Rita Katz Die Terroristenjägerin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Terroristenjägerin“ von Rita Katz

Eine Frau wagt sich ins Herz des radikalislamischen Terrors und düpiert die mächtigsten Geheimdienste der Welt. Erstmals berichtet die 'Terroristenjägerin', eine im Irak geborene Jüdin, über ihr Doppelleben als Undercover-Agentin in den USA. Tagsüber ist sie eine muslimische Frau mit besten Kontakten zu radikalislamischen Gruppen, die in Amerika operieren; abends ist sie jüdische Ehefrau und Mutter von vier Kindern.Bereits in den Neunzigerjahren stößt sie zunächst zufällig auf islamische Extremisten mit besten Kontakten in amerikanische Regierungskreise. Ihre Kenntnisse der arabischen Welt und Sprachen bringen sie auf die Spur eines engmaschigen antiamerikanischen Terrornetzes, in das saudiarabische Millionen wie amerikanische Steuergelder fließen. Die Aktivitäten von Bin Laden und Al-Kaida waren ihr lange vor dem 11. September 2001 bekannt. Doch weder CIA noch FBI waren sonderlich daran interessiert. Das Urteil der 'Terroristenjägerin' nach dem Anschlag auf das World Trade Center: Die US-Geheimdienste und das Weiße Haus haben komplett versagt; sie haben Informationen aus Eitelkeit und Ignoranz negiert oder falsch interpretiert. Und sie haben bis heute keine Ahnung von Wesen und Struktur des islamistischen Terrors. Der 11. September hätte verhindert werden können. Doch die Bedrohung Amerikas durch radikalislamische Terroristen ist ungebrochen. In diesem aufrüttelnden Buch entlarvt eine einzelne Frau die Unfähigkeit von Geheimdiensten und der Regierung einer Weltmacht.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen