Robert Charles Wilson Julian Comstock

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(5)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Julian Comstock“ von Robert Charles Wilson

Was wäre, wenn in den USA ein neuer Bürgerkrieg ausbricht ...<br>Toronto Star

Stöbern in Fantasy

Der Wandel

Lohnt nicht , was Rachel Morgan Fans aber wohl nicht abhalten kann/wird. Ging mir ja auch so.

thursdaynext

Blaze

Für mich mit Teil 1 der beste Band der Reihe.

Victoria_Townsend

Der Glasmagier

Die Figuren verhalten sich nicht nachvollziehbar und stellenweise sind manche Dinge etwas unlogisch. Schade, denn die Idee finde ich toll.

katha_strophe

Call it magic 2: Feentanz

Recht unterhaltsam

Bjjordison

Falkenmädchen

Eine umwerfende Geschichte. Ich liebe es und bin gespannt wie die anderen teile sein werden!

Black-Bird

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Tolle Geschichte über zwei junge Menschen, aus verfeindeten Lagern, die die Anziehung zwischen sich entdecken und erkunden! Toll! <3

Annabo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Julian Comstock - ein Reformist der Zukunft

    Julian Comstock
    easyday

    easyday

    23. February 2015 um 17:24

    Julian Comstock erzählt die beklemmende Geschichte eines zukünftigen Amerikas das in eine feudal-religiöse Ära zurückgefallen ist - technologischer Stand 19. Jahrhundert, an der Grenze zum 20. Jahrhundert. Julian Comstock ist der nächste Präsident der USA, und man lernt seinen Weg von der Kindheit an kennen. Die USA erstrecken sich von Kanada bis zum Panamakanal und JUlian Comstock will den Fortschritt fördern - dabei macht er sich aber mächtige Feinde welche nur strenge christliche Lehren zulassen. Die postapokalyptische Welt ist gut beschrieben - und leider kann man es sich nur zu gut vorstellen, dass sich die USA in diese Richtung entwickeln könnten - wodurch das dem Buch einiges an Nachdenklichkeit gewinnt. Interessanter Ansatz - allerdings hat man immer das Gefühl, da wäre mehr möglich

    Mehr