Rita Falk

 4,2 Sterne bei 6.013 Bewertungen
Autorin von Winterkartoffelknödel, Dampfnudelblues und weiteren Büchern.
Autorenbild von Rita Falk (© Astrid Eckert / Quelle: dtv)

Lebenslauf von Rita Falk

Schreiben mit Humor, Herz und Dialekt: Rita Falk ist 1964 in Oberammergau geboren. Heute lebt die Mutter dreier erwachsener Kinder in München. 

Bekannt wurde die Bayerin mit ihren Krimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer. Ihr Debüt „Winterkartoffelknödel“ sowie die weiteren Krimis der Eberhofer-Serie spielen allesamt in dem fiktiven bayerischen Dorf Niederkaltenkirchen. Ihr trockener Humor machen Falks Krimis unverwechselbar. Eine leichte bayerische Dialektfärbung verleiht den Protagonisten dabei die nötige Authentizität. 

Charakteristisch für die Krimis sind auch als kleines Extra die Rezepte im Anhang, wie in „Dampfnudelblues“ oder in „Zwetschgendatschikomplott“, die allesamt dem geheimen Kochbuch von Eberhofers Oma entstammen. Für all ihre Geschichten schöpft die Autorin aus der eigenen Biografie. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass ihr Mann tatsächlich Polizeibeamter gewesen ist.

Mit ihren Romanen „Hannes“ und „Funkenflieger“ schlägt Rita Falk ruhigere, sanftere Töne an. Damit berührt sie nicht nur – wie noch in den Eberhofer-Krimis – hauptsächlich die Lachmuskeln, sondern auch das Herz.

Rita Falks Bücher finden sich regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Mehrere Teile der Eberhofer-Serie wurden bereits verfilmt und liefen erfolgreich mit Sebastian Bezzl und Simon Schwarz in den Hauptrollen im Kino. Für ihre Werke wurde die Autorin für den Fridrich-Glauser-Preis nominiert. 

Neue Bücher

Cover des Buches Zwetschgendatschikomplott (ISBN: 9783423254496)

Zwetschgendatschikomplott

 (371)
Neu erschienen am 19.10.2022 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft. Es ist der 6. Band der Reihe "Franz Eberhofer".

Alle Bücher von Rita Falk

Cover des Buches Winterkartoffelknödel (ISBN: 9783423217941)

Winterkartoffelknödel

 (1.046)
Erschienen am 12.08.2019
Cover des Buches Dampfnudelblues (ISBN: 9783423217958)

Dampfnudelblues

 (688)
Erschienen am 12.08.2019
Cover des Buches Schweinskopf al dente (ISBN: 9783423254113)

Schweinskopf al dente

 (581)
Erschienen am 23.08.2019
Cover des Buches Grießnockerlaffäre (ISBN: 9783423254311)

Grießnockerlaffäre

 (471)
Erschienen am 13.11.2020
Cover des Buches Sauerkrautkoma (ISBN: 9783423254434)

Sauerkrautkoma

 (412)
Erschienen am 20.10.2021
Cover des Buches Zwetschgendatschikomplott (ISBN: 9783423254496)

Zwetschgendatschikomplott

 (371)
Erschienen am 19.10.2022
Cover des Buches Hannes (ISBN: 9783423718905)

Hannes

 (330)
Erschienen am 17.11.2021
Cover des Buches Leberkäsjunkie (ISBN: 9783423218009)

Leberkäsjunkie

 (312)
Erschienen am 12.08.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Rita Falk

Cover des Buches Winterkartoffelknödel (ISBN: 9783423253918)
DoraLupins avatar

Rezension zu "Winterkartoffelknödel" von Rita Falk

Überhaupt nicht mein Humor
DoraLupinvor 20 Stunden

Dies ist der erste Teil um den Komissar Eberhofer.
Die Ermittlungen drehen sich um die Familie Neuhofer bei der die Frau erhängt aufgefunden wird, der Mann einen Stromschlag nicht überlebt und nur noch der Sohn der beiden am Leben ist.

Ich hab das Buch in die Hand genommen in Erwartung eines schrulligen, lustigen Komissars ähnlich dem Kluftiger den ich richtig gern mag, und wurde komplett enttäuscht.
Von so einem langweiligen Kriminalfall hatte ich noch nie gelesen was nicht schlimm gewesen wäre, wenn die sonstige Handlung gepasst hätte. Aber es war leider gar nicht meins... ein Schreibstil dem ich so gar nichts abgewinnen konnte, Humor der in keinster Weise meiner ist, da zu menschenverachtend, und ein so supernerviger Komissar der meint, die Welt dreht sich um ihn und er ist der grosse "Macker".
Sehr enttäuschend, kann den Hipe nicht verstehen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Guglhupfgeschwader (ISBN: 9783423086752)
Claudia_Junghanss avatar

Rezension zu "Guglhupfgeschwader" von Rita Falk

Wieder ein 5 von 5 Sterne Provinzkrimi
Claudia_Junghansvor einem Monat

Das Gugelhupf-Geschwader ist der 10. Fall vom Franz Eberhofer und dem Birkenberger, Rudi.
Diesmal erwischt es die Mutter vom Lotto-Otto. Dieser steckt ziemlich tief in der Scheiße und heult sich in einer Nacht- und Nebelaktion beim Franz aus.
Der weiß kaum wie ihm geschieht und schon steht er wieder voll in den Ermittlungen. Neben einen verzwickten Fall, macht nun auch noch der Rudi Stress und meint, nicht genug Aufmerksamkeit zu bekommen. Und dann ist da auch noch dieser Laternenumzug und das Dienstjubiläum.
Herrschaftszeiten was für ein Stress für den Franz ....

Rita Falk weiß auch beim 10. Fall den Leser zu begeistern und hat einen 5 von 5 Sterne Provinzkrimi niedergeschrieben. 

Die Charaktere sind urig und echte bayerische Urgesteine. Wer die Filme kennt kann beim Lesen direkt die Personen vor sich sehen.  Die Oma und der Papa einfach zum brüllen komisch und so klar in ihren Aussagen. 

Das Buch liest sich so schnell und ist an keiner Stelle langweilig.
Da kann der nächste Fall direkt kommen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Guglhupfgeschwader (ISBN: 9783742425645)
E

Rezension zu "Guglhupfgeschwader" von Rita Falk

Dem Lotto-Otto gehts an den Kragen...
Eva_Gvor 2 Monaten

Bei Franz Eberhofer und seiner Familie ist gerade der Versicherungsvertreter da. Denn nachdem der Leopold mit dem Radlader in den Doppelhaus-Neubau gefahren ist, stellt sich die Frage, ob die Versicherung für den verursachten Schaden zahlt. Doch die Antwort ist klar und deutlich, sodass die Oma sich genötigt fühlt, Lotto beim Lotto-Otto und seiner Mutter, der Lotto-Nicole, spielen zu gehen. Als sie da so im Laden stehen, durchschlägt plötzlich eine Gewehrkugel die Schaufensterscheibe und geht mitten in den Muffin von der Nicole. Franz ist alarmiert, doch der Otto druckst nur herum und gibt ihm keine gescheite Antwort. Dass da aber einiges nicht in Ordnung ist, zeigt sich spätestens bei der Explosion im Lotto-Laden, bei der die Nicole ums Leben kommt und der Franz seine Ermittlungen beginnt.

Rita Falk schafft es immer wieder aufs Neue, ihre Leser und in diesem Fall ihre Zuhörer und Zuschauer wunderbar zu unterhalten. Franz und Rudi ergänzen sich perfekt und geben immer ein lustiges Ermittlerduo ab, aber auch die anderen Familienmitglieder sind unverzichtbar.

Meine Familie und ich lieben die Eberhofer-Reihe schon von Beginn an, vorallem die Filme sind für meinen Mann und meine Kinder perfekt, während ich auch jeden Band gelesen habe. Das Filmhörspiel war nun mal was ganz anderes, denn anfangs war es etwas gewöhnungsbedürftig, dass Sebastian Bezzel auch als Erzählerstimme fungiert, man hat sich aber schnell daran gewöhnt. Wir sind richtig begeistert und werden nun auch noch weitere Filmhörspiele anschaffen

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Mörderisches Niederkaltenkirchen - Ein neuer Fall fürn Eberhofer Franz 

Eigentlich hätte sich der Franzl doch so schön feiern lassen können, stattdessen muss er sich mit brutalen Geldeintreibern, einem tragischen Mordfall und einem bockigen Birkenberger herumschlagen. Macht mit und gewinnt eines der 30 Hörbücher Guglhupfgeschwader für unsere Hörnacht.

Schlaflos mit dem Sound der Bücher

Rita Falk-Fans aufgepasst: Der neue Eberhofer-Krimi ist da!

Im August haben wir ein besonderes Schmankerl für euch vorbereitet. Gemeinsam mit dem Eberhofer Franz und seinem Spetzl, dem Birkenberger Rudi, ermitteln wir in der Nacht vom 31. August auf den 1. September 2019 im mörderischen Niederkaltenkirchen. 

Zusammen mit Der Audio Hörverlag veranstalten wir eine spannende Hörnacht, während der ihr gemeinsam mit uns das neue Hörbuch Gugglhupfgeschwader von Rita Falk hören, spannende Aufgaben lösen und Hörminuten sammeln könnt. Dafür vergeben wir 30 Exemplare Hörbuchs unter allen, die sich bis zum 18.08.2019 bewerben.

Neben den Hörbüchern, könnt ihr je 2 x 2 Tickets für die Buchpremiere von Guglhupfgeschwader in München (08.09.) sowie für die Lesungen in Köln (24.09.) und Hamburg (25.09.) gewinnen.

Bitte beachtet, dass wir das Hörbuch alle gemeinsam in der Nacht vom 31. August auf den 01. September hören und uns hier auf LovelyBooks darüber austauschen und einige Aufgaben erfüllen. An diesem Wochenende solltet ihr also Zeit haben!

Bewerbt euch bis zum 18.08.2019 und beantwortet uns folgende Frage:

Kaiserschmarn, Winterkartoffelknödel oder gar Zwetschgendatschi? Welches Schmankerl würdet ihr euch von der Eberhofer-Oma wünschen?

Schreibt uns euer Lieblingsgericht und was ihr gern gewinnen würdet: Hörbuch, Lesungstickets (bitte Wunschort angeben) oder ist beides spannend für euch?

Ich freue mich auf eine spannende Hörnacht und drücke euch die Daumen!


Neugierig? Hier geht's zur Hörprobe

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden und Buchverlosungen.

950 BeiträgeVerlosung beendet
lenikss avatar
Letzter Beitrag von  leniksvor 3 Jahren

Hier noch meine Rezi zum Hörbuch und nochmal danke das ich auf der Lesung in Köln sein durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Rita-Falk/Guglhupfgeschwader-2032566090-w/rezension/2329775279/

Süddeutschland vs. Norddeutschland


Servus vs. Moin. Semmeln vs. Brötchen. Wer kennt sie nicht, die Unterschiede zwischen dem Norden mit Flachland und Meer und dem Süden mit seinen Bergen und Seen. Doch bei all diesen Unterschieden gibt es doch auch viele Gemeinsamkeiten. Die beliebte Krimiautorin Rita Falk hat schließlich in ganz Deutschland begeisterte Leser.
Mit "Kaiserschmarrndrama" schickt sie ihren verschrobenen Kommissar Franz Eberhofer in seinen neunten Fall. Doch wen kann der Provinzkrimi mehr begeistern, Süd oder Nord?

Mehr zum Buch
Im Wald von Niederkaltenkirchen wird eine nackte Tote gefunden. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen ›Mona‹ Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz’ Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Das gleiche Beuteschema. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen?

Mehr zum Autor
Rita Falk, Jahrgang 1964, hat sich 2010 mit ihrem ersten Provinzkrimi um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer, "Winterkartoffelknödel", in die Herzen der Leser geschrieben. Ihre Kindheit verbringt Rita Falk in Oberbayern, wo sie bei ihrer Großmutter aufwächst. Vor allem ihre Kindheitserfahrungen lassen die Geschichten um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer so authentisch wirken. Rita Falk gelingt es, Orte, Handlung und Protagonisten detailgetreu und mit einer gehörigen Portion Humor zum Leben zu erwecken. Dabei beweist sie natürlich gleichzeitig Sachkenntnis und Zuneigung zu ihrer Heimat. Auch ihr erster Roman ausserhalb der Reihe "Hannes" kam sehr gut bei den Lesern an und eroberte erneut die Spiegel Bestsellerliste. Rita Falk lebt heute mit ihrem Mann und drei Kindern in Landshut.

Mehr Infos zur Autorin findet ihr hier.

>> Hier geht es direkt zur Leseprobe für den ersten Eindruck

Gemeinsam mit dtv vergeben wir in dieser Buchverlosung 25 Exemplare von "Kaiserschmarrndrama"
Und dabei lassen wir euch Leser gegeneinander antreten. Welches Team ist größer? Norddeutschland oder Süddeutschland? In dem Team, welches mehr Bewerber versammeln kann, werden auch mehr Exemplare verlost. 15 vs. 10 Bücher!
Außerdem hat ein Bewerber im größeren Team auch die Chance auf ein großartiges Rita Falk Backlist Paket.

Was ihr für dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 18.2. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   

Seid ihr Team Norddeutschland oder Team Süddeutschland? Und was ist das größte Vorurteil, das man gegen euer Team haben kann?

Was gehört nach der ganz eigenen LovelyBooks-Definition zu Süddeutschland bzw. zu Norddeutschland?

Zu den süddeutschen Bundesländern zählen wir: 
Baden-Württemberg
Bayern
Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland 
Thüringen

Zu Norddeutschland zählen wir: 
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein

Alle Nicht-Deutschen dürfen sich für die Landeshälfte entscheiden, der sie sich eher zugehörig fühlen.

Ich drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!
492 BeiträgeVerlosung beendet
MissStrawberrys avatar
Letzter Beitrag von  MissStrawberryvor 5 Jahren
Es hat ein wenig gedauert, dafür hab ich die Rezension aber auch ein wenig gestreut:

https://www.lovelybooks.de/autor/Rita-Falk/Kaiserschmarrndrama-1508072569-w/rezension/1546362672/

Mit diesem Band bin ich wieder mit dem Eberhofer versöhnt - ich darf einfach die Hörbücher nicht hören, die sind mir zu klamaukig angelegt.
Franz Eberhofer ist wieder da! Der inzwischen kauzig-kultige Kommissar von Erfolgsautorin Rita Falk aus dem fiktiven Niederkaltenkirchen schliddert in seinen inzwischen schon 9. Fall, diesmal einen Serienmörderfall... oder nicht? Wieder grandios gelesen von Christian Tramitz!
Das Hörbuch erscheint am 09. Februar 2018 im Handel.

Darum geht es:
Im Wald von Niederkaltenkirchen wird eine nackte Tote gefunden. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen »Mona« Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz’ Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Das gleiche Beuteschema. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen?

Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:394854021###

Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern
8 Hörbücher und 4 Bücher (vielen Dank dafür an den dtv!)

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Der Eberhofer-Franz hat ja ganz eigene Ermittlungsmethoden und löst oft mit Hilfe seines Freundes Rudi seine Fälle. Habt ihr auch schon mal einen "Fall" aufgeklärt, seid hinter ein streng gehütetes Geheimnis gekommen oder habt jemanden entlarvt? Was ist da genau passiert, und wie habt ihr den "Fall" gelöst :)?


Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Montag, 12.02.2018. Die glücklichen Gewinner werden dann am Dienstag, 13.02.2018 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!

225 BeiträgeVerlosung beendet
junias avatar
Letzter Beitrag von  juniavor 5 Jahren
Ich könnte mir keinen besseren Sprecher vorstellen, wobei es mir im 9. Teil doch etwas zu viel Dialekt an einigen Stellen war.

Zusätzliche Informationen

Rita Falk wurde am 30. Mai 1964 in Oberammergau (Deutschland) geboren.

Rita Falk im Netz:

Community-Statistik

in 2.820 Bibliotheken

von 1.716 Lesern aktuell gelesen

von 136 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks