Rita Haub , Friedrich Schreiber Alfred Delp

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alfred Delp“ von Rita Haub

Porträt eines christlichen Widerstandkämpfers. Am 2. Februar 1945 wurde Alfred Delp in Berlin-Plötzensee hingerichtet. Sein Schicksal als Widerstandskämpfer und Märtyrer wurde ihm bei seiner Geburt 1907 in Mannheim nicht in die Wiege gelegt, wohl aber die Prägung seines Charakters getreu den Grundsätzen des Ignatius von Loyola: der Welt zugewandt und reformerisch. In St. Georg/Bogenhausen knüpfte Delp die Verbindung zu Franz Sperr, dem Kopf des konservativen Widerstands in Bayern. Von hier schickte ihn Pater Rösch, der sich mit Graf Moltke in Kreisau um eine geistige und gesellschaftliche Neuordnung Deutschlands nach dem Sturz Hitlers bemühte, als reformbewussten Kenner der katholischen Soziallehre in den Kreisauer Kreis. Delp prägte dessen gesellschafts-, sozial- und wirtschaftspolitische Grundsätze mit seinen zukunftsweisenden Konzepten eines „personalen Sozialismus“ und einer „Dritten Idee“, mit sozialliberalen Strukturelementen wie Sozialbindung des Eigentums, Selbstverwaltung, Mitbestimmung, Familienlohn, autonome Betriebsgewerkschaften.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen