Rita Mae Brown

(1.445)

Lovelybooks Bewertung

  • 687 Bibliotheken
  • 38 Follower
  • 15 Leser
  • 103 Rezensionen
(466)
(579)
(300)
(83)
(17)

Lebenslauf von Rita Mae Brown

Rita Mae Brown, geboren 1944 in Hanover/Pennsylvania, wuchs in Florida auf. Sie studierte in New York Anglistik und Filmwissenschaft und begründete dort die Student Homophile League. 1973 erschien ihr erstes Werk "Rubinroter Dschungel". Rita Mae Brown lebt heute auf einer Farm in Charlottesville, Virginia.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lug und Betrug

    Maus im Aus

    kassandra1010

    09. September 2018 um 17:36 Rezension zu "Maus im Aus" von Rita Mae Brown

    Nr. 11 der Südstaaten-Krimireihe mit Sneaky Pie Brown und den Bewohnern des Südstaatenstädtchens Crozet.Tief in des Ausläufern der Blue Ridge Mountains und den Apalachen liegt das kleine Städtchen Crozet. Wer die Reihe schon länger verfolgt, ist klar, dass hier noch ausreichend Leichen im Keller liegen.In Virginia ist tiefster Winter. Alles wiegt schwer von Schnee bedeckt und jeder ist auf der Suche nach Wärme und Geborgenheit. Während Harry tagtäglich den trotzt den eisigen Temperaturen und sich über reinstes Glatteis zu ihrer ...

    Mehr
  • Kein Freund von Traurigkeit

    Die Katze im Sack

    kassandra1010

    02. September 2018 um 11:13 Rezension zu "Die Katze im Sack" von Rita Mae Brown

    Nr. 12 der Südstaaten-Krimireihe mit Sneaky Pie Brown und den Bewohnern des Südstaatenstädtchens  Crozet. Tief in des Ausläufern der Blue Ridge Mountains und den Apalachen liegt das kleine Städtchen Crozet. Wer die Reihe schon länger verfolgt, ist klar, dass hier noch ausreichend Leichen im Keller liegen. Hier in Virginia stehen Traditionen und Familienfehden noch auf der Tagesordnung. So ergeht es auch Harry, als diese mehr oder weniger über den ermordeten Pferdezüchter Barry Monteith stoplert. Pferdezucht zählt in Virginia zum ...

    Mehr
  • Klassiker der feministischen Literatur

    Rubinroter Dschungel

    Konsumfrau

    20. August 2018 um 22:37 Rezension zu "Rubinroter Dschungel" von Rita Mae Brown

    "Rubinroter Dschungel" von Rita Mae Brown ist ein Klassiker der feministischen Literatur aus den 70er Jahren, der mir womöglich nie untergekommen wäre, wenn der Ullstein Verlag nicht im Juli diesen Jahres eine Neuauflage veröffentlich hätte. Und selbst dann ist mir lediglich der Name der Autorin ins Auge gestochen, denn das Cover mit dem jungen Häkelmützen-Mädchen wirkt so nichts sagend wie das Cover eines Freche-Frauen-Romans. Die Autorin jedoch kenne ich – allerdings von kurzweiligen Katzen-Krimis, die ich vor vielen Jahren ...

    Mehr
  • Krimireihe für Serienjunkies

    Die kluge Katze baut vor

    kassandra1010

    17. August 2018 um 09:55 Rezension zu "Die kluge Katze baut vor" von Rita Mae Brown

    Die langersehnte Hochzeit steht an. Harry heiratet ihren Exmann Fair erneut. Doch das freudige Ereignis wird überschattet von einer kopflosen Leiche. Harry erkennt die Leiche und ist schockiert, hatte sie sich doch von dem berühmten Experten in Weinbau einen neue Strategie für ihre Farm erhofft und somit einen etwas sorgenloseren Blick auf die Zukunft des nun wiedervereinten Paares. Da Weinanbau ein lukratives Zusatzgeschäft für die Farmer rund um die Blue Ridge Mountains darstellt, ist die Konkurrenz groß und der Markt guter ...

    Mehr
  • eine blutende heilige Jungfrau und ein toter Pater

    Da beisst die Maus keinen Faden ab

    kassandra1010

    09. August 2018 um 13:24 Rezension zu "Da beisst die Maus keinen Faden ab" von Rita Mae Brown

    Nr. 13 der Rita Mae Brown & Sneaky Pie Brown Krimireihe!Die Zeiten ändern sich, auch im tiefsten Virginia. Das moderne Zeitalter kehrt ein und Harry kündigt endgültig ihren Job in der Poststelle. Um ihre wagemutige Entscheidung zu festigen, beschließt sie, dem Kloster Mt. Carmel einen Besuch abzustatten. Miss Murphy, Pewter und Tee Tucker sind natürlich mit an Bord!Dort angekommen geschieht nahezu ein Wunder. Die Statue der Heiligen Jungfrau Maria blutet aus den Augen. Harry glaubt an keine Wunder und ihre Neugierde ist natürlich ...

    Mehr
  • Nicht der beste Teil der Reihe

    Mausetot

    Erin_J__Steen

    22. July 2018 um 17:08 Rezension zu "Mausetot" von Rita Mae Brown

    Der Klappentext passt nicht wirklich zum Buch. Das finde ich immer recht unglücklich. Irgendwie erwartete ich eine Patientin, die im Krankenhaus ermittelt. Harry hält sich aber nur für ambulante Eingriffe im Krankenhaus auf und es geht die meiste Zeit um Krebs, die Gesundheitsreform und andere kritische Themen. Das kann man mal machen, ist in dieser Schaffensphase der Autorin aber etwas zu dominant. Trotzdem ist der Fall spannend wie immer, nur die Figuren und die Stimmung, die mir sonst so gut an den Büchern gefällt, leidet ...

    Mehr
  • Die 50er Jahre

    Rubinroter Dschungel

    Dominikus

    15. July 2018 um 18:59 Rezension zu "Rubinroter Dschungel" von Rita Mae Brown

    Die US-amerikanische Autorin Rita Mae Brown schrieb den Roman Rubinroter Dschungel schon 1973. Diese Fassung wurde von Barbara Scriba-Sethe übersetzt. Er ist ein Klassiker der amerikanischen Frauenliteratur und Frauenbewegung. Rita Mae Brown wurde mit diesem Roman und mit den Katzenkrimis berühmt. Der Roman ist biographisch angehaucht und spiel ab den 1950er Jahren. Molly Bolt wächst bei Adoptiveltern auf. Molly geht schon früh auf Konfrontationskurs. Es geht ums Sichfinden in der Sexualität. Mit ihrem Cousin Leroy versucht sie ...

    Mehr
  • Ein Katzenkrimi

    Ist die Katze aus dem Haus

    xknutschix

    13. May 2018 um 20:12 Rezension zu "Ist die Katze aus dem Haus" von Rita Mae Brown

    Mary Minor Harristeen, genannt Harry und ihre Katzen Mrs. Murphy und Pewter, sowie Corgihündin Tucker befinden sich gerade auf dem Golfplatz, als Schüsse fallen und der Geschichtsprofessor Ginger McConnell tot aufgefunden wird. Als auch noch ein obdachloser ehemaliger Footballstar erstochen unter einem Baum liegt, gibt es für Harry kein Halten mehr und sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln....Die Reihe um Harry, Mrs. Murphy, Pewter und Tucker gehört zu meinen Lieblingsgeschichten, so dass ich hier gar nicht anders konnte, als ...

    Mehr
  • Band 4 des Katzen-Krimis

    Virus im Netz

    Janna_KeJasBlog

    06. April 2018 um 13:00 Rezension zu "Virus im Netz" von Rita Mae Brown

    Aus: 3 Geschichten - 3 Meinungen Es war einmal eine Kollegin, die schenkte einer anderen Kollegin ein Buch: Und schwubbs war ich auf die Katze gekommen! Der erste Band von der Mrs. Murphy-Reihe war wirklich einfach ein gemütliches lesen zwischen Roman und Krimi. Und genau dieses Lesegefühl zog sich durch die weiteren Bände. Ein Kriminalroman trifft es einfach hervorragend bei dieser Reihe, denn bevor überhaupt ein Mord geschieht, lernt man die Menschen kennen. Das kleine Städtchen Corzet und seine Bewohner*innen, die menschlichen ...

    Mehr
  • Mörderischer April

    Ist die Katze aus dem Haus

    AngiF

    06. April 2018 um 11:55 Rezension zu "Ist die Katze aus dem Haus" von Rita Mae Brown

    Mary Minor Haristeen, genannt Harry, ist Anfang April zusammen mit ihrem Mann Pharamond Haristeen, genannt Fair, zusammen mit einigen anderen Bewohnern des kleinen Örtchens Crozet in Virginia eingeladen zum Abendessen beim Reverend Herbert Jones. Ein gemütlicher, entspannter, geselliger Abend mit gutem Essen. Alle Beteiligten können jedoch nicht wissen, dass einer der Teilnehmer bereits kurze Zeit später tot sein wird – ermordet auf dem Golfplatz! Auch wenn Harry schwer persönlich getroffen ist, macht sie sich ihre Gedanken um ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.