Robert Bouchal Verborgener Wienerwald

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verborgener Wienerwald“ von Robert Bouchal

Expeditionen zu den unterirdischen Geheimnissen des Wienerwalds Eine Morgenwanderung im Wienerwald: Hell glitzernde Buchenstämme, Tau auf grünem Laubwerk, das stete sanfte Rauschen der Äste und würzig-frischer Geruch – wer möchte da vermuten, dass es auch eine “andere” Seite dieses großartigen Naturparadieses gibt, eine faszinierende verborgene Welt, die uns von kühnen Projekten und Visionen erzählt, von versunkenen Lebensschicksalen, von Tragödien und Enttäuschungen? Robert Bouchal und Josef Wirth haben sich aufgemacht, um den schützenden Mantel über dieser verborgenen Welt zu lüften: Unter der Oberfläche, umhüllt von Wald und Erde, so ihre Erkenntnis, schlummern großartige Geheimnisse. Es beginnt ein spannender Spaziergang, der den Leser in unterirdische Räume und Gewölbe führt, an Plätze, die in Vergessenheit geraten sind und kuriose Geschichten erzählen – Geschichten, die in keinem Reiseführer zu lesen sind und uns einen faszinierend neuen Wienerwald zeigen, die den Leser mitnehmen in die Tiefe der Zeiten, zu den Rätseln und Schätzen der Vergangenheit. Achtung: Nur für Leser mit Abenteuer- und Entdeckergeist! Aus dem Inhalt Bergbau – von der Steinzeit (Antonshöhe bei Mauer) bis zum modernen Bergbau in Preinsfeld Gräber, Karner und Unterkirchen – Bestattungen und Grabstätten von der Jungsteinzeit bis Mayerling • Grotten – die künstlichen Geschwister der Naturhöhlen Höhlen – die bedeutendsten Plätze • Kult und Mystik – der unterirdische Wienerwald in Religion, Okkultismus und Esoterik Sagen – sagenhafte Räumlichkeiten und Höhlen Bunker und andere Erinnerungen an kriegerische Zeiten Wasserleitung und Kanalisation Bergbahnen – die unterirdischen Reste der Wienerwald-Bergbahnen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen