Rita Miljo , Michael C. Blumenthal Zum Affen werden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zum Affen werden“ von Rita Miljo

Der Sohn von jüdischen Holocaust-Überlebenden sieht im Fernsehen einen Bericht über eine Deutsche in Südafrika, die sich intensiv um die Rettung, Aufzucht und Auswilderung von Pavianen bemüht, und fliegt zu ihr, um sie zu beobachten und von ihr zu lernen – von einer Frau, die früher einmal in der Hitlerjugend gewesen ist. In Südafrika wird der Lebensraum der Paviane immer mehr beschnitten. Die Tiere sind gezwungen, sich in menschlichen Wohngebieten nach Nahrung umzusehen, was zu systematischer Tötung und zu weiterer Vertreibung führt. Rita Miljo nimmt sich der Affen, vor allem der Waisen an und versucht, sie in geschützten Wildbereichen auszusiedeln. Dazu müssen viele Affenjunge aber erst einmal lernen, was es bedeutet, Pavian zu sein. Und sie lernen dies von Menschen. Michael C. Blumenthals Bericht ist ein Musterbeispiel gelungener Naturbeschreibung und eine mitreißende Auseinandersetzung mit der Interaktion von Mensch und Tier. Das Buch vermittelt ein tiefes Verständnis dafür, was es bedeutet, Mensch zu sein, und für das, was die Menschheit auf ihrem Weg gewonnen, aber auch verloren hat, vor allem für die Kraft der Instinkte. Ein Auszug aus diesem Buch wurde 2007 im renomierten Fachmagazin 'Natural History' veröffentlicht.

Stöbern in Romane

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Eine berührende Geschichte!

Fluffypuffy95

Sieben Nächte

Für mich persönlich etwas zu überbewertet. Statt vieler komplizierter Worte und Gedankengänge wären Taten interessanter gewesen.

Cailess

Vintage

Ein ganz, gaznz tolles Buch. Es hat alles was für mich einen perfekten Roman ausmacht.

eulenmatz

Die Geschichte der getrennten Wege

Wenn einen die Vergangenheit einholt und das Leben sich wendet...Spannend, tiefgründig und erwachsen!

Kristall86

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen