Rob McCarthy

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(12)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Rob McCarthy

Wechselhafte Doktorspiele oder medizinische Wechselspiele?: Der britische Autor studiert Medizin und versteckt sich hinter einem Pseudonym. Als ihm die Neuroanatomie den Verstand zu rauben droht, entscheidet er sich, einen Kriminalroman zu schreiben. Sein Debüt „The Hollow Men“ wurde im Original 2016 veröffentlich und noch im selben Jahr ins Deutsche übersetzt. „Todeszeitpunkt: Harry Kent - Niemand kommt Tätern und Opfern so nahe“ ist der Auftakt einer komplexen und spannenden Reihe, die in einem hektischen Krankenhaus in Englands Hauptstadt spielt. Protagonist Harry Kent führt ein anstrengendes Doppelleben: Tagsüber ist er ein Arzt im Krankenhaus, nachts ist er als Force Medical Examiner für die Polizei unterwegs. Wie auch Rob McCarthy, eigentlich nicht Rob McCarthy heißt, und zwischen seinen Identitäten als Mediziner und als Krimiautor wechselt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Autopsie

    Autopsie

    twentytwo

    07. June 2018 um 10:53 Rezension zu "Autopsie" von Rob McCarthy

    Force Medical Examiner Harry Kent, der kurz vor Ende seiner Schicht zu einem Selbstmord gerufen wird um den Totenschein auszustellen, hat erhebliche Zweifel an einem Suizid. Wenig später als erste Ergebnisse der kriminaltechnischen Untersuchungen in dieselbe Richtung weisen, gehen die Beamten von Mord aus. Nachdem die Spurensicherung keine eindeutigen Rückschlüsse auf ein glaubhaftes Motiv zuläßt, konzentrieren sie sich auf das private Umfeld der Toten und die Kinderklinik in der Susan Bayliss bis vor kurzem als Ärztin gearbeitet ...

    Mehr
  • Düster, traurig und super spannend

    Todeszeitpunkt

    Streiflicht

    18. June 2017 um 11:18 Rezension zu "Todeszeitpunkt" von Rob McCarthy

    Dr. Harry Kent ist eine mir sehr sympathische Figur. Er ist von seinem Schicksal fast gebrochen und führt ein einsames Leben. Sein ganzes Augenmerk gilt einer jungen Patientin, die im Koma liegt und deren Name niemand kennt. Er setzt sich voller Engagement dafür ein, dass auch weiterhin nachgeforscht wird, woher sie kommt und wer sie ist. Ihretwegen wird er auch Polizeiarzt. In dieser Funktion wird er zu einer Geiselnahme gerufen. Ein Jugendlicher hat sich in einem Fastfoodrestaurant verschanzt. Er ist todkrank und wird dann auch ...

    Mehr
  • Ruskin Hospital

    The Hollow Men

    walli007

    30. December 2016 um 10:28 Rezension zu "The Hollow Men" von Rob McCarthy

    Eines Abends wird Dr. Harry Kent als medizinischer Berater zu einem Polizei-Einsatz gerufen. Er ist nicht wenig erstaunt als er die Natur seiner Aufgabe erfährt. In einem Imbiss hat ein Jugendlicher Geiseln genommen und offensichtlich braucht dieser junge Mann medizinische Hilfe. Kent lässt sich auf die Sache ein und findet schnell heraus, dass der Jugendliche schwer krank ist. Wieso also die Geiselnahme? In dem Moment, in dem Dr. Kent hofft, die Kontrolle zu haben, wird das Lokal gestürmt und der Geiselnehmer angeschossen. Mit ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.