Robert Arthur Die drei ??? und die silberne Spinne

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(11)
(8)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? und die silberne Spinne“ von Robert Arthur

Beschreibung Autor Meinungen und Aktuelles merken Verschwörung in Magnusstad: Der junge Lars Holmqvist soll um sein Erbe gebracht werden. Seine Freunde Justus, Bob und Peter wollen ihm helfen, geraten dabei aber selbst in eine gefährliche Lage: plötzlich ist die legendäre silberne Spinne, die für Lars und ganz Magnusstad eine besondere Bedeutung hat, in ihrem Zimmer. Die Feinde von Lars möchten den drei ??? offensichtlich einen Raub in die Schuhe schieben. Eine abenteuer­liche Verfolgungsjagd beginnt. Schaffen es die drei Freunde auch diesmal wieder?

Einer meiner Lieblings-Bände der drei ???, auch nach vielen Jahren immer wieder irre spannend.

— kfir
kfir

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die silberne Spinne" von Alfred Hitchcock

    Die drei ??? und die silberne Spinne
    kfir

    kfir

    07. September 2009 um 19:18

    Bei einem Beinahe-Unfall ihrer beiden Luxus-Karossen lernen sich die drei ??? und der junge Erbe eines Industrie-Imperiums Lars Holmqvist kennen und werden schnell Freunde. Nach einigen Wochen lädt Lars Holmqvist die drei zu sich nach Texas ein, wo er die Amtsgeschäfte seines Unternehmens übernehmen soll. Es ist eine kleine Stadt, in der das Erbe seiner schwedischen Vorfahren hoch gehalten wird und einen ganz besonderen Stellenwert genießt. Doch Lars Holmqvist hat Feinde im Unternehmen, die die Amtsübergabe mit allen Mitteln verhindern wollen. Da kommen Justus, Peter und Bob als mögliche Sündenböcke gerade recht ... Die drei ??? recherchieren dieses mal nicht in Rocky Beach, sondern in Magnusstad, einer nach mittelalterlichem schwedischem Vorbild gestalteten Stadt in Texas. Das alleine gibt der Geschichte schon einen sehr schönen exotischen Anstrich, wenn Justus, Peter und Bob durch ein nachgebautes Schloss, tiefe Kanäle und eine mittelalterliche Kirche jagen. Leider kommen die Ermittlungen dieses mal schon sehr kurz, vielmehr werden sie als Opfer einer Intrige pausenlos gejagt und müssen am Ende ihre Unschuld beweisen. Mittelpunkt dieses Falles ist hier ganz klar Bob, wenn er auch unglücklicherweise kurzfristig sein Gedächtnis verliert und so erst das ganze Unheil herauf beschwört. Peter und Justus spielen eher Nebenrollen, Peter kann zwar durch einige sportliche Leistungen glänzen und Justus hat mal wieder die rettenden Idee zum Schluss. Wenn es bei weitem nicht der kniffeligsten Fall der drei ??? ist, so fasziniert er mich doch seit mehr als zwanzig Jahren immer wieder durch seine rasante Handlung und seine pittoreske Szenerie in einer schwedischen Stadt mitten in Texas. Einer meiner Lieblings-Bände der drei ???, auch nach vielen Jahren immer wieder irre spannend.

    Mehr
  • Rezension zu "Die silberne Spinne" von Alfred Hitchcock

    Die drei ??? und die silberne Spinne
    mondschaefchen

    mondschaefchen

    01. December 2008 um 17:41

    drei ???