Rob Thomas

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 78 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 29 Rezensionen
(36)
(29)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Rob Thomas

Rob Thomas arbeitet als Regisseur und Drehbuchautor für verschiedene Fernsehserien. Mit der Buchreihe um Veronica Mars veröffentlichte er seine ersten Kriminalromane. Gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er in Austin, Texas.

Bekannteste Bücher

Veronica Mars (2): Mr. Kiss and Tell

Bei diesen Partnern bestellen:

Veronica Mars

Bei diesen Partnern bestellen:

Rats Saw God

Bei diesen Partnern bestellen:

Rats Saw God

Bei diesen Partnern bestellen:

No Boundaries

Bei diesen Partnern bestellen:

Rats Saw God

Bei diesen Partnern bestellen:

Neptune Noir

Bei diesen Partnern bestellen:

Rob Thomas ...Something to Be

Bei diesen Partnern bestellen:

Satellite Down

Bei diesen Partnern bestellen:

Green Thumb

Bei diesen Partnern bestellen:

Doing Time

Bei diesen Partnern bestellen:

Slave Day

Bei diesen Partnern bestellen:

Green Thomb

Bei diesen Partnern bestellen:

Drive Me Crazy

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Welcome back Veronica Mars

    Veronica Mars – Mörder bleiben nicht zum Frühstück
    Woodstock

    Woodstock

    23. February 2017 um 13:04 Rezension zu "Veronica Mars – Mörder bleiben nicht zum Frühstück" von Rob Thomas

    Nach erfolgreichen 3 Staffeln einer Fernsehserie, einem Film und einem weiteren Roman geht es endlich weiter mit Veronica Mars. Nachdem sie sich entschlossen hat ihr Jurastudium nach dem Abschluss nicht weiter zu beachten und als Privatdetektivin bei ihrem Vater in die Detektei einzusteigen läßt ein neuer nervenaufreibender Fall natürlich nicht lange auf sich warten.  Eine junge Frau wird vergewaltigt, verprügelt und irgendwo im Schlamm abgekippt. Als Veronica in den Fall involviert wird ist natürlich klar, dass nicht alles so ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    LaLeser

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Review: Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel

    Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel
    Medienjournal

    Medienjournal

    18. October 2016 um 14:28 Rezension zu "Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel" von Rob Thomas

    Allen Befürchtungen und einem nicht ganz so gelungenen Einstieg zum Trotz entpuppt sich Zwei Vermisste sind zwei zu viel als gelungener Veronica Mars-Roman, der nicht nur den Ton der Serie trifft, sondern auch eine spannende und wendungsreiche Geschichte erzählt, die sich vor der zugrundeliegenden Serie nicht zu verstecken braucht und das Herz eines jeden Fans höherschlagen lassen sollte. Veronica is back – und das mit Nachdruck! Mehr gibt es ...

    Mehr
  • Unbedingt lesen, aber kein Thriller...

    Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel
    _hellomybook_

    _hellomybook_

    14. October 2016 um 22:04 Rezension zu "Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel" von Rob Thomas

    Veronica Mars: Zwei Vermisste sind zwei zuviel Geschrieben von Rob Thomas / Jennifer Graham 334 Seiten script5 Verlag Broschiert [14,95€] bereits erschienen Das Comeback von Veronica Mars - endlich in meinen Händen. Ja, ich bin ein großer Fan der Serie und auch den Film fand ich super. Gleich zu Beginn: Ich weiß nicht, ob dieses Buch auch etwas für Leser ist, die die Serie noch nicht kennen. Vielleicht kommen sie nicht mit der Protagonistin zurecht, denn sie ist anders als "gewöhnliche" Mädchen bzw. Frauen. Man muss sich an sie ...

    Mehr
  • Einfach toll!

    Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel
    Hydra29

    Hydra29

    23. April 2016 um 11:57 Rezension zu "Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel" von Rob Thomas

    In diesem Buch begleiten wir Veronica Mars auf einem neuen Fall, der sie sogar persönlich zu treffen scheint. Zeitlich gesehen liegt das Buch sowohl nach der Serie als auch nach dem Film, wobei zwischen Film und Buch bloß ein paar Monate vergangen sind. Es war ein Spaß das Buch zu lesen und hat mich sofort wieder in die Atmosphäre von damals zurückgebracht. Ich war sogar so gefangen und wieder voll im Hype, dass ich angefangen habe, die Serie nochmal zu gucken.Der Fall an sich war gut durchdacht und spannend, obwohl ich hin und ...

    Mehr
  • Wundervolles Buch

    Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel
    Baneful

    Baneful

    19. March 2016 um 14:36 Rezension zu "Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel" von Rob Thomas

    Meine Meinung:  Ein riesengroßes MUSS für jeden Veronica Mars Fan und für Fans von guten Crime-Geschichten., Veronica Mars ist die Heldin des Romans, sie ist eine kick-ass Heldin, wie es im Buche steht. Einfach feurig, knallhart, aber ein Marshmallow im inneren und gleichzeitig mitfühlend, liebevoll, ehrlich, … ihr seht, ich gerate ins Schwärmen. Sie ist ungelogen eine meiner Lieblingsheldinnen und das mit Recht. , Die Beziehungen, die in diesem Buch angeschnitten und gezeigt werden, sind alle tiefschichtig. Manche von ihnen ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • The Tousand-Dollar Tan Line

    Veronica Mars: The Thousand-Dollar Tan Line by Rob Thomas (25-Mar-2014) Paperback
    Amerdale

    Amerdale

    05. November 2015 um 22:19 Rezension zu "Veronica Mars: The Thousand-Dollar Tan Line by Rob Thomas (25-Mar-2014) Paperback" von Rob Thomas

    Meine Rezension: https://amerdale.wordpress.com/2014/03/29/rob-thomas-jennifer-graham-the-thousand-dollar-tan-line/

  • LL rezensiert...

    Veronica Mars – Mörder bleiben nicht zum Frühstück
    lenasbuecherwelt

    lenasbuecherwelt

    28. October 2015 um 11:58 Rezension zu "Veronica Mars – Mörder bleiben nicht zum Frühstück" von Rob Thomas

    Die 29-jährige Veronica Mars ist Privatdetektivin und arbeitet regelmäßig zusammen mit ihrem Vater an schwierigen Fällen. Bei ihrer neusten Aufgabe soll Veronica herausfinden, ob im berühmten Luxus Hotel von Neptune, Neptune Grand, tatsächlich eine Frau schwer verletzt wurde. Wenn die Reichen und Berühmten in einem Hotel wie diesem zu Hause sind, kann es schon einmal zu Skandalen, zwielichtigen Deals und allerhand Vorfällen kommen, denn hinter den aufwändig geschmückten Fassaden lauert noch viel mehr.  Doch wird Veronica das ...

    Mehr
  • Neues aus Neptune, aber nicht ganz so spannend wie der Vorgänger

    Veronica Mars – Mörder bleiben nicht zum Frühstück
    Soeren

    Soeren

    27. October 2015 um 17:10 Rezension zu "Veronica Mars – Mörder bleiben nicht zum Frühstück" von Rob Thomas

    Nach "Zwei Vermisste sind zwei zu viel" ist hiermit nun der zweite Veronica-Mars-Krimi erschienen. Diesmal soll unsere Lieblingsdetektivin einen Vergewaltigungsfall aufklären, der immer verzwickter wird, je mehr sich Veronica damit befasst. Und da solche Ermittlungen sehr zeitaufwendig sind, zieht sich der Handlungsbogen diesmal auch nicht über wenige Tage, sondern etliche Wochen. Vielleicht war das der Grund dafür, dass die Geschichte diesmal nicht ganz so packend und rasant wie beim letzten Mal abläuft. Möglicherweise hat es ...

    Mehr
  • weitere