Robert B. Brandom Expressive Vernunft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Expressive Vernunft“ von Robert B. Brandom

"'Expressive Vernunft' ist ein ähnlicher Meilenstein in der theoretischen Philosophie wie Anfang der siebziger Jahre John Rawls' 'Eine Theorie der Gerechtigkeit' in der praktischen", konstatierte Jürgen Habermas. Seine Begeisterung teilten zahlreiche Rezensenten, die in Brandoms Buch den lang erwarteten Brückenschlag zwischen der kontinentalen und der analytischen Tradition erblickten. Robert B. Brandom legt eine weit ausholende und umfassende Untersuchung über das Wesen der Sprache vor, die den Rahmen üblicher sprachphilosophischer Ansätze sprengt. Aus dem Anspruch, "eine einheitliche Sicht auf Sprache und Geist zu entwickeln", leitet sich die Tatsache ab, daß Sprache hier nicht als abstraktes Regelsystem, sondern als eine menschliche Tätigkeit verstanden wird, die impliziten Regeln und Normen folgt.§§"Kein sprachphilosophischer Ansatz der Gegenwart hat eine so detaillierte, systematische stringente, akribisch strukturierte und innovative Ausarbeitung der pragmatischen Sprachana lyse vollzogen. Die Welt§§"Mit spekulativer Leidenschaft bricht Brandom auf, umsämtliche Felder des abländischen Denkens neu zu bestellen und dessen Grundbegriffe neu auszubuchstabieren." Die Zeit

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks