Robert Deiss

 4.5 Sterne bei 13 Bewertungen
Autorenbild von Robert Deiss (©Kera Deiss)

Lebenslauf von Robert Deiss

Ein längerer Campingurlaub am Atlantik, abgeschieden von jeglicher Zivilisation, eröffnete ihm den Zugang zum Schreiben. Robert Deiss wurde 1990 in Tübingen geboren. Auch wenn er niemals gedacht hätte, dass er später einmal Bücher schreiben würde, entstand sein erstes Werk "Die trei Muskltire" bereits im Alter von fünf Jahren. Seine Pläne, Insolvenzverwalter zu werden, die ihn dazu veranlassten, Wirtschafts- und Insolvenzrecht (LL.M. ) zu studieren, warf er nach verschiedenen Kanzleierfahrungen über Bord und widmete sich zusammen mit seiner Frau der Präventionsarbeit an Bildungseinrichtungen. Im Juli diesen Jahres erschien sein Debütroman "Der 6. Kreis - Fremde", der erste Teil einer Trilogie. Deiss lebt heute gemeinsam mit seiner schwangeren Frau und seinen Lieblingsmitbewohner*innen in der Villa Kunterbunt in Rottenburg am Neckar und schreibt gerade am dritten Band seiner Reihe um den 6. Kreis.

Botschaft an meine Leser

Hallo liebe Fantasyfreunde,

willkommen in der Welt von und um den sechsten Kreis!

Um das Warten auf Band II der Trilogie zu verkürzen, werden bald drei Kurzgeschichten erscheinen.

Wer noch eine humorvolle Sommerlektüre braucht, kann ja auch mal in das Buch "Mama, Papa & Knöpfchen" von meiner Frau und mir reinsehen.

Weitere Spinoff z.B. zu Marten sind bereits parallel zum 6. Kreis in der Mache und werden möglicherweise aufgrund des gerigeren Umfangs früher erscheinen.

Aber seid euch versichert: Das Warten auf Band II wird sich lohnen.

Bleibt gesund und habt einen schönen Sommer!

Neue Bücher

Die verlorenen Schriften II: Die Gier des reichen Mannes

Neu erschienen am 31.07.2020 als E-Book bei .

Die verlorenen Schriften III: Der ängstliche Junge

Neu erschienen am 29.07.2020 als E-Book bei .

Die verlorenen Schriften I: Der Träumer und die alte Frau

Neu erschienen am 29.07.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Robert Deiss

Cover des Buches Der 6. Kreis (ISBN: 9783750401228)

Der 6. Kreis

 (13)
Erschienen am 07.10.2019
Cover des Buches Der 6. Kreis: Fremde (ISBN: B07VRVQJZH)

Der 6. Kreis: Fremde

 (0)
Erschienen am 24.07.2019
Cover des Buches Der 6. Kreis (ISBN: 9783740732202)

Der 6. Kreis

 (0)
Erschienen am 07.10.2019
Cover des Buches Der 6. Kreis: Fremde (ISBN: 9781082713200)

Der 6. Kreis: Fremde

 (0)
Erschienen am 25.07.2019

Neue Rezensionen zu Robert Deiss

Neu

Rezension zu "Der 6. Kreis" von Robert Deiss

Ein Feuerwerk an Ideen
Dekandavor 5 Monaten

Der "6. Kreis" ist ein Buch, welches eine Vielzahl wundervoller Ideen in Bezug auf Welten, Magiesystem und Setting beinhaltet. Sie werden lebhaft und bildgewaltig dargestellt, sind teilweise sehr innovativ. Den jungen Quinn auf seiner Odysee zu begleiten und all das kennenzulernen hat mir Freude bereitet.
Auch die Botschaft des Buches über Licht und Schatten, Toleranz und Vergebung ist wundervoll aufbereitet.
Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter, insbesondere denen, die eher handlungsbasierte Geschichten mögen und immer wieder von neuen Details im Außen überrascht werden im wollen.

Die Geschichte wird, bis auf eine kleine Ausnahme, aus der personalisierten Erzählperspektive des jungen Quinn geschrieben. Der Schreibstil ist sehr flüssig. Ich hatte die Bilder der Welten im Kopf und fühlte mich damit in der Geschichte.
Trotz dieser Details, fehlten mir zum Teil die Darstellungen und Verbindungen zu und zwischen den Charakteren. Es wirkte zuweilen wie ein Hüpfen von Station zu Station, welches oft dem gleichen Schema folgte. (Wobei die Stationen selbst faszinierend waren)

So begleiten wir zwar Quinn in seine Verbannung in ein seltsames Land und erleben seine Entwicklung zum Magier, aber er selbst bleibt für mich auch in seinem Zorn und der Ungeduld ziemlich blass. Bis zum Ende hin wusste ich zu wenig von ihm und vom Kontext der Welt, um wirklich von ihm als Person mitgerissen zu werden - seine Vergangenheit war mir unklar, genau wie die Motivation, die hinter all seinem Verhalten stand. Ebenso verhielt es sich für mich mit dem großen bösen Gegenspieler - der Obrigkeit, die für mich nicht greifbar wurde.
Auch anderen Charakteren fehlte es für mein Empfinden an Tiefgründigkeit, so dass das Zwischenmenschliche für mich etwas kurz kam. Am besten gefallen hat mir Maki, die kleine Trollfrau, da sie als ganze Person mit schrulligen Ecken und Kanten und Vergangenheit dargestellt wurde.

Der Autor deutete an, dass im 2. Band vieles von Quinns Vergangenheit aufgeklärt werden würde. Dies ändert zwar nichts an meinem Distanzgefühl in diesem Buch, lässt mich aber sehr neugierig auf die Fortsetzung zurück.


Fazit: Eine lesenswerte Geschichte voller Fantasie und innovativer Ideen. Ich freue mich auf die Fortsetzung und gebe 4 von 5 Sternchen.  

 

Kommentare: 3
27
Teilen

Rezension zu "Der 6. Kreis" von Robert Deiss

Der 6. Kreis
bookaddict10vor 5 Monaten

Das Buch hat mir deutlich besser gefallen, als ich zu Anfang gedacht hätte.

Die Geschichte hat mir Anfangs erst nicht so gut gefallen, weil ich nicht ganz verstanden habe was Quinn in dem Lager da soll und es war alles so düster und ich wusste noch nicht wo das hinführt.

Als dann aber so langsam die magischen Elemente in die Geschichte kamen wurde es wirklich spannend und ich habe immer weiter mitgefiebert wie Quinns Weg weiter geht.

Die Eintritte in die verschiedenen Kreise waren wirklich interessant und vielfältig, da es bei jedem unterschiedlich war.

Der Schreibstil hat mich auch begeistert und man konnte der Geschichte sehr gut folgen.

Insgesamt eine echt tolle und spannende Geschichte :)

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Der 6. Kreis" von Robert Deiss

Die magische Reise von Quinn - grandioser Auftakt einer Fantasy-Trilogie in einer ganz neuen, bunten und faszinierenden Welt :)
Chuckipopvor 7 Monaten

"Der 6. Kreis von Robert Deiss ist der erste Teil einer Fantasy-Trilogie und ein Buch, das sich absolut lohnt! 

Der Schreibstil hat mir einfach großartig gefallen, die Umgebung wird so detailliert, kreativ und fantasievoll beschrieben, dass das Lesen einen Riesenspaß macht!

Zur Handlung:

Quinn wird nach Ghorka verbannt und wird dort zu einem Schmied in die Lehre geschickt, wo er einiges auszustehen hat, besonders mit dem Gesellen Olaf...

Glücklicherweise trifft Quinn den Feuermagier Marten bzw. dieser heilt ihn, als er von den Strapazen beim Waffenholen in Ohnmacht fällt. Marten erahnt Quinns magisches Potential und will ihn die Magie des Feuers lehren. Von nun an geht Quinn in die Höllenschmiede zur Zwangsarbeit und sonntags zu Marten, und abends/nachts liest er das magische Buch...

Das ist der Beginn einer Mission in mehreren ganz unterschiedlichen Regionen, denn Quinn muss nun die 6 Kreise der Magie durchlaufen, um gegen die dunkle Macht kämpfen zu können.

Meine Meinung:

Beim Lesen habe ich so viele verschiedene Schauplätze kennengelernt, die in den schillerndsten Farben und dermassen toll beschrieben wurden, dass ich mich dort selbst mittendrin befand. Ich habe ständig mitgefiebert, Quinns Stimmungen verspürt und seine Erlebnisse mitgemacht - danke Rob, dass Du mir das ermöglicht hast!

Besonders beeindruckt hat mich unter anderem die Schilderung der Nacht, in der Marten und Quinn die Lunarilis ernten gehen , um Kornbeerenmilch herzustellen, die ausgepowerten Magiern wieder Kraft gibt.

Auch die Menschen und alle anderen Geschöpfe, die ich im Verlaufe der Geschichte treffen durfte, sind vielfältig und außergewöhnlich, besonders liebgewonnen habe ich die kleine, quietschige Trollfrau Maki, und das Volk des Waldes war auch sehr herzlich und lieb:)

Quinn hat eine anstrengende Reise mit harten Prüfungen durchgestanden, er hat eine Menge Freunde gewonnen, gegen Feinde gekämpft, gefeiert, gelacht, geweint, hat Angst gehabt, Selbstzweifel, Ungeduld und er hat sich im Laufe der Geschichte stetig weiterentwickelt.

Das Buch ist ausgestattet mit einer sehr schönen Karte, damit kann man sich bestens orientieren. Am Ende gibt es ein u.a. Interview mit dem Autor und einen Persönlichkeitstest, mit dem man feststellen kann, welcher Kreis der Magie am Besten passt, eine tolle Idee.

Ich fiebere jetzt schon auf den zweiten Teil, denn ich vermisse Quinn, Maki, Marten, Thorwald und all die Anderen...

Mein Fazit:

"Der 6. Kreis" ist eines der kreativsten und fesselndsten Bücher, das ich jemals gelesen habe  - das sollte sich wirklich niemand entgehen lassen!!


Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Der 6. Kreis

Fünf Kreise, fünf Magien und eine Reise wie keine Zweite. Begebe dich mit Robert Deiss an einen Ort voller Schmach, Ungerechtigkeit und Verderben! Begebe dich in die Sträflingskolonie von Ghorka!

25 Leser*innen haben die Chance, "Der 6. Kreis – Fremde" zu gewinnen, zu diskutieren und den Autor mit Fragen zu löchern.

Am Ende der Leserunde könnt ihr ein Fan-Paket gewinnen!

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass ihr Interesse an meiner Leserunde habt.

Damit ihr fleißig mit mir lesen, diskutieren und mich mit Fragen löchern könnt, verlose ich 5 x '6.Kreis'-Pakete inkl. signiertem Taschenbuch sowie 20 x Ebooks. Wer schon ein Buch besitzt, ist selbstverständlich herzlich eingeladen, von sich aus an der Leserunde teilzunehmen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, dürft ihr eine Frage beantworten:

Was haben die einzelnen Gegenstände, die ihr alle in den '6.Kreis'-Paketen findet, wohl mit der Geschichte zu tun:

  • Ein Stück Leder
  • Eine weiße Feder
  • Entspannungstee
  • Fisherman's Friend
  • Aquamarine
  • Eine schwarze Kerze


Kleiner Hinweis: Da ihr die Geschichte ja noch nicht kennt, dürft ihr eure Fantasie frei entfalten. Wer die kreativsten Antworten findet, darf sich auf eines der Pakete oder ein Ebook freuen.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit am Ende der Leserunde ein Fan-Paket zu gewinnen, in dem viele Überraschungen auf euch warten!

Was ihr dafür tun müsst? Einfach die 10 Nerd-Fragen beantworten und euch rege an den Diskussionen beteiligen, dann bringt der Postbote schon bald etwas 'Ghorka' zu euch nach Hause. Wer nach dem Lesen des Buches erraten kann, was es wirklich mit den sechs Gegenständen oben zu tun hat, kann sich übrigens noch ein paar Extra-Punkte dazu verdienen ;)

Wenn ihr Rezensionen schreibt oder Beiträge auf Blogs veröffentlicht, lasst es mich doch gern wissen!

Ich freue mich auf einen regen Austausch und bin super gespannt, auf eure Kommentare, Meinungen und Kritiken!

Viel Spaß und bis bald!

Euer Robert

443 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Robert Deiss wurde am 04. Juli 1990 in Tübingen (Deutschland) geboren.

Robert Deiss im Netz:

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Robert Deiss?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks