Robert Corvus

 4,2 Sterne bei 580 Bewertungen
Autor von Die Schattenherren - Feind, Drachenmahr und weiteren Büchern.
Autorenbild von Robert Corvus (©)

Lebenslauf von Robert Corvus

Feinste deutsche Fantasy: Robert Corvus, 1972 geboren, lebt heute in Köln. Er studierte in Münster Wirtschaftsinformatik und arbeitete lange Zeit als Projektleiter in einem internationalen Konzern. Er ist Metalhead, Kinofan und Tänzer. Er veröffentlichte zahlreiche Romane in den Reihen »Das schwarze Auge« und »Battletech« sowie einen apokalyptischen Vampirthriller. »Feind« ist der Auftakt seiner großen High-Fantasy-Trilogie »Die Schattenherren«. Robert Corvus weiß, wovon er schreibt: Nicht nur liest er selbst am liebsten Fantasy, auch für seine Kampfszenen konnte er gründlich recherchieren, als er mehrere Jahre als Karatelehrer tätig war und auch andere Kampfsportarten betrieb. Für neue Inspiration unternimmt er gerne Reisen an exotische Orte.

Alle Bücher von Robert Corvus

Cover des Buches Die Phileasson Saga - Nordwärts (ISBN: 9783453317512)

Die Phileasson Saga - Nordwärts

 (104)
Erschienen am 11.04.2016
Cover des Buches Die Schattenherren - Feind (ISBN: B07D8C98S1)

Die Schattenherren - Feind

 (74)
Erschienen am 22.05.2018
Cover des Buches Die Phileasson-Saga - Himmelsturm (ISBN: 9783453317529)

Die Phileasson-Saga - Himmelsturm

 (57)
Erschienen am 08.08.2016
Cover des Buches Die Phileasson-Saga - Die Wölfin (ISBN: 9783453317536)

Die Phileasson-Saga - Die Wölfin

 (36)
Erschienen am 12.12.2016
Cover des Buches Die Phileasson-Saga - Silberflamme (ISBN: 9783453318243)

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

 (25)
Erschienen am 11.09.2017
Cover des Buches Drachenmahr (ISBN: 9783492280150)

Drachenmahr

 (26)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Rotes Gold (ISBN: 9783492280631)

Rotes Gold

 (22)
Erschienen am 01.06.2016
Cover des Buches Grauwacht (ISBN: 9783492269940)

Grauwacht

 (22)
Erschienen am 19.01.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Robert Corvus

Cover des Buches Die Phileasson-Saga - Die Wölfin (ISBN: 9783453317536)
purple_libelles avatar

Rezension zu "Die Phileasson-Saga - Die Wölfin" von Bernhard Hennen

Erst am schluss richtig Spannend..
purple_libellevor 10 Tagen

Hier hatte ich gegenüber den vorherigen Bänden ein bisschen meine Mühe. Irgendwie ist einfach so nichts richtig Spannendes passiert erst ab dem letztten viertel des Buches, als Beorn die Wettfahrt wieder aufnahm, wurde es spannend. Hat mich ein bisschen enttäuscht. Vieles blieb auch unbeantwortet und für mich nicht Logisch. Wie z.b. die Aufgaben der beiden. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Phileasson-Saga - Himmelsturm (ISBN: 9783453317529)
purple_libelles avatar

Rezension zu "Die Phileasson-Saga - Himmelsturm" von Bernhard Hennen

Spannende Fortsetzung
purple_libellevor 10 Tagen

Dieser Teil hat mich noch mehr gepackt als der Erste. Mysteriös und unheimlich teilweise auch wie ein Gruselkabinett. Sehr Düster. Ich möchte nicht im Himmelsturm sein ganz ehrlich ;)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Phileasson-Saga - Die Wölfin (ISBN: 9783453317536)
die_magische_buecherwelts avatar

Rezension zu "Die Phileasson-Saga - Die Wölfin" von Bernhard Hennen

Eine fantastische Saga
die_magische_buecherweltvor 21 Tagen

Dieses Band steckt voller Faszination und Wunder.

Unsere beiden Helden, Asleif Phileasson und Beorn dem Blender haben es geschafft den Himmelsturm hinter sich zu lassen. Um sich der nächsten Prophezeiung zu stellen. 

Doch auch hier lauern Gefahren und unbekannte Herausforderungen, die nicht zu unterschätzen sind.

Wer diese Reihe noch nicht kennt sollte und Fantasy liebt, sollte damit so schnell wie möglich anfangen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hattet ihr schonmal ein Buch, das ihr aus nur einem einzigen Grund gekauft hattet?

Ich nenne euch mal ein Beispiel: Grauwacht ist ein Fantasy-Roman, der auf einem Planeten spielt, der sich so langsam dreht, dass ein Tag-Nacht-Zyklus ein ganzes Menschenleben dauert. Mehr musste ich nicht wissen und schon hatte ich es gekauft.

Gab es bei euch auch schonmal so einen Kauf, aufgrund eines einzigen Merkmals eines Buches?

17 Beiträge
M
Letzter Beitrag von  Malia_Rayvor einem Jahr

Hmmm also wenn mich das Cover anspricht und der Klappentext gut ist kaufe ich es direkt. Zwei Beispiele: bei dem Buch die Gebrüder der Bernsteinkette fand ich den Drachen sooo schön dass ich es direkt in die Hand genommen. Dann gehts um die 5Elemente und eine neue Welt und Zack – gekauft. Genauso schnell hab ich mir für die Outlander Saga entschieden. Seicht, dramatisch, historisch – super

Zum Thema
2013 erschien mit Die Schattenherren meine erste Dark-Fantasy-Trilogie im Piper Verlag. Inzwischen hat der Verlag die Auswertung abgeschlossen, ich habe die Rechte zurück und bringe die Reihe in überarbeiteter und ergänzter Edition als Kindle-eBook exklusiv bei Amazon neu heraus. Der Auftaktband Feind ist bereits erschienen, und ich würde mich freuen, wenn wir eine Leserunde zusammen bekämen, die am 22. Juni 2018 starten könnte.

Feind ist ein Dark Fantasy Roman, was bedeutet, dass man nicht davon ausgehen sollte, dass alles zu einem guten Ende findet - die Finsternis ist mächtig, und niemand überlebt, nur weil er edle Absichten verfolgt ...

Es gibt Paladine und Bogenschützen und Zauberer und seltsame Wesenheiten, es gibt himmelhohe Bäume, verzauberte Reiche, Burgen und Tempel. Vor allem gibt es mächtig üble Typen, und die sind beides: mächtig und übel. Die Schattenherren - die Osadroi - sind Magier, die sich über die Gesetze der Götter erhoben und so Unsterblichkeit erlangt haben. Um Magie zu wirken, braucht man Lebenskraft - entweder die eigene oder fremde. Die Schattenherren bevorzugen fremde, am liebsten ist ihnen die von Kindern. Durch ihre finstere Kunst sind sie so mächtig geworden, dass sie das größte Imperium der Welt errichtet haben: Ondrien, das Nordschattenland. Dieses Reich dehnen sie immer weiter aus, um die letzten Vorkommen des einzigen Metalls unter Kontrolle zu bekommen, das ihnen gefährlich werden kann: Silber.

Aber einmal noch bäumen sich die freien Reiche auf! Mit allen Kräften versuchen sie, Guardaja zu halten, die Festung, die das letzte große Silbervorkommen schützt. Eigentlich ein hoffnungsloses Unterfangen, doch die Schattenherren haben einen zu allem entschlossenen Feind, von dem sie noch nichts ahnen ...


Dies ist die Geschichte von Modranel, dem kein Preis zu hoch war, um zu werden, was er ist: der mächtigste Magier der Menschheit.
Dies ist auch die Geschichte von Lióla und Ajina, den ungleichen Schwestern, der Dunkelruferin, die der Macht der Schatten verfallen ist, und der Adepta, die im Dienst der Mondmutter Kranke heilt.
Es ist eine Geschichte aus dem Silberkrieg, in dem sich die freien Reiche gegen die Schatten stellen, die sich über die Welt legen.
Vor allem aber ist es die Geschichte von Helion, dem Paladin der Mondschwerter, der dem letzten Wunsch seines verstorbenen Meisters folgt. Er, der einfache Silberträger, ist der entschlossenste Feind der unsterblichen Schattenherren. Kann er gegen Lisanne bestehen, die Schattenherzogin, in der Schönheit und Grausamkeit ihre Vollendung finden?


Im Vergleich zur 2013 erschienenen Originalausgabe hat sich wesentlich mehr geändert als das Cover:
- Ich habe den Text stilistisch komplett überarbeitet
- Bonusmaterial - wie die Erzählung Giftschatten und ein Anhang zu den Bewohnern Eloys - ist in das eBook integriert
- Es gibt zwei neue Szenen, die Ajinas Perspektive auf die Geschehnisse in den Fokus nehmen
- In einem Nachwort erzähle ich etwas zur Entstehung des Romans und zur Überarbeitung

Die Nachfolgebände Knecht und Herr werden im Juni bzw. Juli erscheinen.


Diese Ausgabe der Schattenherren gibt es ausschließlich als Kindle-eBook (mobi-Format) bei Amazon; man benötigt deswegen ein entsprechendes Lesegerät.


Gern werde ich 15 Freiexemplare zur Verfügung stellen, für die ich um eine Anmeldung bis zum 21. Juni 2018 bitte.

Hat jemand Lust, sich bei den Paladinen einzureihen und den Schatten zu trotzen? Dann schreibt bitte in den Bewerbungs-Thread, was gute Dark Fantasy für Euch ausmacht!
89 BeiträgeVerlosung beendet
Vivi300s avatar
Letzter Beitrag von  Vivi300vor 4 Jahren
Das Internet war im Urlaub doch deutlich schlechter als erwartet, weshalb meine Rezension leider erst so spät kommt :/ Bitte entschuldige Mir hat das Buch sehr gut gefallen und es hat auf jeden Fall mehr Lust auf dieses Genre gemacht :) https://www.lovelybooks.de/autor/Robert-Corvus/Die-Schattenherren-Feind-970365968-w/rezension/1659004382/ Lg, Vivi
Liebe Lovelybooker,

meine Dark-Fantasy-Trilogie Die Schattenherren ist beinahe fertig. Nun möchte ich sie auch bei Lovelybooks vorstellen und würde mich freuen, wenn Ihr Interesse an einer Leserunde zum ersten Band Feind hättet. Vor uns liegen die dunklen Monate, da passt eine finstere Lektüre recht gut, wie ich finde.
Auf meiner Homepage www.robertcorvus.net findet Ihr weitere Informationen, und überall, wo es eBooks gibt, kann man das kostenlose eBook Giftschatten bekommen, das neben einer abgeschlossenen Kurzgeschichte auch eine Einführung in die Trilogie und eine Leseprobe enthält.

Dies ist die Geschichte von Modranel, dem kein Preis zu hoch war, um zu werden, was er ist: der mächtigste Magier der Menschheit.
Dies ist auch die Geschichte von Lióla und Ajina, den ungleichen Schwestern, der Dunkelruferin, die der Macht der Schatten verfallen ist, und der Adepta, die im Dienst der Mondmutter Kranke heilt.
Es ist eine Geschichte aus dem Silberkrieg, in dem sich die freien Reiche gegen die Schatten stellen, die sich über die Welt legen.
Vor allem aber ist es die Geschichte von Helion, dem Paladin der Mondschwerter, der dem letzten Wunsch seines verstorbenen Meisters folgt. Er, der einfache Silberträger, ist der entschlossenste Feind der unsterblichen Schattenherren. Kann er gegen Lisanne bestehen, die Schattenherzogin, in der Schönheit und Grausamkeit ihre Vollendung finden?


Der Piper Verlag stellt für die Leserunde 10 Exemplare zur Verfügung, die ich unter den Interessierten verlosen werde. Die Bücher kommen dann direkt von Piper zu Euch, sobald ich Eure Adressen habe. Wer bei der Verlosung kein Glück hat, ist dennoch herzlich willkommen - Euer Lieblingsbuchhändler wird Euch den Roman gern besorgen.
Bitte bewerbt Euch für die Freiexemplare bis einschließlich Sonntag, 24. November 2013.

Ich freue mich auf Euch,

Robert Corvus

###YOUTUBE-ID=BwJU6oA_b9A###
261 BeiträgeVerlosung beendet
Mine_Bs avatar
Letzter Beitrag von  Mine_Bvor 9 Jahren
ich hatte das Buch zwar bereits schon in letzten Jahr fertig gelesen, aber erst jetzt kommt meine Rezi - tut mir wirklich leid: http://www.lovelybooks.de/autor/Robert-Corvus/Die-Schattenherren-Feind-970365968-w/rezension/1075569970/ Die Rezi werde ich auch bei Amazon reinstellen. Mir hat das Buch gefallen und ich freu mich schon auf den Nachfolger :) Vielen Dank, dass ich das Buch innerhalb der LR lesen durfte

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks