Rob Reef

(87)

Lovelybooks Bewertung

  • 83 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 55 Rezensionen
(59)
(20)
(6)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Ein unmöglicher Mord

Bei diesen Partnern bestellen:

Stableford

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis von Benwick Castle

Bei diesen Partnern bestellen:

Stableford

Bei diesen Partnern bestellen:

Stableford

Bei diesen Partnern bestellen:

Stableford on Golf

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Rob Reef
  • Beste Unterhaltung!

    Ein unmöglicher Mord
    piku

    piku

    18. September 2017 um 14:17 Rezension zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    Toller dritter Band der außergewöhnlichen Krimireihe um den Literaturprofessor John Stableford und seinen Watson Sir Percy Holmes. Ich freue mich schon auf den vierten Band!

  • Ein unmöglicher Mord - Rob Reef

    Ein unmöglicher Mord
    nef

    nef

    10. August 2017 um 12:29 Rezension zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    Es handelt sich hierbei um den dritten Band der Reihe.Inhalt:John Stableford und seine Frau Harriet verbringen ein paar Tage im beschaulichen Upper Biggins um den Geburtstag ihres Vaters gemeinsam zu feiern. Es hätte so geruhsam und auch so entspannend sein können, wäre da nicht ein Fremder im Garten des Vikars, der laut fluchend seinen Golfball suchen würde. Sarah, die jüngere Schwester Harriets berichtet aufgeregt von ihrer Beobachtung und stößt auf Unglauben. Wo soll denn der Mann hergekommen sein? Und wieso sucht er einen ...

    Mehr
  • Britischer Krimi im klassischen Stil

    Stableford
    book_lover01301

    book_lover01301

    26. July 2017 um 20:17 Rezension zu "Stableford" von Rob Reef

    Worum geht's?"England 1936. Acht Golfer folgen der Einladung des Bankhauses Milford & Barnes zu einem Golf-Wochenende in Cornwall. Obwohl von ihrem Gastgeber jede Spur fehlt, beschließen sie, das Turnier auszutragen. Doch es endet vorzeitig – mit einem Mord. Durch ein Unwetter von der Außenwelt abgeschnitten, beginnen sie, den Mörder auf eigene Faust zu suchen. Der Literaturprofessor Stableford, ein eifriger Leser von Kriminalromanen, übernimmt die Rolle des Detektivs nur allzu gern. Doch es gibt ein Problem: Er hat sich Hals ...

    Mehr
  • Toller Krimi

    Ein unmöglicher Mord
    Ercimay

    Ercimay

    24. July 2017 um 18:09 Rezension zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    Inhaltsangabe: England, 1938: Der Literaturprofessor und Gelegenheitsdetektiv John Stableford freut sich auf ein paar unbeschwerte Tage in der Bibliothek seines Schwiegervaters, dem Vikar von Upper Biggins. Doch als seine Schwägerin im Garten des Pfarrhauses einen mit einem Hakenkreuz markierten Golfball findet, ist es mit der Idylle schlagartig vorbei. Der skandalöse Fund führt John in das benachbarte Herrenhaus, wo ihn sein Freund Dr Holmes erwartet. Noch am selben Abend bricht der Hausherr Sir Edmund Rogie unter rätselhaften ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    Ein unmöglicher Mord
    Dryas_Verlag

    Dryas_Verlag

    zu Buchtitel "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    Hallo ihr Lieben, aktuell haben wir den neuen Band um John Stableford im Programm, der als "Cosy-Crime" wohl so manche Leseratte begeistert. Nun möchten wir euch zu einer Leserunde einladen. Wer hat Interesse? Vielleicht sollte ich euch erst einmal sagen, worum es geht. Worum es geht Stableford ermittelt wieder! Alles dreht sich um einen, mit einem Hakenkreuz markierten Golfball, einen skandalösen Fund und zwei Morde, die so keiner für möglich gehalten hätte. Der Klappentext England, 1938: Der Literaturprofessor und ...

    Mehr
    • 240
  • Ein (fast) unmöglicher Mord

    Ein unmöglicher Mord
    SigiLovesBooks

    SigiLovesBooks

    20. July 2017 um 19:47 Rezension zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    Der 3. Fall des Literaturprofessors John Stableford und seines Freundes Percy Holmes ist dieses Mal in Upper Biggins, einem alten Herrenhaus namens "Annandale Grange" verortet und erschien mit dem Titel "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef, dem Autor der Serie im Sinne eines whodunit im Dryas-Verlag, Frankfurt (2017). Das mysteriös-dunkel wirkende Cover lädt den Fan englischer Kriminalliteratur geradezu ein, mitzurätseln und zu grübeln..Das Besondere an diesem 3. Fall der (historischen) Golf-Krimis ist die Tatsache, dass das ...

    Mehr
  • Ein unmöglicher Mord

    Ein unmöglicher Mord
    nellsche

    nellsche

    19. July 2017 um 18:06 Rezension zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    England im Jahr 1938. Eigentlich wollten John Stableford und seine Frau Harriet ein paar entspannte Tage bei Harriets Vater verbringen. Doch dann entdecken sie im Garten einen Golfball mit einem Hakenkreuz drauf. Stableford vermutet die Herkunft vom Nachbargrundstück. Als er sich dorthin aufmacht trifft er auf seinen Freund Dr Holmes. Dass das kein Zufall ist, weiß Stableford sofort. Doch mit dem, was dann dort geschieht, hätten beide nicht gerechnet: Der Hausherr Sir Edmund Rogie bricht während eines Banketts plötzlich zusammen ...

    Mehr
  • Klassisch geht es zu

    Ein unmöglicher Mord
    TochterAlice

    TochterAlice

    19. July 2017 um 17:47 Rezension zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    in diesem very british gehaltenen Krimi und das betrifft sowohl Inhalt als auch Konzept  dieses historischen Spannungsromans, den ich als klassischen Whodunnit bezeichnen würde. Das deutsch-englische Verhältnis und der Golfsport spielen eine entscheidende Rolle im Geschehen wie auch Mr. Holmes (nein, nicht DER Holmes). Er ist insofern der Initiator der Ereignisse, als dass er seinen Freund Stableford, der mit Gattin Harriet gerade auf dem Lande bei den Schwiegereltern weilt, um Unterstützung bittet und zwar auf dem nachbarlichen ...

    Mehr
  • Ein wirklich unmöglicher Mord...

    Ein unmöglicher Mord
    MyriamErich

    MyriamErich

    19. July 2017 um 12:38 Rezension zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    Skandalöse Funde auf Grundstücken alter englischer Herrenhäuser, familiäre Intrigen und rätselhafte Todesfälle: Im dritten Teil der Stableford-Krimiserie verschlägt es den Detektiv zu seinem Schwiegervater nach Upper Biggins. Zusammen mit seiner Frau will er dort die Idylle genießen. Ein kurzweiliger Krimi, der mit einer grandiosen Auflösung lockt. Es braucht nur einen ominösen Golfball, der mit einem Hakenkreuz versehen in dem Garten des Vikars von Upper Biggins landet und die Neugier des Literaturprofessors und ...

    Mehr
  • Klassischer Whodunit-Kriminalroman, der mir gut gefallen hat

    Ein unmöglicher Mord
    PMelittaM

    PMelittaM

    17. July 2017 um 20:55 Rezension zu "Ein unmöglicher Mord" von Rob Reef

    John Stableford ist mit Ehefrau Harriet zu Gast bei seinen Schwiegereltern. Eingeladen in das benachbarte Herrenhaus anlässlich eines Golfturnieres, gerät er in einen geheimnisvollen Mordfall, einen Mord, der eigentlich unmöglich ist …Der Roman ist bereits der dritte der Reihe, für mich allerdings der erste. Wieder einmal bin ich mitten in eine Reihe gesprungen, und auch hier ist das durchaus möglich, wenn gleich ich nun gerne auch die vorhergehenden Romane lesen möchte.Typisch für den Dryas Verlag ist der farbig eingefärbte ...

    Mehr
    • 4
  • weitere