Rita Gunkel Begrünen mit Kletterpflanzen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Begrünen mit Kletterpflanzen“ von Rita Gunkel

Das Buch informiert über die vielfältigen Möglichkeiten, Kletterpflanzen am Haus und im Garten einzusetzen. Dabei stehen gestalterische Gesichtspunkte und Hinweise zur Umsetzung im Vordergrund. Schritt-für-Schritt-Abbildungen und detaillierte Zeichnungen erleichtern das praktische Arbeiten. Die Schwerpunkte liegen einerseits auf der baulichen Seite mit Konstruktionsbeispielen und Materialhinweisen für Klettergerüste, Pergolen usw., andererseits werden verschiedene Aspekte der Pflanzenverwendung und -pflege besprochen. Tabellenübersichten geben einen systematischen Überblick über die Themen Pflanzenauswahl"und"Spezielle Anforderungen an Klettergerüste". Jedes vorgestellte Gerüst erhält konkrete Bepflanzungsvorschläge. Zu möglichen Schäden durch Kletterpflanzen an der Fassade werden die wichtigsten Aspekte zusammengetragen. Die vorgestellten Pflanzenarten und -sorten gedeihen in unserem Klimabereich und sind in Baumschulen, Gartencentern und z. T. in Spezialbaumschulen ohne grössere Umstände erhältlich. Ein Bezugsquellennachweis befindet sich im Anhang."

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • hilfreiches Gartenbuch für Kletterpflanzen

    Begrünen mit Kletterpflanzen
    Monalisa73

    Monalisa73

    27. October 2015 um 19:28

    In diesem Buch sind 60 Farbfotos, 22 Zeichnungen und 8 Tabellen, die man immer wieder als Nachschlagewerk nutzen kann. Es enthält Tipps welche Kletterpflanzen für welchen Ort (Fassaden, Spaliere,Holzwände, Zäune u. ä.) passen. Genauso wird beschrieben, welche Kletterpflanzen es gibt und wie sie sich festhalten(selbstklimmer, Schlinger, Ranker, Kletterer). Außerdem enthält es Informationen zu Themen wie: Holz für Gartenelemente, Schutzanstriche sowie Konstruktiver Holzschutz. Genauso ist von der Autorin auch nicht vergessen worden zu erklären, wie man die Pflanzung von Kletterpflanzen vornimmt. Es ist alles sehr gut erklärt, bebildert oder gezeichnet dargestellt, was sehr gut als Vorlage dienen kann. Im Anhang gibt es neben den Bezugsquellen, Literaturverzeichnis auch ein Register für Sachbegriffe, so dass man es wirklich wie ein Nachschlagewerk nutzen kann. Für alle Gartenfans ein absolutes informatives Buch über alle Arten von Kletterpflanzen.

    Mehr