Rita Mae Brown , Sneaky Pie Brown Schade, dass du nicht tot bist / Ruhe in Fetzen

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(6)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schade, dass du nicht tot bist / Ruhe in Fetzen“ von Rita Mae Brown

§B§'Schade, daß du nicht tot bist':§S§ Mary Minor "Harry" Harristeen, Leiterin der Poststelle in Crozet, einer Kleinstadt in Virginia, kann es nicht lassen, die eingehenden Postkarten vor der Weitergabe an die rechtmäßigen Empfänger selbst zu lesen. Diese recht ehrenrührige Leidenschaft ist es allerdings, die Harry schließlich zum Detektiv werden läßt. Denn kaum hat Kelly Craycroft, erfolgreicher Geschäftsmann in Crozet, eine Karte mit dem Bild eines steinernen Grabengels und dem verheißungsvollen Text, "Schade, daß du nicht hier bist", erhalten, wird er tot aus einem Zementmischer gezogen.§§B§'Ruhe in Fetzen':§S§ Bei einem nächtlichen Streifzug finden die Katze Mrs. Murphy und ihr Freund, der Hund Tee Tucker, eine abgehackte Hand im Gebüsch. Scharfsinnig wittern die beiden ein infames Verbrechen, das es so schnell wie möglich aufzuklären gilt; hat sich doch ihr Frauchen gerade in einen äußerst atttraktiven Mann verliebt, der den klugen Vierbeinern äußerst verdächtig erscheint.

Ich mag die ganze Reihe. Und der Band ist einer der Besten.

— mistellor
mistellor

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Brut - Sie sind da

Was für ein Buch - die nächsten Tage wird jede Zimmerecke genau kontrolliert ;-)

Lissy77

Kalte Seele, dunkles Herz

Spannende Story - musste immer weiter lesen...

Sunshine29

Das stumme Mädchen

Eine gute Story die immer mehr Spannung aufbait

Lyreen

Du sollst nicht leben

interessant zu lesen, aber so richtig gepackt hat mich dieser Thriller nicht.

Ekcnew

Kreuzschnitt

Spannender Krimi

Amber144

Ich soll nicht lügen

Sarah J. Naughton ist ein wirklich tolles Buch gelungen, das grausam, krank, spannend und bei all dem wirklich gut lesbar ist.

HappySteffi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen