Du hast das Wort, Schätzchen!

von Rita Mielke und Iris Luckhaus
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Du hast das Wort, Schätzchen!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

seschats avatar

Charmant und spannend dargebotene Sprachgeschichten mit hohem Lerneffekt und Suchtfaktor.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Du hast das Wort, Schätzchen!"

Das liebevoll illlustrierte Büchlein stellt 100 spannende Fragen zum Thema Sprache - und gibt informative, überraschende und zum Teil skurrile Antworten. Das Spektrum reicht von Etymologie, Redewendungen, Sprachphänomenen, Sprachregeln bis zur Sprachentwicklung. Man erfährt, wer das Fragezeichen erfunden hat, was Tabu und Kanake gemeinsam haben oder warum die Engländer keinen Beamer benutzen. Lassen Sie sich vom Charme der deutschen Sprache bezaubern. Denn Sie haben das Wort!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783411756988
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Bibliographisches Institut
Erscheinungsdatum:13.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dominonas avatar
    dominonavor 10 Monaten
    Sprachliche Auffrischung

    Mit Witz und Charme geht es um sprachliche Geschichten. Über die Herkunft einzelner Wörter bis hin zu Regeln, die jeder kennen und beherrschen sollte. Zwar kannte ich schon vieles, nur die kurzweilige Art und Weise war mir neu und hat mir gut gefallen. Für zwischendurch ist es randvoll mit kleinen Anekdoten und sicherlich auch etwas zum "Klugscheißen" im Freundeskreis.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    seschats avatar
    seschatvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Charmant und spannend dargebotene Sprachgeschichten mit hohem Lerneffekt und Suchtfaktor.
    Unterhaltsames wie lehrreiches Konzept

    Die Autorin Rita Mielke hat in ihrem Sachbuch "Du hast das Wort, Schätzchen!" 100 unterhaltsame und zugleich lehrreiche Sprachgeschichten versammelt.

    In leicht bekömmlicher und gut verständlicher Weise entführt sie den geneigten Leser in die spannende Welt der deutschen Sprache. Dabei weiß die Autorin mit Sprachbildern (Redewendungen, Sprichwörter...), Sprachphänomenen (Fremdwörtern, Onomatopoesie...) und Grammatik (Genitiv, Fragezeichen...) gleichermaßen zu begeistern. Stilistisch knüpft sie dabei manches Mal an Bastian Sick an. So überrascht es nicht, dass selbst Kenner von diesem 190 Seiten starken Werk noch etwas lernen können. Hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis eindeutig ausgewogen.

    FAZIT
    Charmant und spannend dargebotene Sprachgeschichten mit hohem Lerneffekt und Suchtfaktor. Es zeigt sich, die deutsche Sprache kann sehr wohl gut unterhalten.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    L
    lily_luxvor einem Jahr
    A
    augustevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks