Der fantastische Mr. Fox

von Roald Dahl 
4,4 Sterne bei11 Bewertungen
Der fantastische Mr. Fox
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Seelensplitters avatar

Klassische Kurzgeschichte die aber richtig unterhaltsam ist.

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der fantastische Mr. Fox"

Familie Fox lebt wunderbar! Jeden Abend wieder lässt Vater Fox ihr die Wahl zwischen einem Festessen mit Ente, Gans oder Puter, die er bei den umliegenden Bauernhöfen stiehlt. Dass die Bauern Grimm, Grob und Gräulich das nicht einfach so hinnehmen, ist klar, und ihren Namen tragen sie auch nicht ohne Grund. Fast sieht es so aus, als ob Familie Fox den wütenden Angriffen der Bauern nicht gewachsen wäre. Aber auch nur fast, denn Mr. Fox ist nicht nur schlau, er ist vor allem auch ... fantastisch!

10 % der Autorentantieme aus dem Verkauf dieses Buches kommen dem Roald-Dahl- Wohltätigkeitsverein zugute. Informationen dazu siehe innen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499215346
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:103 Seiten
Verlag:Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum:03.05.2010
Das aktuelle Hörbuch ist am 09.03.2010 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Seelensplitters avatar
    Seelensplittervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Klassische Kurzgeschichte die aber richtig unterhaltsam ist.
    Kurzgeschichte die klassisch und lehrreich ist.

    Meine Meinung zum Buch:
    Der fantastische Mr. Fox

    Aufmerksamkeit und Erwartung:
    Diesen Punkt erfahrt ihr auf meinem Blog :).

    Inhalt in meinen Worten:
    Ein Fuchs um genau zu sein, Hr Mr Fox wird gejagt. Von drei nicht sehr netten Bauern. Diese wollen unbedingt das Fell von Mr. Fox. Denn Mr. Fox klaut zu viel und stellt so manchen Unsinn an.
    Doch wird Mr. Fox wirklich gefangen genommen oder gibt es noch eine bessere Lösung?
    Das kann euch nur das Buch verraten.

    Meine Gedanken zum Buch:

    Diese Geschichte ist für mich eine klassische Kurzgeschichte, die fast wie ein Fabel wirkt. Dennoch anspruchsvoll und wen man versucht hinter die Fassade zu blicken kann man noch ganz viel entdecken.

    Charaktere:
    Es spielen Füchse eine große Hauptrolle, die sprechen können, sowie drei Bauern. Und wie es nun einmal in einer Fabel der Fall ist, ist Mr. Fox sehr klug, die Bauern dagegen kommen nicht sehr gut davon.

    Spannung im Buch:
    Wenn man den Charakter einer Fabel kennt, ist klar, wohin das Buch führt, doch ich war dennoch bis zur letzten Seite gespannt, wie Mr. Fox aus dieser Sache wohl hervor treten wird, und ich war überrascht, wie toll diese Geschichte aufgedröselt wurde.
    Deswegen kann ich zwar nicht von einer richtigen Spannung sprechen, dafür haben mich aber die anderen Facetten die diese Geschichte erst liebenswert macht, unterhalten.

    Themen im Buch:
    Wer ist der Kluge und wer der Dumme? Wer steht hinter Mr. Fox und wer steht hinter den Bauern. Ich kann mir vorstellen, nachdem das Buch ja auch schon älter ist, dass Herr Dahl auf gewisse Umstände in der Politik aufmerksam wurde und diese als Geschichte geschrieben hat, natürlich so, dass er nicht direkt kritisiert und klar macht, was ihm nicht passt, doch wer aufmerksam diese Geschichte liest, kann dennoch so manche Parallele entdecken.
    Diese Weise finde ich wie schon einmal erwähnt, sehr interessant.
    Lässt man aber die Politik mal außen vor, zeigt die Geschichte auch, dass nicht immer der vermeintlich Stärkerer mehr Kraft hat, sondern und das ist oft so, der schlaue und gewiefte.
    Und man kann wirklich mit wenigen und kleinen Entscheidungen Dinge zum einstürzen bringen, und gerade so seinen Pelz retten.

    Würde ich diese Geschichte empfehlen?
    Ja. Aber ich weiß nicht, wie Kinder diese Geschichte lesen. Ich habe sie als Erwachsene Person gelesen und habe hinterfragt und versucht hinter die Spiegelwelt der Buchstaben zu schauen, ob das Kinder in dem gleichen Blickwinkel machen, das kann ich euch nicht sagen.
    Jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass Kinder einfach mit einem schlauen Fuchs auf die Reise gehen und dadurch eine sehr schöne Geschichte lesen, die mit wenig Brutalität und Gewalt auskommt, dafür mit Klugheit und Gewandheit trumpft.

    Sterne:
    Dem Buch gebe ich 4 Sterne.

    Kommentare: 1
    51
    Teilen
    V
    Vinculum
    Milagros avatar
    Milagrovor 5 Monaten
    JessiiZombiies avatar
    JessiiZombiievor 4 Jahren
    derkleinemaulwurfs avatar
    derkleinemaulwurfvor 4 Jahren
    M
    MoaningMyrtlevor 4 Jahren
    Eules avatar
    Eulevor 5 Jahren
    Tatsus avatar
    Tatsuvor 6 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    mehrsonntags avatar
    mehrsonntagvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks