Neuer Beitrag

PenguinRandomHouseUK

vor 1 Jahr

Hallo liebe Leute,

da ich die letzte Runde fälschlicherweise mit der deutschen Ausgabe von Rowohlt verlinkt habe und nicht mit unserer englischen, müssen wir leider umziehen. Hier sind wir jetzt aber richtig und ihr könnt euch weiter austauschen. Keine Sorge, wenn ihr schon was zu dem Cover gesagt habt, müsst ihr euch hier auch nicht wiederholen! ;)

DAS BUCH

'Human beans is not really believing in giants, is they? Human beans is not thinking we exist.'
On a dark, silvery moonlit night, Sophie is snatched from her bed by a giant. Luckily it is the Big Friendly Giant, the BFG, who only eats snozzcumbers and glugs frobscottle. But there are other giants in Giant Country. Fifty foot brutes who gallop far and wide every night to find human beans to eat. Can Sophie and her friend the BFG stop them?

DER AUTOR

Sitting in a hut at the bottom of his garden, surrounded by odd bits and pieces such as a suitcase (used as a footrest), his own hipbone (which he'd had replaced) and a heavy ball of metal foil (made from years' worth of chocolate wrappers), Roald Dahl wrote some of the world's best-loved stories including Charlie and the Chocolate Factory, The Twits, The Witches, The BFG, Fantastic Mr Fox, James and the Giant Peach and lots more.

DER ILLUSTRATOR

Quentin Blake is one of Britain's most successful illustrators. He has illustrated nearly three hundred books and he was Roald Dahl's favourite illustrator. He has won many awards including the Whitbread Award and the Kate Greenaway Medal and taught for over twenty years at the Royal College of Art. In 1999 he became the first ever Children's Laureate and in 2013 he was knighted in the New Year's Honours.



Liebe Grüße aus London,

Svenja

Autor: Roald Dahl
Buch: The BFG

PenguinRandomHouseUK

vor 1 Jahr

Wer liest mit?

Bitte hier kurz melden wenn ihr uns gefunden habt :)

Bosni

vor 1 Jahr

Wer liest mit?

Hihi^^ und ich habe mich schon gewundert, wieso eigentlich die Buchbeschreibung auf Deutsch war :) Aber hätte ja sein können, dass es das Buch auf Englisch vllt nicht in der Datenbank gibt...

Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die Leserunde.
Ich bin 16 Jahre alt, wohne im Süden von Brandenburg und neben dem Lesen zählen Pferde zu meinen allergrößten Hobbys :)
Ich lese vorrangig auf Deutsch, versuche jedoch auch immer wieder ein wenig englisches zu lesen :)

Beiträge danach
239 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Miriam0611

vor 1 Jahr

Oh gott oh gott, einen ganzen Monat zu spät... Tut mir wirklich Leid! Ich war in England und hab dort irgendwie alles ein bisschen vergessen... Ich werde jetzt in den nächsten Tagen mal eure Beiträge ansehen und kommentieren.

Miriam0611

vor 1 Jahr

Pages 107 - 153

Gott, wie ich dieses Buch liebe! Ich mag es, dass man hier merkt, wie süss Sophie ist. Ich habe so schon richtig ins Herz geschlossen. Dass die beiden mit der Queen anbändeln, mag ich richtig gerne. Wer liest den nicht mal gerne von ihrer Majestät? Vor allem hat die Queen ja auch ganz andere Möglichkeiten, als ein kleines Mädchen und ein zugegebenermassen richtig niedlicher Riese.
Bei der Sache mit den Träumen fand ich, dass es richtig logisch klang, auch wenn es natürlich sehr aussergewöhnlich ist. Naja, für mich ist alles logisch, denn ich denke ja immer noch, dass Hogwarts existiert aber ich nur ein blöder Muggle bin...

Miriam0611

vor 1 Jahr

Pages 107 - 153
@Maikime

Du sprichst mir aus der Seele. Wenn ich das Buch meiner kleinen Cousine geben würde, würde sie sich sicher sofort eine Audienz bei der Queen wünschen!

Miriam0611

vor 1 Jahr

Pages 154 - End

Ich habe das Buch zwar schon vor einer Weile beendet, aber hier jetzt noch meine Meinung zum Schluss.

Ich fand es manchmal ein wenig unlogisch, dass die Idee wirklich funktioniert hat und sich alles zusammengefügt hat, ganz nach dem Konzept 'Friede, Freude, Eierkuchen'. Ich glaube, hätte ich das Buch als Kind gelesen mit 10 oder so, hätte ich noch ein wenig mehr Spass daran gehabt.

Trotz kleiner Momente, wenn ich dachte das kann ja nicht sein, ist das ein wirklich tolles Buch. Oder sollte ich eher Märchenbuch sagen? Ich mochte die lustigen Wörter, die mich immer zum Lachen gebracht haben und ausserdem die kleinen Zeichnungen, vor allem am Schluss haben sie gut gepasst.

Ich werde das Buch auf jeden Fall zusammen mit meiner Cousine lesen, wenn ich sie das nächste Mal sehe. So als zweisprachig aufwachsendes Kind sollte sie da keine Probleme haben. Ausserdem ist sie mit bald 11 meiner Meinung nach im perfekten Alter für dieses Buch.

Miriam0611

vor 1 Jahr

Fazit

So, jetzt erst mal nur mein Fazit (Rezi möchte ich mir noch genau überlegen, was ich schreiben soll).

Ich fand das Buch wirklich toll und denke, dass es für allem für Jüngere ein lustiges und abwechslunsgreiches Buch darstellt. Alles ist vorhanden, was es für eine tolle, märchenhafte Geschichte braucht.

Ich empfehle es auf jeden Fall weiter!

Miriam0611

vor 1 Jahr

Wie gefällt euch der Film? Was ist gut umgesetzt/fehlt etc.?
@Archer

Ich hab von dem Film so viel erwartet und dann setzen sie mir sowas vor.... Klar, wenn man das Buch nicht kennt, ist er sicherlich toll und alles, doch für mich wird er wegen diesen Änderungen nie so richtig gut sein... Das Buch finde ich soviel besser! Das mit dem kleinen Jungen fand ich auch total unpassend. Aber auch sonst hast du recht, ich denke, man hätte besseres aus dem Buch machen können. Das ist jetzt wirklich nicht mehr so richtig Roald Dahl!

BluevanMeer

vor 1 Jahr

Fazit

Es tut mir unglaublich Leid, dass ich jetzt erst meine Rezension geschrieben habe. Für die Zukunft merke ich mir, dass Leserunden und gleichzeitige Hochzeitsvorbereitungen einfach zu viel sind. Ich habe jetzt meine Rezension gepostet und sie erscheint dann auch auf meinem Blog.

http://www.lovelybooks.de/autor/Roald-Dahl/The-BFG-1245826347-w/rezension/1319221481/1319220266/

Neuer Beitrag