Kapitalismus am Ende?

von Robert Brenner und Daniela Dahn
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Kapitalismus am Ende?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Kapitalismus am Ende?"

In diesem Buch werden zentrale Aspekte des attac-Kongresses dokumentiert, der vom 6.-8. März 2009 in Berlin stattfindet.

Let‘s talk about capitalism
Es ist an der Zeit, über den Kapitalismus zu reden – und vor allem über Alternativen. Was soll eigentlich und was kann geändert werden? Wird wir ein anderer, besserer Kapitalismus gewollt oder seine Abschaffung? Wenn ja, was könnte dann an seine Stelle treten? Was ist aus den Fehlern früherer Versuche zu lernen, den Kapitalismus zu überwinden?

Eine andere Welt ist möglich
Weil es derzeit nicht das eine Modell als Alternative zum Kapitalismus gibt, soll wir gemeinsam über die verschiedenen theoretischen und praktischen Suchbewegungen nachgedacht werden: offen, kritisch und überzeugt, dass niemand ein fertiges Programm in der Tasche hat.

Was alle betrifft, muss auch von allen diskutiert werden
Mit dem Kongress vom 6.-8. März in Berlin will attac Menschen in die Diskussion einbeziehen, die von verschiedenen Auswirkungen betroffen sind, einzelne Aspekte des Kapitalismus kritisieren oder eine ganz andere Gesellschaft wollen: aus den Gewerkschaften, aus sozialen Bewegungen, aus NGOs, Verbänden, Kirchen oder einfach nur Interessierte, die nirgendwo organisiert sind.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899653502
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:VSA
Erscheinungsdatum:01.05.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks