Rita Monaldi

 3.7 Sterne bei 123 Bewertungen
Autorin von Imprimatur, Secretum und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Rita Monaldi

Rita Monaldi ist Teil eines Autorenehepaars, welches zusammen historische Romane verfassst. Francesco Sorti ist Musikwissenschaftler und der männliche Teil des Literaturduos. Rita Monaldi ist Altphilologin und arbeitete viele Jahre lang als Journalistin. Die beiden Autoren arbeiten momentan an einer siebenteiligen Buchserie, deren Buchtitel nach eigenen Angaben dem Zitat Imprimatur secretum, veritas mysterium. Unicum ... (übersetzt: Auch beim Öffentlichmachen eines Geheimnisses, bleibt die Wahrheit ein Mysterium. Allein ...) folgen, hier werden stets die letzten zwei Wörter weggelassen. Für den ersten Teil "Imprimatur" recherchierte das Autorenehepaar jahrelang. Während ihrer Recherche machten sie maßgebliche Entdeckungen was die Beziehungen zwischen Innozenz XI. und Wilhelm III.anbelangt. Diese und andere Entdeckungen wurden in diesem Buch belegt und veröffentlicht und so hagelte es Kritik und Protest seitens der Katholiken und der katholischen Kirche. Nach der 1. Auflage von 15.000 Stück und großem Erfolg, wurde das Buch auf Grund dieses Protestes in Italien nicht wieder neu aufgelegt. Das Autorenpaar hat sich daher entschlossen Bücher nicht mehr in Italien zu veröffentlichen. Monaldi und Sorti leben mit ihren zwei Kindern in Rom und in Wien.

Alle Bücher von Rita Monaldi

Sortieren:
Buchformat:
Imprimatur

Imprimatur

 (43)
Erschienen am 15.07.2009
Secretum

Secretum

 (28)
Erschienen am 13.09.2006
Veritas

Veritas

 (16)
Erschienen am 23.10.2008
Das Mysterium der Zeit

Das Mysterium der Zeit

 (19)
Erschienen am 04.10.2013
Die Zweifel des Salaì

Die Zweifel des Salaì

 (8)
Erschienen am 23.03.2010
Die Entdeckung des Salaì

Die Entdeckung des Salaì

 (3)
Erschienen am 25.01.2011
Die Reform des Salaì

Die Reform des Salaì

 (2)
Erschienen am 07.04.2014
Imprimatur

Imprimatur

 (3)
Erschienen am 07.09.2006

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Rita Monaldi

Neu
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Imprimatur" von Rita Monaldi

Melani steckt fest!
kassandra1010vor 2 Jahren

Der erste Teil von Atto Melani aus der Feder von dem Autorenteam Monaldi & Sorti.

Die Pest geht um und Atto Melani steckt in einer Herberge fest und steht unter Quarantäne. Melani, der Spion des Sonnenkönigs riecht hier ein Verbrechen und steckt jetzt mitten in den Ermittlungen. Alleine kommt er allerdings nicht weiter und nimmt sich den Küchenjungen zur Hilfe.

Melani steckt voller Geheimnisse und nur nach und nach gelingt es dem Küchenjungen, hinter die Maske des Agenten zu schauen...

Ein wirklich spannender historischer Krimi mit allen Rafinessen der Spionage, Gaunerei und beeindruckender Menschenmanipulation mit einen wunderbaren Einblick in die damalige Zeit.

Kommentieren0
1
Teilen
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Secretum" von Rita Monaldi

Endlich gehts weiter!
kassandra1010vor 2 Jahren

Teil Zwei der Atto Melani-Reihe!

Atto Melani ist ein Spion des Sonnenkönigs und in dessen Auftrag unterwegs zurück nach Rom. Der Papst liegt im Sterben und Melani soll die Wahl in die richtigen Wege leiten.

Bei einer Hochzeitsfeier gerät der Plan Melanis außer Kontrolle und ein Freund und Helfer tritt auf den Plan. Ausgerechnet der Gärtner hilft Melani bei einer fast grenzenlosen Show und beeindruckt mit Geschick und List nicht nur seinen neuen Chef.

Die Macht des Königs steht auf dem Spiel und der Plan muss gelingen....

Ein fantasievolles Abenteuer beginnt, bei dem alle Register der Spionage gezogen werden und es vor skurilen Persönlichkeiten nur so wimmelt. Das seltsame Agentenduo wird unterstützt von Geistern, Bettlersekten und allerlei düsteren Gestalten.

Kommentieren0
1
Teilen
Zhunamis avatar

Rezension zu "Die Zweifel des Salaì" von Rita Monaldi

Ein ziemlicher Reinfall
Zhunamivor 5 Jahren

Eigentlich möchte ich über dieses Buch gar nicht viele Worte verlieren. Ich bin mir nicht ganz sicher, was genau der Autor mit diesem Machwerk bezwecken wollte. Hatte es zu Beginn noch den Anschein, als würde es sich bei dem Buch um ein längst vergessenes, altes Tagebuch handeln, so löst sich diese Illusion recht schnell in Luft auf. Man hätte wirklich viel aus der Geschichte um Leonardo da Vinci und seinen Ziehsohn machen können - so ist es einfach nur peinlich und ein wahrer Krampf, es wirklich bis zum Ende zu lesen. Definitiv keine Leseempfehlung von mir.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DieBuchkolumnistins avatar
Die beiden Bestsellerautoren Rita Monaldi und Francesco Sorti sind bekannt und beliebt für ihre sorgsam ausgearbeiteten, dicken und dennoch spannenden historischen Romane. Jetzt endlich ist "Das Mysterium der Zeit" erschienen und wir suchen zusammen mit dem Aufbau Verlag 25 Testleser: ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Seine Bewunderer werden erfreut sein, Atto Melani, Kastrat und dereinst Abbé und Spion des Sonnenkönigs, endlich wiederzutreffen. Sie werden auch erstaunt sein, ihn hier in seinen grünen Jahren zu erleben, jung noch und verletzlich, doch schon ebenso scharfsinnig, wie man ihn aus seinen späteren Abenteuern kennt. An der Seite seines Vormundes, Secretarius des Cavaliere Sozzifanti, und gemeinsam mit seinen Schicksalsgenossen – zwei berühmten Kastraten-Sängern, vier ehrenwerten, gänzlich weltfremden Gelehrten und zwei Korsaren von höchst ungehobelten Sitten – enthüllt er diesmal einen Betrug, der scheinbar nur für Philologen von Belang ist, in Wahrheit jedoch weitreichende Folgen hat: die Fälschung eines Großteils der uns überlieferten antiken Autoren. Das Römische Reich, die griechische Antike, das alte Ägypten hätten demnach nie existiert. Platon und Aristoteles, Julius Cäsar und Cicero entsprängen der Phantasie raffinierter Fälscher, und wir lebten heute nicht im 21., sondern eher im 18. Jahrhundert nach Christi Geburt. Kaum zu glauben? Und doch ist die neueste Enthüllung des berühmten Autorenduos das Ergebnis mehrjähriger fundierter Studien - brillant übersetzt in ein großes literarisches Abenteuer.... http://www.aufbau-verlag.de/index.php/das-mysterium-der-zeit.html ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Lust mit dabei zu sein und einzutauchen in das 18. Jahrhundert? Dann bewirb Dich doch gleich mit einem Kommentar, was Dich ausgerechnet an diesem Roman so reizt, warum Du gerne mitlesen würdest! Bewerbungsschluss ist der 18.12.2012
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 207 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks