Robert Arthur Die drei ??? und der Fluch des Rubins

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(7)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? und der Fluch des Rubins“ von Robert Arthur

Folge 5 - Die drei ??? und der Fluch des Rubins Alfred Hitchcock und die drei Detektive (Firmenzeichen ???) haben es hier mit einem seltsamen Vermächtnis zu tun: Onkel Horatio hat seinem Neffen etwas Wertvolles hinterlassen - aber was? Und vor allem wo? Die jungen Kriminalisten Justus, Peter und Bob sehen sich hier mit viel zu vielen Gipsköpfen, geheimnisvollen Herren und dem Wort August in mindestens fünf Bedeutungen konfrontiert. Werden Justus und seine Freunde mit diesem Fall nicht überfordert?

Konnte mich nicht so begeistern, wie manch anderer Fall zuvor...nicht schlecht, aber auch kein Highlight !!

— Sabrinas_fantastische_Buchwelt
Sabrinas_fantastische_Buchwelt

Stöbern in Jugendbücher

Im leuchtenden Sturm

Hinkt hinter Band 1 zurück - gefühlt ein typischer Mittelband.

merle88

Himmelhoch - Alles neu für Amelie

Schönes Buch, welches aber noch viel mehr Potenzial hätte

Flammenstern25

BookLess - Gesponnen aus Gefühlen

Tolle Geschichte!

ALEPERK

Submarin

Toller Ausflug nach Australien, bleibt aber deutlich hinter Band 1 zurück

Lotta22

Tochter der Flut

Absolut spannend- fesselnde Fantasiegeschichte- ein echtes All- Age Buch.

Buchraettin

New York zu verschenken

Ich hatte mehr erwartet...

MelissaMalfoy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das feurige Auge....echt heiß begehrt !!

    Die drei ??? und der Fluch des Rubins
    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    25. May 2016 um 08:58

    Art: Hörspiel: Dauer: 49 Minuten Empfohlenes Alter: ca. ab 7/8 Jahren Sonstiges: Folge 5 Inhalt erfahrt ihr auf der Seite. Meine Meinung: Ich finde die drei ?? einfach toll...eben mal zum Hören echt prima geeignet. Mir bringen sie auch als Erwachsene genauso viel Spaß, wie als Kind...das ist wirklich das besondere an dieser Reihe !! Was hat mir gut an der Folge gefallen ? Wieder einmal finde ich die Sprecher excellent gewählt. Sie haben sehr klar und deutlich, sowie ihrer Rolle passend gesprochen, was ja nun wirklich ein gutes Hösrpiel ausmacht !! Der Fall hat einige Wendungen, was zu keiner Langeweile führte. Ich konnte prima miträtseln und mal wieder x Personen verdächtigen :D Mir gefiel es auch, dass es sich dieses Mal auch indirekt um den Schrottplatz, sowie Tante Mathilda und Onkel Titus handelte..wie gesagt indirekt...aber sie waren doch auch wichtig für den Verlauf der Handlung ! Die Soundeffekte wirkten gut aufeinander gestimmt und zum Glück nie zu laut....man will ja schließlich noch verstehen, was die da sagen !! Was hat mir nicht so gut gefallen ? Es kommt leider keine so richtig tolle Spannung auf...es ist schon spannend...aber ich hätte gerne noch mehr davon gehabt. Zudem finde ich, dass das Ende echt langweilig und einfallslos ist...da warte ich auf einen tollen drei ??? Showdown und dann...zack alle haben sich lieb und Ende..Ne, da hätte man definitiv mehr rausholen können !! Ansonsten habe ich da jetzt nichts mehr zu meckern ;) Bewertung: Keine der Highlightfolgen, aber unterhalten wurde ich dennoch gut. Von mir gibt es: 4 von 5 Sterne

    Mehr
  • Originaltitel: The Mystery Of The Fiery Eye

    Die drei ??? und der Fluch des Rubins
    Buechergarten

    Buechergarten

    16. August 2015 um 16:33

    INHALT: Onkel Horatio August hat seinem Neffen August August, genannt Gus, etwas Wertvolles hinterlassen – aber was? Und vor allem wo? Über Alfred Hitchcock kommen auch bei diesem mysteriösen Fall die drei Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews ins Spiel! Doch was mit einem geheimnisvollen Testament, und dem darin enthaltenen Rätsel, beginnt führt die drei Detektive bald in ein Labyrinth aus Gipsköpfen, den verschiedenen Bedeutungen des Wortes August und einigen geheimnisvollen, wenn nicht sogar zwielichtigen, Gestalten… Können Justus, Bob und Peter das Rätsel um das „feurige Auge“ rechtzeitig lösen?   EIGENE MEINUNG: Diese Folge hat für mich ein wirklich tolles, farbenfrohes Cover das meiner Meinung nach nicht zu viel verspricht! Ganz klar eine Liebhaberfolge der ersten Stunden mit Nachforschungen in Bibliotheken, anstatt im Internet, Schreibmaschinen, statt PCs und der guten alten Telefon-Lawine! :) Im 5. Fall der Drei Fragezeichen wird man als Hörer (wie ich finde) wirklich gut unterhalten! Es ist einen liebevoll gestaltete Folge mit viel Inhalt und dem Charme der ersten Fälle! Es fehlt nicht an undurchschaubaren Gegenspielern, Wortwitz und einem Hauch Mystik! Gottfried Kramers Stimme – hier als „Mr. Rhandur“ zu hören – ist einem als Synchronstimme von Marlon Brando bekannt und ist schon etwas ganz Besonderes! Toll ist in dieser Folge auch das exotische Flair das u. a. durch die Musik eingebracht wird! Die Recherchen in diesem Fall fördern interessante Erkenntnisse zu Tage (z. B. zu den Themen Indien und Edelsteine) und sind wirklich spannend! Immer wieder bemerkt wird allerdings, dass bei dieser Folge (bzw. bei der Umarbeitung des Buches in ein Hörspiel) die Schicksale zweier Nebencharaktere (absichtlich?), sowie einige weitere Fragen, offen bleiben.   Trackliste Ein Anruf für die drei Fragezeichen, Zu Hilfe!, Dreipunkt taucht auf, Ein Herr mit schwarzem Schnurrbart, Bob hat eine Erleuchtung, Mädchenstimme am Telefon, Des Rätsels Lösung, Gebt mir das feurige Auge   Trivia Bob lässt sich aus Frust darüber, dass ihm die Octavian-Büste gestohlen wurde, zu einer eher untypischen Reaktion hinreißen: "Ich musste ja unbedingt mit dieser blöden Kuh reden!" (gemeint ist die redselige Lisa) – in dieser Hinsicht hat Bob im Umgang mit den Frauen eindeutig dazu gelernt, sowas würde "unserem Casanova" heute nicht mehr passieren            (Quelle: http://www.3fragezeichen.net)   Gleich zu Beginn wird erzählt, dass die Büsten die Darstellungen dreizehn berühmter Männer seien, dennoch ist eine von ihnen eine Frau und zwar Königin Victoria. Diese war einmal Kaiserin von Indien, ein Land, das in diesem Fall eine große Rolle spielt. Die Büsten sind: -  Julius Caesar - Octavian - Dante - Homer - Francis Bacon - William Shakespeare - Augustus von Polen - George Washington - Benjamin Franklin - Abraham Lincoln - Martin Luther - Otto von Bismarck - Königin Victoria Im späteren Verlauf des Buches wird allerdings Theodor Roosevelts Büste erwähnt, die vorher nicht dazu gehört hatte! Am Ende des Falles ermöglicht August August es den drei Detektiven, den Rolls Royce (natürlich inklusive der Dienste von Morton) dauerhaft zu nutzen.   Eine besonders schöne Idee habe ich noch auf der Seite http://www.3fragezeichen.net gefunden: Hier können passend zum Fall gestaltete Fragen in einem Wissensquiz beantwortet werden! Find ich super! :) FAZIT: Schöne Folge mit einem Hauch Mystik und dem exotischen Flair Indiens!

    Mehr
  • Rezension zu "Die drei ??? und der Fluch des Rubins" von Robert Arthur

    Die drei ??? und der Fluch des Rubins
    rkuehne

    rkuehne

    17. May 2011 um 16:22

    Zu den etwas anstrengenden drei Ermittlern kommt hier noch der anstrengende August hinzu, den die Jungs anstrengenderweise „Gust“ nennen sollen. So ein Quark. Ansonsten anständiger Fall, unterhält mittelmäßig.

  • Rezension zu "Die drei ??? und der Fluch des Rubins" von Robert Arthur

    Die drei ??? und der Fluch des Rubins
    charlotte

    charlotte

    09. April 2011 um 12:33

    Folge 5: Diese drei ???-Folge hinterlässt bei mir ein zwiegespaltenes Gefühl. Einerseits mag ich die Folgen mit Rätseln sehr, und diese Folge ist so eine, andererseits beschränkt sich die Lösung des Rätsels auf den Schluss. DIe meiste andere Zeit jagen die drei Jungs einer falschen Fährte hinterher ohne sich des Rätsels wirklich anzunehmen. Trotzdem eine von den besseren Folgen und daher noch 4 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Die drei ??? und der Fluch des Rubins" von Robert Arthur

    Die drei ??? und der Fluch des Rubins
    Joey

    Joey

    17. August 2008 um 15:37

    Folge 05: Der Fluch des Rubin. August August erhält von seinem Onkel eine Erbschaft. Nur anhand einer rätselhaften Botschaft machen sich die Drei ??? auf die Suche. Eine spannende Nachforschung beginnt… Für Nostalgiker ;o) es wird noch in der Bibliothek und nicht im Internet geforscht, anstatt auf PC´s wird noch auf der Schreibmaschine getippt und die gute alte Telefon-Lawine ist auch wieder mit von der Partie…

    Mehr