Neuer Beitrag

Dryas_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen


Suche 10 Testleser/innen, die sich auf Verbrecherjagd ins viktorianische London begeben möchten!
Zum Buchinhalt: London 1894. The Great van Dyke, einer der berühmtesten Illusionisten der Welt, ist für seine gefährlichen und atemberaubenden Zauberkunststücke bekannt. Als van Dyke bei der Vorführung der spektakulären „Wasserfolter“ nur knapp dem Tod entrinnt und ein weiterer Zauberkünstler bei einem misslungenen Trick im Adelphi Theater beinahe getötet wird, beginnt das Team um Chief Inspector Donald Swanson zu ermitteln.

Schnell stellt sich heraus, dass jemand die Requisiten manipuliert hat. Und Swanson ist sich sicher: Einer aus van Dykes eigenem Ensemble muss der Täter sein. Wenn er ihn nicht bald findet, geht der nächste Anschlag womöglich tödlich aus … 

Der Autor Robert C. Marley und ich als Verlegerin freuen uns auf die Runde!

Eine Leseprobe zum Buch findet ihr unter: http://www.dryas.de/baker-street/inspector-swanson-und-der-magische-zirkel

Autor: Robert C. Marley
Buch: Inspector Swanson und der Magische Zirkel

marpije

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Krimi in viktorianischen London klingt gut, spektakuläre Wasserfolter interessant,manipulierte Requisiten spannend ich werde gerne mehr erfahren und bewerbe ich mich bei diese Leserunde

calimero8169

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das hört sich sehr spannend, mysteriös und magisch an. Ich würde gerne mitlesen und springe in den Lostopf.

Beiträge danach
265 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Yogine

vor 1 Jahr

Teil 1
Beitrag einblenden

Igela schreibt:
Swanson hatte wirklich einen guten Instinkt und den grossen Zauberer gerettet.Ob dieser Instinkt angeboren ist oder von Berufswegen antrainiert?

Das ist mir auch sehr positiv aufgefallen. Ich finde die Idee, den Inspector in eine Zaubervorstellung zu setzen, wo er ja seine Beobachtungsgabe sehr gut einsetzen kann, ziemlich gut.

Ich denke, dieser Instinkt ist angeboren, muss aber durch Training perfektioniert werden...Wie alle anderen Gaben oder Fertigkeiten auch.

Insgesamt gefällt mir die Sprache ausnehmend gut. Bei der Zeitreise in Swanson's Kindheit kam ich mir vor, als würde ich neben ihm stehen und mit auf den roten Ball in seiner Hand schauen...

Yogine

vor 1 Jahr

Teil 1
Beitrag einblenden

mareike91 schreibt:
Swanson finde ich recht sympathisch, ebenso wie seine "besser Hälfte", die wirklich sehr verständnisvoll zu sein scheint. Da kann er froh sein, dass er so eine Frau gefunden hat. Und ich finds gut, dass dieser Krimi (zumindest bislang^^) ohne Ehekrach oder nörgelnde Ehefrau, die sich darüber beklagt, dass ihr Mann zu viel arbeitet, auskommt.

Das ist mir auch sehr positiv aufgefallen und gefällt mir ebenfalls sehr gut.

Yogine

vor 1 Jahr

Teil 1
Beitrag einblenden

marpije schreibt:
Das ist Berufs Instinkt, aber er tut mir Leid, ein freier Abend und er kann ihn nicht genießen, jemand ist so gemein und probiert ausgerechnet an diesen Abend der Zauberer ermordet :)

Ja, das dachte ich auch - und er wohl ähnlich. Als er sich bei seiner Frau entschuldigt. Aber sie sagt ja, er hätte einem Menschen das Leben gerettet!
Ich fand die Szene sehr gut beschrieben, als Swanson zur Bühne geht und handelt. Wäre ja sehr peinlich gewesen, wenn es falscher Alarm gewesen wäre...

lenicool11

vor 1 Jahr

Rezensionen

Vielen Dank das ich dieses Wunderschöne super spannende Buch lesen durfte.

Hier meine Rezension
http://www.lovelybooks.de/autor/Robert-C.-Marley/Inspector-Swanson-und-der-Magische-Zirkel-1198598397-w/rezension/1248281985/1248284916/

Lesejury
https://www.lesejury.de/robert-c-marley/buecher/inspector-swanson-und-der-magische-zirkel/9783940855640?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Mein Blog
http://deineweltmeinewelt.blogspot.de/2016/07/preis-1050-einband-taschenbuch.html

Amazon
https://www.amazon.de/review/RB98MRR8W49RG/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

RobertCedricMarley

vor 1 Jahr

Ihr Lieben,

vielen Dank für euren Zuspruch, das viele Lob und die tollen Rezensionen! Ich freue mich sehr darüber.

Und was Swansons Familienleben angeht, da bin ich froh, dass ihr das genauso seht, wie ich. :-)

Liebe Grüße,

Robert

RobertCedricMarley

vor 1 Jahr

Ihr Lieben,

ich freue mich sehr über die rege Beteiligung an der Leserunde! Falls Ihr noch Fragen habt, stellt sie bitte noch diese Woche, denn es zieht mich wieder einmal zu Recherchen auf die "heilige Insel" nach England und Schottland. Und damit bricht für mich immer eine herrlich entspannte Zeit völligen offline-seins an :-).
Nochmals vielen Dank für eure Beteiligung und liebe Grüße,

Robert

Dryas_Verlag

vor 1 Jahr

Rezensionen

Herzlichen Dank für diese wunderbare und interessante Leserunde, die ich nun hiermit schließen möchte. Ein riesengroßes Dankeschön, an alle, die dabei waren!

Neuer Beitrag