Maus im Aus

von Rita Mae Brown 
4,2 Sterne bei46 Bewertungen
Maus im Aus
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

kassandra1010s avatar

In gewohnter Südstaatenmanier ist auch dieser Teil der Krimireihe bepackt mit den gängigen Klischees.

Alle 46 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Maus im Aus"

Wieder einmal überzieht ein harter Winter das Städtchen Crozet in Virginia mit Eis und Kälte. Nichts Unbekanntes für unsere tierischen Freunde und ihr Frauchen Mary Minor »Harry« Haristeen, die sich mit harter Arbeit warm hält und dem Anfeuern der Frauen-Basketballmannschaft im alten Stadion. Unerfreulich ist nur, dass ein Todesfall Mrs. Murphy von ihrem warmen Platz am Ofen in die Kälte hinaustreibt. Es spricht sich schnell herum, dass es kein Herzinfarkt war, der H.H. Donaldson, einen stadtbekannten Bauunternehmer, ins Jenseits befördert hat. Und wie immer muß Harry ihre Nase in Dinge stecken, die sie eigentlich nichts angehen, die aber für sie sehr gefährlich werden könnten. Da kann die samtpfotige Tigerkatze nicht tatenlos zusehen, Kälte hin oder her …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548262475
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne15
  • 4 Sterne25
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kassandra1010s avatar
    kassandra1010vor 13 Tagen
    Kurzmeinung: In gewohnter Südstaatenmanier ist auch dieser Teil der Krimireihe bepackt mit den gängigen Klischees.
    Lug und Betrug

    Nr. 11 der Südstaaten-Krimireihe mit Sneaky Pie Brown und den Bewohnern des Südstaatenstädtchens Crozet.

    Tief in des Ausläufern der Blue Ridge Mountains und den Apalachen liegt das kleine Städtchen Crozet. Wer die Reihe schon länger verfolgt, ist klar, dass hier noch ausreichend Leichen im Keller liegen.

    In Virginia ist tiefster Winter. Alles wiegt schwer von Schnee bedeckt und jeder ist auf der Suche nach Wärme und Geborgenheit.

    Während Harry tagtäglich den trotzt den eisigen Temperaturen und sich über reinstes Glatteis zu ihrer Arbeit begibt, liegen die Katzen und die Hunde zuhause vor dem wärmenden Ofen.

    Die Basketball-Saison mitten im Gange und als Fan ist Harry natürlich bei jedem Spiel dabei. Doch die Euphorie ist schnell vorbei, als auf dem Parkplatz vor der Sporthalle die Leiche des erfolgreichen Bauunternehmers Donaldson gefunden wird.

    Harry vermutet natürlich den Killer auf der Bühne, denn wer würde sich bei solch eisigem Wetter freiwillig nach draußen wagen?

    Die Jagd auf den Killer beginnt. Harry und die Polizei erhalten wie immer dabei tatkräftige Unterstützung von Sneaky Pie und ihren Freunden, denen so schnell kein Killer davonkommt.

    In gewohnter Südstaatenmanier ist auch dieser Teil der Krimireihe bepackt mit den gängigen Klischees. Reichtum und ein guter Stammbaum sind für Einfluss und Macht ebenso wichtig wie gute Manieren. Rita Mae Brown versteht es gekonnt, in dieser Reihe von Menschen und Tieren zu erzählen, denen man auch im echten Leben gerne einmal begegnen würde.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    mabuereles avatar
    mabuerelevor 8 Jahren
    Rezension zu "Maus im Aus" von Rita Mae Brown

    Eisige Kälte ist in Crozet, einer Kleinstadt in Virginia. Die Mitglieder des Pfarrbeirats diskutieren darüber, ob der Teppichboden in der Sakristei zu erneuern sei. Währenddessen vertreiben sich die Katzen von Harry, der Posthalterin, und dem Pfarrer sowie der Hund Tucker ihre Zeit. Schlau wie sie sind, öffnen sie den Schrank und vertilgen die Abendmahlsoblaten. alles scheint still und friedlich. Doch die Idylle trügt. Nach dem Basketballspiel bricht der Bauunternehmer H. H. auf den Weg zum Auto zusammen. Der Herzinfarkt stellt sich als Mord heraus. Wie aber hat jemand H. H. das Gift ungesehen verabreicht? Während die Menschen spekulieren, übernimmt die Tigerkatze Mrs. Murphy die Ermittlung unter den Tieren. Durch ihren feinen Geruchssinn sind sie den Menschen immer ein Stück voraus. Da gibt es eine zweite Tote. Als Harry sich in die Untersuchung einmischt, schwant Mrs. Murphy nichts Gutes. Sie kennt die Eigenschaft ihres Frauchen, die Gefahr förmlich anzuziehen...
    Auch wenn ich das schon bei andern Büchern von Rita Mae Brown festgestellt habe, ist ihr hier wieder ein spannender Katzenkrimi gelungen. Die Zu- und Umstände im Ort - man kann auch sagen: der Dorfklatsch - bilden neben der Krimihandlung ein belebendes Element der Geschichte. Doch die Krönung des Romans sind die Gespräche zwischen den Tieren.
    Nicht zu letzt geben die Zeichnungen von Hunden und Katzen dem Buch ihren Reiz.

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    atimauss avatar
    atimausvor 8 Jahren
    Rezension zu "Maus im Aus" von Rita Mae Brown

    Auf Seite 116 wusste ich wer und auch wie , aber nicht warum. Unabhängig davon ist die Suche nach dem Täter bei Mrs. Murphy Krimis aber sowieso nur der halbe Spaß. Die Städchengemeinschaft mit ihren Macken und Eigenheiten bringt echtes Vergnügen und die Tiere sind die wahren Helden dieser Serie. In diesem Fall wird nun ein Bauunternehmer in einem Stadion nach einem Frauen-Basketballmannschaftspiel getötet und es bleibt nicht der letzte Mord, den Harry ( Posthalterin des Städtchens Crozet ) mit ihren Freunden und ihren 2 Katzen Mrs. Murphy , Pewter und dem Corgy Tucker aufklären muß.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    Kiris avatar
    Kirivor 10 Jahren
    Rezension zu "Maus im Aus" von Rita Mae Brown

    Nettes Buch über ein detektivisches Tiertrio, was einen dazu verleiten lässt, darüber nachzudenken, ob Tiere nicht mehr können als wir meinen.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Inchens avatar
    Inchen
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    qantaqas avatar
    qantaqa
    Leseratte1982s avatar
    Leseratte1982
    Pelusas avatar
    Pelusa
    Lacrima_Atras avatar
    Lacrima_Atra

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks