Sanddornliebe & Inselglück: Ein Norderney-Liebesroman (Insel-Roman 3)

von Rita Roth 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sanddornliebe & Inselglück: Ein Norderney-Liebesroman (Insel-Roman 3)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sanddornliebe & Inselglück: Ein Norderney-Liebesroman (Insel-Roman 3)"

Wenn Liebesschlösser erzählen könnten ...

Liebesschlösser, Listen und Sprüche für alle Lebenslagen gehören zu Julie-Marie Sommer wie das Signal des Leuchtturms, kurz-kurz-lang, zu Norderney.

Die Physiotherapeutin hat sich in die Insel mit den weiten Stränden, dem ständig wechselnden Wolkenspiel und den rosaroten Heckenrosen am Wegesrand verliebt, aber auch in Sven.

Der attraktive Berufsschullehrer, mit einer Schwäche für Sanddornköstlichkeiten, hat ihr Herz im Sturm erobert. Seitdem entdeckt Julie überall Liebesbotschaften auf Vorhängeschlössern, sowie Herzluftballons am Himmel.

Als bei ihrem Einzug in Svens Wohnung auf Norderney ein Spiegel zerbricht, nimmt Julie das mit Humor und behauptet: "Scherben bringen Glück!"

Ob ein zerbrochener Spiegel wirklich ein gutes oder ein böses Omen für eine gemeinsame Zukunft ist?

Sanddornliebe & Inselglück ist der 3. und letzte Teil der Inselroman-Reihe.

Für ein größeres Lesevergnügen empfiehlt es sich, einen der vorhergehenden Bände zu lesen.

Teil 1: Sanddornküsse & Meer

Teil 2: Sanddornpunsch & Inselzauber

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743860018
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:BookRix
Erscheinungsdatum:08.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Rinas-Bücherblogs avatar
    Rinas-Bücherblogvor 7 Monaten
    Liebgewonnene Freunde wieder treffen

    Cover: 

    Das Cover passt hervorragend zur Stimmung. Es ist sehr ansprechend und reiht sich ein die die beiden anderen Teile. 

    Meine Meinung. 

    Dies ist nun der 3. Teil der Norderney Reihe. Es geht weiter mit liebgewonnenen Personen und Charakteren. Ganz besonders habe ich mich wieder auf die alte Gretje gefreut. Eine waschechte Ostfriesin, die nicht auf den Mund gefallen ist und deren Herz am rechten Fleck ist. 

    Die Geschichte beginnt schon mit nem Riesen Schreck, beim  Einzug in eine  gemeinsame Wohnung, geht der Spiegel in Brüche. Spiegel, 7 jahre Pech? Steht ihrer gemeinsamen Zukunft was im Wege? Eines kann ich Euch ja verraten, es passieren einige Dinge, die dies annehmen lassen könnten, nur wird es wirklich so weit kommen? 

    Was mir sehr gut gefallen hat war die Tatsache das sich die Autorin liebevoll um das Wesentliche kümmert. Wer es gelesen hat, wird mir sicher recht geben, ich kann es hier leider nur nicht verraten. 

    Mir hat die Geschichte wieder sehr gut gefallen, es war wie ein Wiedersehen von guten Freunden in einer angenehmen Atmosphäre. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks