. Für alle Neuen: "Schweinskopf al dente", ausgedacht von einer Rita Falk, ist eine Serie um einen Polizisten, besser Kommissar in einem kleinen Kaff in Bayern.Strunzfaul, ständig essend und alles ...

    Mehr
  • weitere