Robert A. Heinlein Ein Doppelleben im Kosmos

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Doppelleben im Kosmos“ von Robert A. Heinlein

Stöbern in Science-Fiction

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Perfekte Science Fiktion mit grandiosen Charakteren und einem faszinierenden Setting. Ich liebe es!

Meritamun

Alien Covenant: Origins

Alan Dean Foster schafft es mit Alien Covernant: Origins leider nicht alle Fans mit abzuholen.

einz1975

Die drei Sonnen

Eines der seltsamsten Bücher, die ich je in der Hand hatte. Man sollte Wissenschaftler sein, um es zu verstehen. Mir zu abgehoben ... sorry

alexanderptok

Bios

Eine Odyssee durch eine perverse Zukunft; und eine Suche nach den Grenzen des Erlaubten. Saumäßig spannend, hoch brisant und aktuell. KAUFEN

alexanderptok

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

toller Einstig in eine neue Reihe

Sanny

Das Buch des Phönix

Wieder ein sehr tolles und besonderes Buch von Okorafor!

Kugeni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Doppelleben im Kosmos" von Robert A. Heinlein

    Ein Doppelleben im Kosmos

    rallus

    06. September 2010 um 09:55

    Ein insgesamt durchschnittlicher flotter zu lesender Roman von Heinlein (mit Marsianern klar) einem Agenten, einer gedoppelten Person und ein bisschen Agenten im Kosmos. Von 1956

  • Rezension zu "Ein Doppelleben im Kosmos" von Robert A. Heinlein

    Ein Doppelleben im Kosmos

    ThimoTheLurkers

    07. June 2008 um 21:54

    Das Buch handelt von einem Schauspieler, der sein letztes Geld dafür ausgibt, einem ihm fremden Raumfahrer einen Drink zu spendieren. Dieser Raumfahrer will ihn anheuern, eine sehr spezielle Rolle zu übernehmen: Die Rolle eines Perteivorsitzenden, der als erster Mensch in das soziale System der Marsmenschen integriert werden soll. Da er aber entführt wurde, und der Termin sich nicht verschieben lässt, muss ein Ersatz gefunden werden... Dieses Buch hat mich fasziniert, sowohl vom Schreibstil her, als auch vom Inhalt. Die Art und Weise, wie Heinlein die Geschichte in eine Richtung lenkt, die man am Anfang nicht vorherzusehen mag, ist genial, und vor allen Dingen unterhaltsam. Mir hat dieses Buch sehr zugesagt, so sehr, dass ich es mehrmals hinteinander(!!) gelesen habe...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks