Rob Gnant

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Bahnalltag.

Alle Bücher von Rob Gnant

Bahnalltag

Bahnalltag

 (1)
Erschienen am 01.08.2011

Neue Rezensionen zu Rob Gnant

Neu
Coralitas avatar

Rezension zu "Bahnalltag" von Rob Gnant

Rezension zu "Bahnalltag" von Rob Gnant
Coralitavor 9 Jahren

Der 1932 in Zürich geborene Rob Gnant war ein Vierteljahrhundert lang als Reportagefotograf für Zeitungen und Zeitschriften auf der Suche nach dem Alltag in Zügen, auf Bahnhöfen und an Strecken unterwegs. Seine klare Bildsprache festzuhalten ist die Herausforderung, der sich der Fotograf mit Erfolg stellte.

Zu diesem Alltag gehörte, in den 1950er-Jahren noch viel selbstverständlicher als heute, natürlich auch die Eisenbahn. So sind unter anderem die letzten, durch reizvolle Landschaften schnaufenden Dampfzüge der Schweiz im zürcherischen Wehntal fotografiert.

Feinfühlig sind vor allem die Reportagen über Bahnarbeiter, italienische Gastarbeiter auf dem Weg in die Heimat, Menschen auf der Durchreise. Zu sehen sind unter anderem überfüllte Züge, Koffer mit Geschenken für die Familien, müde Kinder mit ihren Spielsachen und glückliche, wache oder schlafende, Liebespaare.

1986 erhielt der Fotograf den Filmpreis der Stadt Zürich. [AP]

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks