Maria Montessori

von Rita Kramer 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Maria Montessori
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Maria Montessori"

Anna Freud schreibt in ihrem Vorwort: "Maria Montessoris Persönlichkeit und Verdienste berechtigen die eingehende, gewissenhafte Schilderung, die ihnen in diesem Buch zuteil wird. Wer bisher nur mit Spätwirkungen ihrer Arbeit in Berührung war, sieht hier ihre Bemühungen in den historischen Zusammenhang eingereiht, dem sie ihren Ursprung verdanken, und kann den bitteren Kampf um sozialen Fortschritt verfolgen, dem nur ein starker Wille wie der ihrige gewachsen sein konnte. Von der Autorin in fesselnder Weise geführt, entsteht vor dem Leser das Bild Maria Montessoris, die als erste Frau Italiens 1896 Ärztin wurde, fasziniert von dem Ziel, das Los armer, zurückgebliebener, von Konstitution und Schicksal gleichermaßen benachteiligter Kinder zu verbessern. Was folgt und hier zum ersten Mal voll verständlich gemacht wird, ist die Abwendung von der Medizin und Hinwendung zur Pädagogik und damit gleichzeitig die Erweiterung ihres Wirkungskreises über das heimatliche Italien hinaus in alle Länder der Welt ein schicksalsbedingter Schritt von ausschlaggebender Bedeutung für ganze Generationen normaler Kinder."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596124558
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Fischer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.02.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sturmhoehes avatar
    Sturmhoehevor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks