Robert Beatty

 4.4 Sterne bei 32 Bewertungen

Lebenslauf von Robert Beatty

Bei langen Waldspaziergängen mit seiner Tochter wurde Robert Beatty zu »Willa of the Wood« inspiriert. Sie schien die beiden stets in den Schatten der Bäume zu begleiten. Vor seiner Zeit als Autor war Robert Beatty ein sehr erfolgreicher IT-Unternehmer einer der Pioniere im Bereich Cloud Computing. Robert Beatty lebt inmitten von Bergen und Wäldern mit seiner Frau und drei Kindern in Asheville, North Carolina, USA.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Robert Beatty

Cover des Buches Serafina Black, Band 03 (ISBN: 9783505139369)

Serafina Black, Band 03

 (2)
Erschienen am 07.12.2017
Cover des Buches Serafina Black und der schwarze Umhang (ISBN: 9783505139253)

Serafina Black und der schwarze Umhang

 (2)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Serafina Black und die Tiere der Nacht (ISBN: 9783505139345)

Serafina Black und die Tiere der Nacht

 (1)
Erschienen am 06.04.2017
Cover des Buches Serafina and the Black Cloak (ISBN: 9781484709016)

Serafina and the Black Cloak

 (3)
Erschienen am 14.07.2015
Cover des Buches Serafina and the Twisted Staff (ISBN: 9781405284158)

Serafina and the Twisted Staff

 (1)
Erschienen am 12.07.2016

Neue Rezensionen zu Robert Beatty

Neu

Rezension zu "Willa of the Wood – Das Geheimnis der Wälder" von Robert Beatty

Nichts für schwache Leser
Lotti_Steinvor 6 Monaten

Ich stelle euch heute das Buch „ Willa of the Wood das Geheimnis der Wälder“ von Robert Beatty aus dem Fischerverlag vor.

Willa nimmt dich mit auf eine abenteuerliche Reise in die Wälder. Sie gehört zum Clan der Faeran. Früher konnte sich ihr Volk durch Waldmagie mit den Bäumen und Tieren des Waldes verständigen, doch diese Kräfte sind fast ausgestorben. Nur noch Willa hat, als letztes Kind des Waldes diese Gabe und jede Menge Mut dazu. Die Welt, wie Willa sie kennt, steht vor einem Wandel und sie muss sich entscheiden, ob sie den Preis zum Überleben ihres Clans bezahlen möchte oder vielleicht ganz andere und neue Wege findet. Gemeinsam mit ihren neuen Freunden, geht sie auf ein großes Abenteuer.

Das Buch ist außergewöhnlich und nichts für schwache Nerven. Willa muss so viele Gefahren überwinden, dass mir beim lesen oft der Atem stockte. Genau deshalb ist das Buch nichts für schwache Nerven. Durch den einfachen, aber doch düsteren Schreibstil, ist das Buch etwas für anspruchsvolle Leser. Vor allem wenn ihr eine detailreiche Umgebungsbeschreibung mögt, greift hier zu, denn Robert Beatty lässt einen in die Wälder eintauchen.

Am Anfang mochte ich Willa überhaupt nicht, aber am Ende ist sie mir richtig ans Herz gewachsen. Robert Beatty hat dies wunderbar umgesetzt und nun habe ich in Willa eine wirklich gute Freundin gefunden.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, vor allem hat es in mir alle möglichen Emotionen ausgelöst. Es ist sehr aufregend und spannend geschrieben. Was mir besonders an diesen Kinderbuch gefiel, ist die Umsetzung bzw. Message gegenüber unseres Waldes. Wir sollten nicht vergessen, unseren Wald zu schützen. Das Thema ist aktuell und sehr gut beschrieben. Es hat mich zum Nachdenken angeregt. Ich freue mich schon darauf, wie es mit den Faeran weitergehen wird.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Willa of the Wood – Das Geheimnis der Wälder" von Robert Beatty

Das Naturvolk Faeran
spozal89vor 7 Monaten

"Willa of the Wood - Das Geheimnis der Wälder" von Robert Beatty zählt zu den Kinder- bzw. Jugendbüchern, welche mich vom ersten Moment an begeistert haben. 

Der Schreibstil ist schön flüsig und rund und hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich liebe es, wie der Autor die Umgebung und die Natur beschreibt und ich habe mich gefühlt, als wäre ich mittendrin. Auch wenn ich ein wenig gebraucht habe, um mich mit der Welt vertraut zu machen, war ich dennoch gefangen (oftmals braucht man ja bei neuen Reihen immer ein bisschen um anzukommen).

Das Thema das behandelt wird, finde ich sehr wichtig und es wurde gut und verständlich umgesetzt. Willa ist ein toller Charakter, der im Laufe des Buches über sich hinaus wächst und öffnet auch dem Leser die Augen im Hinblick auf die Natur und unserer Umgebung. Es lässt mich tatsächlich nachdenklich zurück und genau das mag ich an diesem Buch so gerne.

Die Geschichte ist zwar in sich abgeschlossen, aber es lässt Raum für weitere Bände und Erzählungen und darüber würde ich mich sehr freuen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Willa of the Wood – Das Geheimnis der Wälder" von Robert Beatty

Hat mir gut gefallen
MsChilivor 8 Monaten

Willa lebt im Wald, denn sie ist ein Kind des Waldes. Verborgen für das Tagvolk und eine der letzten die noch die Magie beherrscht. Doch dann verschont sie ein Tagvolk-Mann und Willa entdeckt die Verliese ihres Volkes. 


Bei diesem Buch hat mich sofort das Cover verzaubert. Als dann auch noch der Klappentext sehr vielversprechend klang, musste ich es natürlich lesen. Die Idee mit den Waldwesen, der Magie und ihrer Welt hat mich sofort begeistert, wobei es relativ lange dauert bis ich richtig angekommen war. Was auch ein wenig am Schreibstil lag, denn teilweise war es nicht fließend für mich und ich musste mich erst einfinden. 

Willa ist ein kämpferisches Kind, sie würde alles für ihren Clan tun und liebt dabei ihre Großmutter abgöttisch. Denn ihre Zwillingsschwester und ihre Eltern hat sie verloren. Jeder der Waldmenschen hat so einen Zwilling, mit dem er tief verbunden ist. Eine faszinierende Tatsache, die für die Geschichte auch noch wichtig wird. Die Welt in der sie lebt, ist grausam, düster und wird immer weiter zerstört. Woran das liegt, möchte ich gar nicht so weit erläutern, um nicht zu viel zu verraten.

Im Buch selbst kommen viele wichtigen Themen auf, wie Vorurteile und warum man auch einfach mal über seinen Schatten springen muss. Aber auch die Umwelt, vor allem der Umgang mit unserer Natur. Und das ganze aber sehr subtil und nicht mit der Hammer-Methode. Man fängt an nachzudenken und fühlt sich nicht vor den Kopf gestoßen.


Für mich ein lesenswertes Buch mit Schwächen, das mir doch sehr gefallen hat.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

auf 14 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Robert Beatty?

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks