Krähenbrut

von Rita Knott 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Krähenbrut
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Krähenbrut"

Mirjam Keller, Professorin für Geschichte in Berlin, braucht mal eine Pause und gönnt sich ein Freisemester. Eine Reise führt sie nach Trutzach, einen Ort, den sie aus Kindertagen gut kennt, weil ihre Tante hier bis zu ihrem Tod gelebt hat. Dort lernt sie Jürgen Korrimorth kennen – es ist Liebe auf den ersten Blick. Sie beschließt, eine Wohnung in Trutzach zu beziehen – ihre für das Freisemester geplante Forschungsarbeit über den Tulpenschwindel im 17. Jahrhundert kann sie auch fern der Universität weiterführen – und der Beziehung eine Chance zu geben. Doch zu Jürgen gehört auch eine Familie und nicht jeder in der Familie empfängt Mirjam mit offenen Armen: Jürgens Schwester Maria und ihr Mann Robert wirken sehr gleichgültig, der Bruder Christian macht aus seiner Abneigung keinen Hehl. Nur Oma Erna ist etwas zugänglicher, aber auch sie kann oder will Mirjam nicht erklären, warum sich Jürgen nicht von seinen Geschwistern lösen kann. Mirjam fühlt sich zunehmend unbehaglicher, zumal sich ihr Verdacht erhärtet, dass ihr jemand auflauert. In der Silvesternacht nimmt die Bedrohung Gestalt an: Eine gekreuzigte Frauenleiche wird gefunden. Mithilfe von Oma Erna kommt die junge Professorin dem Mörder auf die Spur. Mirjam trifft eine folgenreiche Entscheidung …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894252748
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:Grafit
Erscheinungsdatum:01.04.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks