Rob Kidd Jack Sparrow, Band 1

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jack Sparrow, Band 1“ von Rob Kidd

An einem stürmischen Abend betritt ein Fremder das Faithful Bride, eine Seemannskneipe in Tortuga. Sein Name: Jack Sparrow. Sogleich zettelt Jack eine Rauferei an, aus der ihn Arabella, die Tochter des Wirts, befreit. Da Jack jedoch den Zorn eines gefürchteten Piraten auf sich gezogen hat, dessen Seesack er aus Versehen an sich nahm, muss er fliehen. Als er den Seesack öffnet, traut er seinen Augen kaum: Darin findet er die Hülle eines berühmten Schwertes. Das riecht nach einem Abenteuer! Und so überredet Jack Arabella, mit ihm das dazugehörige Schwert von Cortez zu suchen, das seinem Besitzer unvorstellbare Macht verleiht. Zunächst müssen sie ein geeignetes Schiff finden, aber dann beginnt eine spannende Seefahrt.

Hat mich nicht überzeugt, mir auch Band 2 zu kaufen. Schade.

— Ricku
Ricku

Stöbern in Kinderbücher

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fährten Finder, 🌟🌟🌟🌟🌟 eine Leseperle der magischen Art. Das Spin-off meines Lieblingsbuch hat mich nicht enttäuscht.

Septimus

Tuesday und das Jahr ohne Sommer

Toller Abschluss der Trilogie, der sich ganz nebenbei und gelungen mit dem Thema Trauerbewältigung auseinandersetzt. irveliest.wordpress.com

Irve

Saint Lupin´s Academy 1: Zutritt nur für echte Abenteurer!

Spannend und zauberhaft für junge Leser

TJsMUM

Zimt und zurück

Auch "Zimt und zurück" liest sich locker flockig und versüsst einem den Alltag mit viel Humor.

-Favola-

Bobo Siebenschläfer

Ein sehr süßes Buch und für Kindergartenkinder sicherlich genial.

Seelensplitter

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

Ein gelungenes, spannendes Ende der Reihe. Ich werde Charlie und die vielen Nachtmahre vermissen.

mareike91

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen