Roald Amundsen Die Eroberung des Südpols

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Eroberung des Südpols“ von Roald Amundsen

Wohl kein Ereignis der Entdeckungsgeschichte der Erde kommt an Dramatik und menschlicher Tragik dem Kapitel nahe, mit dem die Erforschung der Antarktis ihren Höhepunkt fand: dem beispiellosen Wettlauf zwischen dem Norweger Roald Amundsen und dem Engländer Robert F. Scott. Eigentlich hatte Amundsen eine Forschungsreise ins nördliche Eismeer unternehmen wollen, die in der Eroberung des Nordpols gipfeln sollte. Doch als ihm der Amerikaner Robert E. Peary 1909 zuvorkam, gab er das Vorhaben auf. Ein neues Ziel war schnell gefunden: der Südpol, dessen Entdeckung Scott seit Jahren vorbereitete. Im Januar 1911 erreichen beide Abenteurer die Antarktis, fast ein Jahr später ist der Triumph des einen und die Niederlage des anderen besiegelt: Amundsen war schneller und hatte seinen englischen Konkurrenten um rund einen Monat geschlagen. Und während der Norweger schon auf dem Weg in die Heimat ist, beginnt für Scott und seine Gefährten ein erbitterter und aussichtsloser Kampf gegen Hunger und Kälte. Erst im Februar 1913 erfährt die Welt vom tragischen Schicksal der Engländer. Zu diesem Zeitpunkt liegt Amundsens Expeditionsbericht schon in mehreren Sprachen vor und hat seinen Verfasser zu einem der berühmtesten Abenteurer seiner Zeit gemacht. Inhaltsverzeichnis: Vorwort Die Geschichte der Südpolarforschung Die Teilnehmer an der norwegischen Südpolfahrt 1910-1912 Winter auf der Eisplatte Zum Pol Wissenschaftlicher Beweis, dass Roald Amundsen mit seinen vier Gefährten den Südpol erreicht hat Zeittafel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks