Riva Stern Elfrieda Elfenstein und das geheimnisvolle Gemälde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elfrieda Elfenstein und das geheimnisvolle Gemälde“ von Riva Stern

Ferien – endlich Ferien! Frieda, dreizehn dreiviertel Jahre alt, will in Ruhe ihre wohlverdienten Sommerferien bei ihrer Großtante Rosalind verbringen. Dort lernt sie den geheimnisvollen Sandro kennen, der ihr irgendwie übermenschlich erscheint. Doch nicht nur Sandro verheimlicht etwas, auch Friedas Tante Rosalind scheint ein Geheimnis zu haben. Alles hängt auf rätselhafte Weise mit einem Gemälde zusammen, das plötzlich wieder aufgetaucht ist. Nach einer Reihe merkwürdiger Ereignisse findet sich Frieda inmitten einer bewegenden Liebesgeschichte wieder, die sich vor hunderten von Jahren abspielte. Wie kann das nur sein? Und dann soll Frieda auch noch die Verbindung zwischen der Menschen- und Elfenwelt retten… Was für eine Aufregung!

Stöbern in Jugendbücher

Das Auge von Licentia

Ohje.. der Inhalt des Buches besteht aus dem Klappentext. Da hätt ich mir die Lesezeit sparen können. Und das Ende!! Fühle mich veräppelt.

Haihappen_Uhaha

Oblivion - Lichtflimmern

Wahnsinn!

mii94

Mondfunken (Sternenmeer)

Wahnsinn!

mii94

Chosen - Das Erwachen

Tolles Finale!

mii94

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Elfe oder nicht Elfe das ist hier die Frage ;-)

    Elfrieda Elfenstein und das geheimnisvolle Gemälde

    Lesemama1970

    13. August 2017 um 17:51

    Elfrieda Elfenstein und das geheimnisvolle Gemälde ist im März 2017 von Riva Stern beim ISEGRIM Verlag erschienen.   Ich bin auf diese Geschichte aufmerksam geworden, da ich von dieser Autorin unter einem anderen Namen schon etwas gelesen hatte.   Produktinformation Taschenbuch: 147 Seiten Verlag: ISEGRIM (27. März 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3954529483 ISBN-13: 978-3954529483 Preis: 9.90 Euro Format: Kindle Edition Dateigröße: 1260 KB ASIN: B07252W7M3 Preis: 7.99 Euro   Meine Meinung: Das Cover ist ansprechend und beinhaltet einiges was in der Geschichte vorkommt. Die Schrift ist angenehm groß und gut lesbar, der Schreibstil flüssig. Verwirrung ist in diesen Ferien für Frieda vorprogrammiert. Ihre Großtante und alle Personen um Frieda herum scheinen etwas vor ihr zu verheimlichen. Frieda weiß nicht wie sie mit dieser ganzen Geheimniskrämerei umgehen soll, die Leihhündin Amethyst ist ihr in dieser Zeit voller Rätsel und Geheimnisse eine große Hilfe. Die Encyclopaedia Elfiensa spielt in diesem Buch eine große Rolle und nicht zu vergessen die Regenwurmlöcher und der lysanderische Lysander. Wer jetzt nur Bahnhof verstanden hat sollte schnell dieses Buch lesen, es lohnt sich. Am Ende des Buches warten noch vier Rezepte von Großtante Rosalind auf den Leser. Ein spannender und teilweise auch lustiger Liebesroman mit Elfen und Magie erwartet hier den Fantasy liebenden Leser. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung mit Elfieda, Sandro, Rosalind und all den anderen Protagonisten dieses Buches.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks