Rita Mae Brown Sneaky Pie for President

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sneaky Pie for President“ von Rita Mae Brown

Finally, a candidate representing all Americans - both predator and prey!§Tired of politics as usual? Despair not: This election year, Rita Mae Brown has thrown her cat into the ring. Her intrepid feline co-author, Sneaky Pie Brown, is taking time off from her busy schedule writing bestselling mysteries to run for President of the United States.§Hail to the Chief: Sneaky Pie heads to the Oval Office with an animal-friendly agenda to unify all Americans - regardless of whether they walk on two or four feet or even if they fly.§With help from her friends - the irascible gray cat Pewter, the wise Corgi Tee Tucker, and Tally, the exuberant Jack Russell - Sneaky crisscrosses her home state of Virginia hoping to go where no cat since Socks Clinton has gone: 1600 Pennsylvania Avenue. In the tradition of her heroine, Sojourner Truth, she takes her case to the masses. Journeying from the lair of the red-shouldered hawk to the nest of the tufted titmouse, from a pasture full of curmudgeonly cows to the stately halls of Monticello, the tenacious tiger cat even secures the chattering support of Thomas Jefferson's mice. §Mice backing a cat for president? Yes, we can!§Now, if Sneaky can get the animal community to band together for the common good, why not the humans? After all, who better to get the economy purring again than an honest tabby with authentic political stripes? Human candidates have had their chance in Washington, with dubious results of late: nowhere does it say in the Constitution that the president cannot be a cat.§Isn't it time for real change? Vote Sneaky!

Witziges Lesevergnügen rund um die Wahlen und das Wahlsystem der USA aus der Sicht einer sehr sympathischen Katze!

— brennerosusann
brennerosusann

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sneaky Pie for President - I can't do any worse!

    Sneaky Pie for President
    brennerosusann

    brennerosusann

    29. October 2016 um 18:10

    Sneaky Pie ist für seine Spürnase bekannt. Daher habe ich in diesem Buch bis zum Schluss auf ein mysteriöses Geheimnis gewartet. Doch Sneaky Pie for President ist eher ein gesellschaftliches Statement, weil das reale Leben selbst schon ein einziges verwirrendes Geheimnis mit unzähligen Komplikationen sein kann. Dennoch bin ich Seite um Seite besten unterhalten worden. Die Ideen und Gedanken, die sich die liebenswerte Katze um das Thema Wahl macht, sind sehr witzig. Ganz nebenbei enttarnt Sneaky Pie die Lügen, die sich die Menschen gegenseitig auftischen und an die sie nicht allzu selten selbst gerne glauben. Immerhin erkennt Sneaky Pie nach vielen Gespräche mit anderen Tieren, dass sie als Wahlkandidat für das Amt des Präsidenten auch an ihre Grenzen des Machbaren stößt. Die tierischen Konkurrenzen erinnern ein wenig an den Klassiker „Die Farm der Tiere“ von Orwell. Doch Sneaky Pie for President präsentiert eine sehr moderne Sichtweise der Wahlen in den USA. Schließlich nimmt auch die Autorin Rita Mae Brown Stellung zu den gesellschaftliche Ansichten der Katze. Trotz aller schrecklichen Mankos und Schwächen die Sneaky in der Welt der Menschen entdeckt, ist das Buch auch ein feuriges Bekenntnis zur Demokratie! Witzig ist auch die Homepage von Sneaky - http://www.catprez.com/ und die Facebook-Seite der Katze, die für ihre Kandidatur den Slogan I can‘t do any worse! gewählt hat.

    Mehr