Rita Linhart

 3.8 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Rita Linhart

Rita LinhartAmore alla romana
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Amore alla romana
Amore alla romana
 (18)
Erschienen am 06.08.2014
Rita LinhartÜbungsbuch Italienische Grammatik für Dummies
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Übungsbuch Italienische Grammatik für Dummies
Rita LinhartItalienische Grammatik für Dummies
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Italienische Grammatik für Dummies
Italienische Grammatik für Dummies
 (0)
Erschienen am 02.09.2015
Rita LinhartDer achte Hügel: Römische Leidenschaften
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der achte Hügel: Römische Leidenschaften
Der achte Hügel: Römische Leidenschaften
 (0)
Erschienen am 26.07.2012
Rita LinhartHochbeete - einfach, preiswert, ertragreich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hochbeete - einfach, preiswert, ertragreich
Hochbeete - einfach, preiswert, ertragreich
 (0)
Erschienen am 16.04.2012
Rita LinhartGiardinaggio nelle aiuole alte fai da te
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Giardinaggio nelle aiuole alte fai da te
Giardinaggio nelle aiuole alte fai da te
 (0)
Erschienen am 27.03.2014
Rita LinhartRaised Bed Gardening - low cost, high yield and simply done
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raised Bed Gardening - low cost, high yield and simply done

Neue Rezensionen zu Rita Linhart

Neu
B

Rezension zu "Amore alla romana" von Rita Linhart

Witz, Ironie und das wirkliche Leben
baernsteinvor 4 Jahren

Den atemberaubenden Höhen der Liebe und den unvermeidlich dazugehörigen Qualen, diesen Brandungswellen ist Lina, ein fast erwachsener Teenager, zunächst hilflos ausgesetzt. Aber da ist ja noch ihre Oma (die ursprünglich aus Sizilien stammt, aber halt nur sizilianisch und deutsch, aber nicht italienisch kann), mit der Lina Pferde stehlen könnte. Stattdessen siedeln die beiden nach Rom über, wo sie gemeinsam zunächst einen Italienisch-Kurs (ja, auch die Oma! Und Lina, obwohl Halbitalienerin, die auch kein Italiensch kann) belegen, und Lina dann ihren Studienplatz an der Uni belegt. Diese Stadt und ihr neues Zuhause (quasi über den Dächern der Metropole) nutzt Lina zu Sirenengesängen in Richtung heimatlichem Deutschland, um vielleicht doch noch die unerfüllte Liebe für sich zu gewinnen. Lina, die also in ihrem (alles anderm als luxuriösen) Dachjuche mit großer Terrasse und Oma wohnt, lockt und lockt in den süßesten Tönen (Solche Liebesbriefe hätte ich auch gerne mal bekommen!), gleichzeitig lässt sie sich von dieser Ewigen Stadt beeindrucken, schildert ihre Erlebnisse, passt sich dem Lebensstil an und findet es einfach traumhaft schön und fände es noch viel schöner, wenn ER auch da wäre...
Rita Linhart erzählt so meisterlich, dass sie den Vergleich mit großen Namen keineswegs zu scheuen braucht. Mit leichter Feder, viel Charme und absolut sicherem Stil versetzt sie den Leser in die Gedanken- und Gefühlswelt von Lina. Sie und ihre Oma wachsen einem immer mehr ans Herz. Gleichzeitig versteht es die Autorin mit dem Blick der Kennerin, Rom und die Römer zuweilen mit herrlich satirischer Überhöhung zu charkterisieren. Dieser Roman, ob als e-Book der Taschenbuch, liest sich so erquickend und spritzig wie das berühmte, feinperlige "Ferrarelle Aqua Minerale". Mein Glückwunsch zu diesem Werk!!!"

Kommentieren0
1
Teilen
DaniB83s avatar

Rezension zu "Amore alla romana" von Rita Linhart

Die Liebe auf Italienisch
DaniB83vor 4 Jahren

Dieses Buch war mein erstes eBook und ich muss sagen, dass es mir im Grunde genommen ganz gut gefallen hat. Wofür es die zwei Sterne Abzug gegeben hat, möchte ich nun kurz erläutern:

Lina ist jung, naiv und verliebt - in Orlando. Dieser wiederum wird nur kurz charakterisiert und serviert Lina relativ schnell ab. Zum Glück gibt es für die junge Frau die Möglichkeit, nach Rom zu gehen, um dort zu studieren. Begleitet wird sie von ihrer sehr offenherzigen Oma, die selbst noch einen Neuanfang wagen will. 

Den Schreibstil von Rita Linhart empfinde ich als nett und angenehm, allerdings auch als nichts Besonderes. So konnte ich mich in manche Passagen überhaupt nicht einlesen und war verwirrt, wer jetzt was gesagt oder gemeint hatte. Dann kamen noch - für meinen Geschmack ein paar zu viele - italienische Sätze hinzu, die weit über gängige Aussagen wie "Ciao" oder "Arrivederci" hinausgingen, was mir das Lesen erschwerte. 

Alles in allem kann ich trotzdem noch gute drei von fünf Sternen dafür geben, da die Story an sich sehr nett ist, die Oma-Enkelin-Erfahrungen zwar utopisch, aber niedlich sind und man einen kleinen Ausflug ins Rom der Neuzeit wagen kann.

Kommentieren0
4
Teilen
piapans avatar

Rezension zu "Amore alla romana" von Rita Linhart

Rezension zu "Amore alla Romana" von Rita Linhart
piapanvor 4 Jahren

Ein famoses Buch! Wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen - musste ich aber leider. Die Protagonistin Lina ist mir sehr ans Herz gewachsen. Das Überzeichnete der Figuren hat mich eigentlich gar nicht gestört. Auch die italienischen Ausdrücke zwischendurch (mit Übersetzung) haben mir gut gefallen. Nach dem Lesen war ich immer total wach und ich glaube ich werde wieder anfangen meine Italienischkenntnisse zu verbessern. Und ich will wieder in eine Stadt. Das Buch hat mich sozusagen dazu inspiriert mein Leben nochmal wieder aktiver zu gestalten. Empfehlung: Wenn man es morgens liest hat man für den ganzen Tag Energie alla romana, also nicht nur in Liebesdingen.


Kommentare: 2
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TinaLiests avatar

Lust und Leid in der Ewigen Stadt!

Das eBook der Woche entführt uns diesmal nach Rom! "Amore alla Romana" von Rita Linhart ist ein frecher Liebesroman, der nicht nur Italienfans begeistert. Mit diesem feelings eBook als Urlaubslektüre - egal, ob ihr den am Strand in Italien oder daheim auf Balkonien verbringt - ist ein Sommer voller Liebe vorprogrammiert!

Mehr zum Buch:

Sonnenschein, Eiscafé mit der besten Freundin: Es könnte so schön sein, das Dolce Vita. Doch Studentin Lina hat Liebeskummer. Dieser begleitet sie in ihre Wahlheimat Rom. Immer an ihrer Seite ist Oma Romina, gebürtige Sizilianerin. Die Reize der beiden Damen bleiben den Römern nicht lange verborgen. Doch obwohl die Stadt am Tiber alle Register zieht, befällt Lina, wenn sie abends auf ihrer Dachterrasse steht, eine fast unerträgliche Wehmut nach ihrer großen Liebe…

Hier geht's zur Leseprobe!
Mehr Infos zu den feelings eBooks gibt es auf der Facebook-Seite!

Wir vergeben gemeinsam mit feelings eBooks 25x den sommerlichen Liebesroman "Amore alla Romana" von Rita Linhart im EPUB-Format für eine gemeinsame Leserunde mit der Autorin!
Möchtet ihr euch auch nach Rom entführen lassen, in eine Stadt voller Geschichte, italienischen Männern und Eiscreme? Dann beantwortet uns einfach folgende Frage und springt damit automatisch in den Lostopf:

In welcher Traumstadt würdet ihr am liebsten wohnen?


Ich freue mich auf eure Antworten und drücke euch die Daumen für eure Bewerbung!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks