unschuldig SCHULDIG

von Rob Lampe 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
unschuldig SCHULDIG
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

V

Ein spannend zu lesender Krimi, der den Spannungsbogen nie übertreibt + immer Platz auch für das Zwischenmenschliche lässt. Ein super Buch.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "unschuldig SCHULDIG"

Freitagabend 20.17h. Marie Artles geht zur Tür. „Ihr Mann wurde heute von uns verhaftet. Dürfen wir reinkommen…“

Leon Artles ist erfolgreich. Er residiert in einem Hamburger Büro im 11. Stock und überblickt die Stadt, den Hafen und sein Leben. Bis zu dem Augenblick, da die Polizei den Marketingmanager Leon Artles am Arbeitsplatz festnimmt.

Leon ist sich keiner Schuld bewusst. Beim Verhör bleibt unklar, was ihm die Ermittler vorwerfen. Leon glaubt, am Ende der Vernehmung zu Frau und Kindern heimkehren zu können. Stattdessen sperren ihn Vollzugsbeamte ins Untersuchungsgefängnis...
Ein Fall für Bertie, Ex-Steuerfahnder und umtriebiger Anwalt der Hamburger Society.

Der Kriminalroman „unschuldig SCHULDIG“ lässt im besonderen Maße den Leser teilhaben und mitfiebern.

Aufregend, fesselnd, spannend und voller Emotionen. Denn jeder kann Leon Artles sein, zu jeder Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783947145027
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:328 Seiten
Verlag:hansanord
Erscheinungsdatum:01.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    V
    Vanessa_88vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Ein spannend zu lesender Krimi, der den Spannungsbogen nie übertreibt + immer Platz auch für das Zwischenmenschliche lässt. Ein super Buch.
    Spannender Krimi aus Hamburg

    Bin durch Zufall auf den Autor und das Buch gestoßen und habe es innerhalb von 3 Tagen verschlungen. Leon Artles ist erfolgreich. Er residiert in einem Hamburger Büro im 11. Stock und überblickt die Stadt, den Hafen und sein Leben. Bis zu dem Augenblick, da die Polizei den Marketingmanager Leon Artles am Arbeitsplatz festnimmt. Leon ist sich keiner Schuld bewusst. Beim Verhör bleibt unklar, was ihm die Ermittler vorwerfen. Leon glaubt, am Ende der Vernehmung zu Frau und Kindern heimkehren zu können. Stattdessen sperren ihn Vollzugsbeamte ins Untersuchungsgefängnis... Ein Fall für Bertie, Ex-Steuerfahnder und umtriebiger Anwalt der Hamburger Society. Dieser Roman ist spannend und geistreich. Der Autor spricht mit viel Humor dabei aktuelle Entwicklungen der Gesellschaft an: Geschlechterbeziehung, Recht & Unrecht, Treue & Untreue, Karrierestreben... Alles wird mit Scharfsinn beobachtet und mit feiner Ironie beschrieben. Dazu interessante Charaktere und ein intelligenter Plot. Spannend und abwechslungsreich der Fall. Ideal für den Urlaub oder überall da, wo man (mit Niveau) abschalten und entspannen möchte. Wunderbares Buch (auch und v.a. für Hamburg-Fans) was weiter zu empfehlen ist. Freue mich schon auf den zweiten Band.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks