Robert B. Parker

(148)

Lovelybooks Bewertung

  • 143 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 4 Leser
  • 35 Rezensionen
(31)
(43)
(56)
(12)
(6)

Buchreihe "Spenser" von Robert B. Parker in folgender Reihenfolge

Spenser und das gestohlene Manuskript
NR 1

Spenser und das gestohlene Manuskript

(2)

Erscheinungsdatum: 01.10.1995

Privatdetektiv Spenser wird an die Universität bestellt, um den Diebstahl eines wertvollen Manukriptes aus dem 14. Jahr­hundert aufzuklären. Dabei gerät er an eine Studentenvereinigung, bei der einiges im Argen liegt und bald wird er in einen Mordfall verwickelt. Die Hauptverdächtige ist die schöne Terry Orchard. Spenser ist von ihrer Unschuld überzeugt und bemüht sich mit aller Kraft, sie zu entlasten. Nun hat er jedoch den Lehrstuhl, die Polizei und das organisierte Verbrechen gegen sich....

Kevins Weg ins andere Leben
NR 2

Kevins Weg ins andere Leben

(0)

Erscheinungsdatum: 01.01.1996

Ein Kind verschwindet spurlos …Ist Kevin Bartlett (15) entführt worden, wie sein Vater glaubt, ein reicher Bostoner Bauunternehmer? Oder ist er nur duchgebrannt, wie Privatdetektiv Spenser argwöhnt, dem die seltsamen Begleitumstände Rätsel aufgeben? Oder ist er schon tot? Eine groteske Lösegeldforderung, ein Pappkarton mit gräßlichem Inhalt, ein Toter im Hause Bartlett – das sind die rätselhaften Meilensteine auf Kevins Weg ins andere Leben, auf dem Spenser ihm nun ins Dunkel folgt.

Endspiel gegen den Tod
NR 3

Endspiel gegen den Tod

(0)

Erscheinungsdatum: 01.11.1995

Der Baseballstar Marty Rabb spielt weit unter seinen Möglichkeiten. Wird er bestochen? Oder erpreßt? Heimlich nimmt Spenser, Bostons bester Privatdetektiv, die Lebensumstände des Athleten unter die Lupe. Ohne Erfolg. Doch als er sich nach der Vergangenheit von Rabbs Frau erkundigt, wird er fündig …

Auf eigene Rechnung
NR 4

Auf eigene Rechnung

(2)

Roman. 127 S. (Quelle:'Flexibler Einband/01.07.1995')

Kopfpreis für neun Mörder
NR 5

Kopfpreis für neun Mörder

(0)

Erscheinungsdatum: 01.02.1996

Der Millionär sitzt im Rollstuhl. Verkrüppelt und verbittert. Vor einem Jahr wurden seine Frau und seine beiden Töchter bei einem Sprengstoffanschlag in einem Londoner Restaurant getötet, er selbst schwer verletzt. Nun will er Rache nehmen, und Spenser, Bostons bester Privatdetektiv, soll sie an seiner Statt nehmen. »Finden Sie die Mörder. Ich zahle Ihnen einen guten Preis«, sagte er. Doch bald ist Spenser dem eigenen Tod näher als der Belohnung.

Bodyguard für eine Bombe
NR 6

Bodyguard für eine Bombe

(0)

Erscheinungsdatum: 01.09.1995

Rachel Wallace ist eine militante Feministin. Ihr neuestes Buch schlägt wie eine Bombe ein, denn es prangert Missstände an und nennt die dafür Verantwortlichen beim Namen. Als ihr anonyme Anrufer mit Mord drohen, engagiert sich Rachel den Privatdetektiv Spenser als Bodyguard. Doch auch Rachel ist explosiv. Im falschen Moment geht sie vor Wut hoch und entlässt Spenser. Darauf haben ihre Feinde nur gewartet. Jetzt haben sie freie Bahn.

Finale im Herbst
NR 7

Finale im Herbst

(1)

Erscheinungsdatum: 01.03.1998

Die Klientin in Privatdetektiv Spensers Büro ist verzweifelt. Ihr Ex-Mann, sagt Patty Giacomin, habe ihren Sohn gekidnappt. Doch als Spenser sich der Sache annimmt, stellt er fest, dass 15-jährige Paul seinen Eltern nur als Werkzeug im Kampf gegeneinander dient. Wenn er dem Jungen helfen will, muss der Detektiv zu illegalen Mitteln greifen.

Licht auf Dunkelmänner
NR 8

Licht auf Dunkelmänner

(0)

Erscheinungsdatum: 01.11.1997

Rachel Wallace, Spensers Schützling aus BODYGUARD FÜR EINE BOMBE bittet Spenser um Hilfe für eine Freundin: Die Reporterin Candy Sloan aus Los Angeles ist nämlich einigen mysteriösen Vorgängen in Hollywood auf die Spur gekommen. Spenser wäre nicht Spenser, wenn er nicht sofort der attraktiven Frau zur Hilfe kommen würde …Und Spenser räumt dann auch in der Filmmetropole erstmal richtig auf!

Einen Dollar für die Unschuld
NR 9

Einen Dollar für die Unschuld

(1)

Erscheinungsdatum: 01.01.1996

Statt zur Schule geht die junge April Kyle lieber auf den Strich. Der Vater hat das Mädchen längst abgeschrieben, Doch die Mutter bittet Privatdetektiv Spenser um Hilfe: In der Combat Zone, Bostons Sex-Hölle, verbringt der Detektiv einige der härtesten Tage seines Lebens. Eine Hure sei seine Tochter, nichtsnutzig und verkommen, sagt der Vater. Für die Mutter allerdings stellt sich die Sache nicht so einfach dar. Deshalb bittet sie Privatdetektiv Spenser um Hilfe, als die junge April Kyle...

Spenser und der Kandidat
NR 10

Spenser und der Kandidat

(1)

Erscheinungsdatum: 01.10.1994

Mit Politikern hat Spenser, Bostons bester Privatdetektiv, normalerweise wenig im Sinn. Zu korrupt und zu verlogen sind ihm die sogenannten Volksvertreter. Dennoch läßt er sich breitschlagen, als ihn der Kongreßabgeordnete Meade Alexander um seine Dienste als Leibwächter während des Wahlkampfes bittet. Und prompt gerät der Detektiv ins Schußfeld.

Spensers Abschied
NR 11

Spensers Abschied

(1)

Erscheinungsdatum: 01.07.1996

Harte Zeiten für Spenser: Seine langjährige Freundin verläßt ihn. Das macht ihm ganz schön zu schaffen. Zusätzlich muss er sich mit einer militanten Jugendsekte und einem Heroin-Ring herumschlagen. Schlechte Zeiten für die Ganoven in Boston. Denn sein Abschiedsschmerz macht Spenser ziemlich übellaunig …

Spenser auf der Flucht
NR 12

Spenser auf der Flucht

(0)

Erscheinungsdatum: 01.01.1995

220 S.

Wer zähmt April Kyle?
NR 13

Wer zähmt April Kyle?

(1)

Erscheinungsdatum: 01.03.1994

Das Mädchen war zu nichts anderem zu gebrauchen. Deshalb sorgte Spenser dafür, dass April Kyle in einem New Yorker Nobelpuff unterkam. Drei Jahre später erreicht den Bostoner Privatdetektiv ein Hilferuf aus Manhattan. April Kyle ist verschwunden. Geködert von einem neuen Zuhälter, freigegeben zum schnellen Verschleiß im Geschäft mit der käuflichen Liebe. Als Spenser die Spur des Mädchens aufnimmt, tritt er, ohne es zu wissen eine Lawine los. Wohin er auch kommt, er findet nurmehr Leichen.

Bleiche Schatten im Schnee
NR 14

Bleiche Schatten im Schnee

(0)

Erscheinungsdatum: 01.07.1994

Eric war ein guter Reporter. Kurz nachdem er Recherchen über einen Kokainschmuggelring anstellte, wurde er am Straßenrand gefunden. Tot und kastriert. Spenser soll den Tod des Angestellten untersuchen. Kaum in dem Provinznest angekommen, merkt Bostons bester Privatdetektiv: erwünscht ist er hier nicht, zu allerletzt von der örtlichen Polizei …

Tödliches Rot
NR 15

Tödliches Rot

(0)

Erscheinungsdatum: 01.02.1994

142 S.

Spießgesellen
NR 16

Spießgesellen

(1)

Erscheinungsdatum: 01.01.1991

Millionen winken Dwayne Woodcock, dem schwarzen Stürmerstar der Taft University, sobald er einen Profivertrag unterschreibt. Doch der Ausnahmeathlet hat sich mit einer Bande von Wettbetrüger eingelassen. Und Privatdetektiv Spenser steckt in einer Zwickmühle: Soll er die Karriere des Sportlers retten oder dessen Leben?

Starallüren
NR 17

Starallüren

(1)

Erscheinungsdatum: 01.04.1996

246 S. (Quelle:'Flexibler Einband/01.03.1997')

Keine Schonzeit für Spenser
NR 18

Keine Schonzeit für Spenser

(0)

Erscheinungsdatum: 01.09.1997

Paul Giacomin vermißt seine Mutter. Eigentlich ist es nicht ihre Art, sang- und klanglos zu verschwinden. Außerdem ist sie die einzige Verbindung zu seiner verlorenen Kindheit. – Rich Beaumont hat Muffensausen. Ganz zu recht. Denn von anderer Leute Dollars sollte man die Finger lassen. Vor allem, wenn sie einem noch etwas draufgeben wollen: eine Gratisladung Blei.

Heißes Pflaster
NR 19

Heißes Pflaster

(1)

Erscheinungsdatum: 01.03.1999

Double Deuce ist die gefährlichste Gegend von Boston – Drogen, Bandenkriege, ein Teufelskreis aus Not und Gewalt. Weiße verirren sich nicht hierher, und auch die Polizei meidet das Viertel. Als ein Mädchen und sein Kind bei einer Schießerei getötet werden, verbucht man den Fall als tragisches Unglück. Das Leben fordert hier immer wieder unschuldige Opfer. Doch manche wissen es besser, und Privatdetektiv Spenser wird beauftragt, die Täter zu finden. Falls man ihn lang genug leben lässt …

Schmusepuppe
NR 20

Schmusepuppe

(1)

Erscheinungsdatum: 01.07.1998

Für den reichen und distinguierten Bostoner Gentleman Loudon Tripp soll Spenser herausfinden, was hinter dem Mord an dessen Frau steckt. Für die Polizei ist der Fall klar: Da ein Motiv nicht erkennbar ist, muß ein Wahnsinniger für die Tat verantwortlich sein. Als Spenser seine Ermittlungen im Umfeld der Ermordeten aufnimmt, sieht er hinter die noble Fassade der Familie Tripp. Und als auch die Tote plötzlich wieder auftaucht, wird Spenser langsam klar, dass er sich auf eine höchst gefährliche...

Die unsichtbaren Killer
NR 21

Die unsichtbaren Killer

(1)

Erscheinungsdatum: 01.07.1998

Deutsch v. Bürger, Jürgen ( american crime scene). Mit 1 Foto 216 S.

Brutale Wahrheit
NR 22

Brutale Wahrheit

(0)

Die junge Frau des Bostoner Cops Frank Belson ist spurlos verschwunden und P. I. Spenser soll sie finden. Seine Ermittlungen führen ihn bis nach Los Angeles und wieder zurück ins verregnete Massachusetts, in eine aufgegebene Industriestadt namens Protor, vom lieben Gott verlassen, von irischen Cops verkehrsgeregelt und von zwei rivalisierenden Latino-Gangs beherrscht. Hier irgendwo könnte Lisa St. Claire, Belsons Gattin, über deren Vergangenheit so wenig bekannt ist, stecken,. Oder auch nicht.

Letzte Chance in Las Vegas
NR 23

Letzte Chance in Las Vegas

(1)

Privatdetektiv Spenser soll den verschwundenen Anthony Meeker wiederfinden - ein Routinejob, wenn die Auftraggeber nicht ein Mafia-Boss und dessen Tochter wären. Spenser beginnt, in der Bostoner Unterwelt herumzuschnüffeln. Er bekommt schnell heraus, daß sie Meeker nach Las Vegas abgesetzt hat und dort beim Black Jack groß abkassieren will. Damit wäre der Fall eigentlich erledigt. Doch Meeker verjubelt in den Spielkasinos Mafia-Gelder, und die Frau in seiner Begleitung ist mit einem...

Der graue Mann
NR 24

Der graue Mann

(0)

Ellis Alves ist ein mieser, brutaler Krimineller. Er ist mehrfach wegen Vergewaltigung vorbestraft. Und er ist schwarz. Als man vor anderthalb Jahren nach dem Mörder eines weißen College-Girls suchte, das erdrosselt wurde, war Ellis Alves deshalb der ideale Kandidat. Doch eine umwerfende Karriereanwältin glaubt nicht an seine Schuld und beauftragt Privatdetektiv Spenser, den wahren Mörder zu finden. Aber kaum hat der schlagfertige Schnüffler mit den Ermittlungen begonnen, setzt ihn ein...

Schmutzige Affären
NR 25

Schmutzige Affären

(0)

Brad Sterling steckt in der Klemme. Er hat eine Klage wegen sexueller Belästigung am Hals. Susan Silverman will ihrem Exmann helfen und bittet ausgerechnet ihren Freund Spenser um Unterstützung. Reine Routine, glaubt der Privatdetektiv, denn die Anklage steht auf schwachen Füßen. Doch der Fall ist verworrener, als er zunächst schien. Sterling ist so gut wie pleite, zwielichtige Gestalten treten auf den Plan und irgendwer trachtet dem lakonischen Ermittler massiv nach dem Leben. Plötzlich...

Der Preis des Schweigens
NR 26

Der Preis des Schweigens

(3)

Professor Robinson Nevins wird die Festanstellung an der Universität verweigert. Liegt es daran, dass er schwarz ist? Hawk bittet seinen alten Kumpel Spenser, sich den Fall genauer anzuschauen. Am College stößt er auf üble Gerüchte. Nevins soll eine Affäre mit dem Studenten Lamont gehabt haben. Nun ist Lamont tot und der Professor schweigt zu allen Vorwürfen. Spenser macht sich auf die Suche und findet heraus, dass auch der Student Dreck am Stecken hatte. Als ein brutaler Schlägertrupp...

Die blonde Witwe
NR 27

Die blonde Witwe

(5)

Erscheinungsdatum: 07.07.2006

Der Bankier Nathan Smith wird eines Abends tot in seinem Bett aufgefunden. Von der Tatwaffe fehlt jede Spur und alles spricht dafür, dass seine junge Frau Mary den Finger am Abzug hatte. Dank Nathans Millionen kann sie sich an ein renommiertes Anwaltsbüro wenden. Doch selbst ihre Anwältin zweifelt an der Unschuld der blonden Witwe und engagiert den Privatdetektiv Spenser, um den Fall aufzuklären. Spenser hat zunächst keine heiße Spur, bis plötzlich eine Frau, die bei Nathan Smiths Bank...

Alte Wunden
NR 28

Alte Wunden

(2)

Erscheinungsdatum: 05.05.2010

Plötzlich taucht Spensers ehemaliger Schützling Paul Giacomin mit seiner Freundin Daryl Gordon wieder auf. Die junge Frau ist verzweifelt. Ihre Mutter wurde ermordet und Spenser soll das Verbrechen aufklären. Während seiner Ermittlungen wird der scharfsinnige Privatdetektiv immer stärker in den Strudel der bewegten 70er Jahre gezogen. Welche Rolle spielte die Studentenorganisation Dread Scott Brigade beim Mord an Emily Gordon? Und welches Interesse hat das FBI, den Fall zu vertuschen?...

Miese Geschäfte
NR 29

Miese Geschäfte

(1)

Erscheinungsdatum: 07.07.2013

Als Spenser von Marlene Rowley mit der Überwachung ihres untreuen Ehemannes beauftragt wird, ahnt der hartgesottene Privatermittler noch nicht, dass sich hinter diesem Scheidungsfall etwas ganz anderes verbergen könnte. Doch kurze Zeit später wird Trent Rowley erschossen und nun soll Spenser den Mörder finden. Seine Suche führt ihn zu einer dubiosen Partnertauschbörse, aber auch zu dem Energiekonzern, für den Trent gearbeitet hat. Schon bald ist Spenser tief verstrickt in ein Geflecht aus...

Der stille Schüler
NR 30

Der stille Schüler

(3)

Erscheinungsdatum: 08.08.2007

Der Privatdetektiv Spenser wird von Lily Ellsworth angeheuert, die Unschuld ihres 17-jährigen Enkelsohnes Jared Clark zu beweisen. Ihm wird zur Last gelegt, gemeinsam mit seinem Mitschüler Wendell Grant fünf Schüler, den stellvertretenden Dekan und eine Spanischlehrerin erschossen und weitere Personen von der Dowling Privatschule verletzt zu haben, bevor sich die beiden mit Geiseln in der Bibliothek verbarrikadierten. Einer Spezialeinheit der Polizei gelingt es zwar die Geiselnahme zu...

Hundert Dollar Baby
NR 31

Hundert Dollar Baby

(1)

Erscheinungsdatum: 06.09.2009

Spenser bekommt einen Anruf von seiner alten Bekannten April Kyle, einer Edelhure, die in Schwierigkeiten steckt. Sie wird von einem anonymen Anrufer erpresst. Was zunächst nach einem einfachen Job aussieht, erweist sich als höchst brisanter und gefährlicher Fall, denn niemand sagt die Wahrheit. Angefangen bei April, die tief in ein dubioses „Dreamgirl-Hotel“-Projekt verstrickt ist. April will endlich unabhängig und auf eigene Rechnung arbeiten. Dafür geht sie auch über Leichen.

Der gute Terrorist
NR 32

Der gute Terrorist

(1)

Erscheinungsdatum: 06.06.2008

Als Dennis Doherty sein Büro betritt, weiß Spenser sofort, dass etwas nicht stimmt. Spenser ist aber einverstanden, als Doherty ihn bittet, dem verdächtigen Verhalten seiner Frau Jordan auf den Grund zu gehen. Ein Auftrag ist ein Auftrag. Ein paar Tage später jedoch bricht die Hölle los und drei Menschen sind tot. Jordans Exgeliebter leitet eine Gruppe, die bei der Finanzierung von Terroristen behilflich ist. Spenser wird seine sämtlichen Verbindungen nutzen – legale wie illegale –, um die...

Bitteres Ende
NR 33

Bitteres Ende

(1)

Erscheinungsdatum: 02.02.2012

Spenser ist ein Privatdetektiv vom alten Schlag: hartgesotten, gewitzt, intelligent und ein bekennender Frauenversteher. So ist er auch zunächst hocherfreut, als ihn vier bildhübsche Frauen aufsuchen und ihm einen Auftrag erteilen. Sie sind auf einen Serien-Hochstapler hereingefallen, der sie nach einer leidenschaftlichen Affäre nun erpresst und droht, ihren Ehemännern Bericht über die Untreue ihrer Gattinnen zuerstatten. Spenser soll ihn daran hindern – wenn nötig mit Gewalt. Zusammen mit...

Trügerisches Bild
NR 34

Trügerisches Bild

(12)

Erscheinungsdatum: 02.01.2011

Dr. Ashton Prince braucht Spensers Hilfe. Ein wertvolles Gemälde wurde aus dem Hammond Museum gestohlen. Die Diebe fordern ein Lösegeld. Der Privatdetektiv soll den Kunsthistoriker bei der Geldübergabe beschützen. Doch hierbei läuft alles schief. Prince wird durch eine Explosion getötet und das Bild fällt den Flammen zum Opfer. Oder etwa nicht? Spenser fühlt sich bei seiner Ehre gepackt. Er will den Fall aufklären – auch ohne Auftraggeber. Geht es hierbei nur um ein wertvolles Gemälde oder...

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks