Roald Dahl ... steigen aus ... maschine brennt ...

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(8)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „... steigen aus ... maschine brennt ...“ von Roald Dahl

Diese zehn Geschichten zeigen uns Roald Dahl, den erfolgreichen Autor der amüsant-makabren "Küßchen, Küßchen"-Stories, von einer überraschend neuen Seite. Mit einer an Hemingway erinnernden Knappheit läßt er für uns die harte männliche Welt der Kriegsflieger erstehen - Schicksale ziwschen exzessiver Lebensgier und Todesnähe.

Stöbern in Romane

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

Sonntags in Trondheim

Nüchtern, präzise und dennoch mit unglaublichen Witz fängt Anne B.Radge das Leben ein.

Lilofee

Heimkehren

Unbedingt lesen!

bookfox2

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Mir fehlen die Worte - für mich ein Meisterwerk.

erinrosewell

Der Junge auf dem Berg

Großartiges Buch, das einen mitreißt, abstößt und zugleich so sehr fasziniert... Absolute Empfehlung!

Bluebell2004

Ein Gentleman in Moskau

einzigartig (gut)!

bri114

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "...steigen aus... maschine brennt..." von Roald Dahl

    ... steigen aus ... maschine brennt ...
    wollsoeckchen88

    wollsoeckchen88

    27. February 2011 um 16:06

    So etwas erwartet man erst mal nicht, wenn man den Namen Roald Dahl auf dem Umschlag liest. Vornehmlich handeln die Kurzgeschichten dieses Bandes von erfundenen, selbst durchlebten oder von anderen gehörten Erlebnissen von Piloten während des Zweiten Weltkriegs. Sehr gut gefallen hat mir, wie Dahl die Schrecken und Traumata des Krieges dargestellt hat. Leider waren die Geschichten stellenweise recht zäh und ein wenig verwirrend, sodass ich nicht immer wusste, worauf der Autor eigentlich hinaus will. Trotzdem ein guter Bericht mit interessanten und aufwühlenden Elementen, der einen nachvollziehen lässt, was es heißt, im Krieg zu dienen.

    Mehr
  • Rezension zu "...steigen aus... maschine brennt..." von Roald Dahl

    ... steigen aus ... maschine brennt ...
    Kathchen

    Kathchen

    25. January 2009 um 12:12

    Das ist das erste Buch, das ich von Roald Dahl gelesen habe. Die 10 Kurzgeschichten handeln alle von Piloten, mal fliegen sie in ihren Kriegsmaschinen und ein anderes Mal erzählen die Geschichten von den Piloten wie sie abends etwas unternehmen. Mir hat sehr gefallen, dass Dahl alles ziemlich genau beschreibt und man daher ein gutes Bild von den Geschehenissen vor Augen hat. Auch der Schreibstil war gut und ließ sich fliesend lesen. Allerdings haben mir der Inhalt der Geschichten eher nicht so gefallen.

    Mehr