Sauerkrautkoma

von Rita Falk 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Sauerkrautkoma
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Soerens avatar

Diesmal hauptsächlich Krimi – was der Handlung sehr zugute kommt

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sauerkrautkoma"

Franz Eberhofer ist im Stress, denn an allen Ecken und Enden seines Lebens brennt es gleichzeitig: erst die Zwangsbeförderung, die ihn nach München führt, dann die Susi, die endlich einmal die Hochzeitsglocken läuten hören will. Und als wäre das nicht genug, taucht zu allem Unglück im alten Auto von Franz’ Vater die Leiche einer Frau auf.
Das Filmhörspiel zu Rita Falks Bestseller »Sauerkrautkoma«, in gewohnt grandioser Besetzung mit Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthof und Simon Schwarz – was für eine Gaudi!

Filmhörspiel mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz u.v.a.
2 CDs | ca. 1 h 31 min

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783742406644
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Der Audio Verlag
Erscheinungsdatum:09.08.2018
Das aktuelle Buch ist am 01.10.2013 bei dtv Verlagsgesellschaft erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Soerens avatar
    Soerenvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Diesmal hauptsächlich Krimi – was der Handlung sehr zugute kommt
    Diesmal hauptsächlich Krimi – was der Handlung sehr zugute kommt

    Der Dorf-Gendarm ist einfach zu gut für die Provinz. Da seine Aufklärungsquote zu hoch ist, wird Franz Eberhofer nach München versetzt. Als ihn der Papa und die Oma besuchen kommen, wird deren alter Opel Admiral gestohlen. Tage später findet man ihn in einem Waldstück bei Dachau wieder, allerdings mit einer Leiche im Kofferraum. So kommt Franz an seinen neuesten Fall und darf dabei mal wieder richtig tief ermitteln. Aber auch sein Privatleben hält ihn auf Trab, nachdem er durch einen Nebenbuhler praktisch gezwungen wird, seiner Susi einen Heiratsantrag zu machen.
    Der fünfte Eberhofer-Fall hat mir ganz besonders gefallen. Nicht, weil der Krimiplot besonders ausgefuchst war (ehrlich gesagt ahnte ich relativ früh, worauf es hinauslaufen würde), aber zum ersten Mal in der Serie ging es in einem Roman hauptsächlich um die Ermittlungen. Die privaten Verwicklungen wurden angenehm zurückgeschraubt und auf das Wesentliche reduziert. Das tut der Handlung sehr gut und treibt die Geschichte vorwärts. Witzig bleibt die Story ja trotzdem. Entsprechend groß ist meine Vorfreude auch auf den sechsten Band.
    Wie schon die Vorgänger-Bände wird auch Eberhofers fünfter Fall von Christian Tramitz vorgetragen. Ungekürzt und mit vielen verschiedenen Stimmlagen. Da gibt es nichts zu meckern, im Gegenteil!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Pusteblume85s avatar
    Pusteblume85vor 4 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks