Rita Pilaske Sanft heilen mit der Kraft der Bäume

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sanft heilen mit der Kraft der Bäume“ von Rita Pilaske

In alten Kulturen waren Bäume die Wohnstatt von Gottheiten, Symbol für Stärke, Fruchtbarkeit, Kraft und Weisheit. Mythen und Bräuche ranken sich noch heute um viele unserer heimischen Bäume, die über Jahrhunderte hinweg auch als „grüne Apotheke“ genutzt wurden. Blüten, Blätter, Rinde, Wurzeln und Früchte wurden nach alten Rezepturen zubereitet und zur Vorbeugung oder Behandlung von Krankheiten genutzt. Das Buch „Heilkräfte der Bäume“ ist viel mehr als nur ein Baumheilkundebuch und nützlicher Ratgeber. Es gibt Einblicke in die Geschichte, die Heilkräfte und die volksmedizinischen Anwendungen aus früheren Zeiten. Neben Rezepturen für die Gesundheit und die Schönheit finden sich Rezepte für Marmeladen, kleine Gerichte, Nachspeisen und außergewöhnliche Getränke. Darüber hinaus wird die völlig überarbeitete Neuauflage noch ergänzt durch Tipps, wie unsere Haustiere naturheilkundlich behandelt werden können.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen