Rita Hajak In Albträumen gefangen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In Albträumen gefangen“ von Rita Hajak

Sofie leidet seit ihrer Kindheit unter Albträumen. Von ihrer gemütskranken Mutter oft stundenlang eingesperrt, vom Vater verlassen als sie fünf Jahre alt ist, vermisst sie Liebe und Geborgenheit. Mit zwölf, stellt ihr die Mutter ihren neuen Freund vor, der nun ebenfalls im Hause wohnt. Sofie spürt, dass dieser Mann Unheil bringt. Nach dem Selbstmord ihrer Mutter wird sie von ihm eingesperrt und sexuell genötigt. Das Drama nimmt seinen Lauf. Wird Sofie es schaffen, diesem Teufelskreis zu entkommen und ein normales Leben führen können? Und ihren Traummann lieben können?

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

Die Kapitel meines Herzens

Spezieller Hauptcharakter, zu dem ich leider keinen Zugang fand...

Eternity

Ellas Geheimnis

Ein Buch, das einen kaum loslässt.

nati51

Mensch, Rüdiger!

Tragisch, komisch und eine dicke Leseempfehlung

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen