Robert Birch Bereitschaftsalarm

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bereitschaftsalarm“ von Robert Birch

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Informativ und spannend

    Bereitschaftsalarm
    mistellor

    mistellor

    Oh, was vermisse ich es manchmal. Den Adrenalinschub, wenn man mit 100 Sachen durch die Stadt oder über die Autobahn rast, die Autos vor dir mit der Sirene wegpustest und du nicht weißt, was dich gleich erwartet. In diesem Buch werden die Erlebnisse eines jungen Arztes erzählt, der zum ersten Mal auf dem Notarztwagen arbeitet. Er berichtet sehr informativ und wahrheitsgetreu über die sehr anstrengende, spannende, emotionale, aufrüttelnde, aufregende und oft frustrierende Arbeit der Notärzte und Rettungssanitäter. Er zeigt auch auf, dass man sich bei dieser Arbeit persönlich sehr verändern kann, dass man eine neue Einstellung zu Leben und Tod bekommt. Diesen Beruf kann man nicht ausüben ohne persönliche Reifung und Veränderungen im Umgang mit sich selbst. Das weiß ich aus eigener Erfahrung, da ich 10 Jahre mein Geld als Rettungssanitäterin auf einem Notarztwagen verdient habe. Der Schreibstil ist sehr einfach und oberflächlich gehalten. Tiefere Einblicke in diesen Beruf fehlen.Aber man kann es schnell und gut lesen, auch als Nicht-Fachmann/-Frau ist es ein informativer und interessanter Einblick in diese Arbeit.

    Mehr
    • 3
    mistellor

    mistellor

    30. December 2015 um 20:06
  • Rezension zu "Bereitschaftsalarm" von Robert Birch

    Bereitschaftsalarm
    atoemchen

    atoemchen

    01. April 2010 um 19:17

    Ich habe das Buch in einem Rutsch heute verschlungen. Zuerst war ich etwas irritiert da der Notarzt im Praktikum manche Dinge in den Dialogen gefragt hat, die er hätte wissen müssen. Ich denke, dass diese Dinge in die Gespräche eingebaut wurden damit es auch Leser verstehen die sonst nichts mit der Materie zu tun haben. Hilfreich ist auch das Glossar am Ende des Buches. Alles in allem ist der Schreibstil recht einfach gehalten. Vielleicht ist dies auch zum Vorteil der Spannung. So kann man mitfiebern und spüren wenn man über die Seiten huscht dass es manchmal in Minuten um Leben und Tod geht. Für alle Interessierten oder auch Leute aus dem Sanitätsdienst ein netter Einblick in den Alltag des Rettungsdienstes.

    Mehr