Robert Deiss

 4,7 Sterne bei 18 Bewertungen
Autorenbild von Robert Deiss (©Photo // Bianca Roth)

Lebenslauf von Robert Deiss

Ein längerer Campingurlaub am Atlantik, abgeschieden von jeglicher Zivilisation, eröffnete ihm den Zugang zum Schreiben. Robert Deiss wurde 1990 in Tübingen geboren. Auch wenn er niemals gedacht hätte, dass er später einmal Bücher schreiben würde, entstand sein erstes Werk "Die trei Muskltire" bereits im Alter von fünf Jahren. Seine Pläne, Insolvenzverwalter zu werden, die ihn dazu veranlassten, Wirtschafts- und Insolvenzrecht (LL.M. ) zu studieren, warf er nach verschiedenen Kanzleierfahrungen über Bord und widmete sich zusammen mit seiner Frau der Präventionsarbeit an Bildungseinrichtungen. Im Juli diesen Jahres erschien sein Debütroman "Der 6. Kreis - Fremde", der erste Teil einer Trilogie. Deiss lebt heute gemeinsam mit seiner schwangeren Frau und seinen Lieblingsmitbewohner*innen in der Villa Kunterbunt in Rottenburg am Neckar und schreibt gerade am dritten Band seiner Reihe um den 6. Kreis.

Botschaft an meine Leser

Sei gegrüßt, Fremder!✋

❗️Bevor du weiterliest, wisse: Nicht jeder ist den sechs Kreisen gewachsen. Verneinst du einen der nachfolgenden Punkte, so gehe deines Weges und vergesse, was du je über den 6. Kreis gehört hast.

Du liebst:

☞ Magische Welten, Völker

☞ Abenteuer, Geheimnisse

☞ Bedrohungen, Intrigen

Du hast:

⚙︎ Keine Angst vor dem, was dich hinter den Seiten erwartet

⚙︎ Zeit, um in eine Welt einzutauchen, die dich nicht mehr loslassen wird

⚙︎ Große Erwartungen und bist hohe Qualität gewohnt


Bist du bereit? 


Der 6. Kreis wartet auf dich!

Alle Bücher von Robert Deiss

Cover des Buches Der 6. Kreis (ISBN: 9783750401228)

Der 6. Kreis

 (17)
Erschienen am 07.10.2019
Cover des Buches Der 6. Kreis (ISBN: 9783740732202)

Der 6. Kreis

 (0)
Erschienen am 07.10.2019
Cover des Buches Mama, Papa und Knöpfchen (ISBN: 9783751960854)

Mama, Papa und Knöpfchen

 (0)
Erschienen am 03.07.2020
Cover des Buches Der 6. Kreis: Fremde (ISBN: B07VRVQJZH)

Der 6. Kreis: Fremde

 (0)
Erschienen am 24.07.2019
Cover des Buches Der 6. Kreis: Fremde (ISBN: 9781082713200)

Der 6. Kreis: Fremde

 (0)
Erschienen am 25.07.2019

Neue Rezensionen zu Robert Deiss

Cover des Buches Der 6. Kreis (ISBN: 9783750401228)A

Rezension zu "Der 6. Kreis" von Robert Deiss

Jede Menge Action, Magie in all ihren Facetten und viele Fantasy-Wesen
A_A_vor 9 Monaten

Bücher über die Ausbildung eines jungen Magiers gibt es unzählige. Meist folgen sie einem bestimmten Schema. Dieses Buch ist erfreulich anders! Quinn entdeckt nicht plötzlich irgendwelche Superkräfte in sich, er muss für die Entwicklung seiner Fähigkeiten hart arbeiten. Und er muss seinen Weg als Magier mit allen, auch schrecklichen Konsequenzen gehen. Ein Weg, auf dem ich ihn sehr gerne begleitet habe. Der Autor entführt seine Leser nicht nur in unterschiedlichste Fantasy-Landschaften, sondern auch zu verschiedenen Völkern. Jedes davon besitzt seine ganz eigene Lebensweise. Dementsprechend differenziert sind auch die einzelnen Kreise der Magie beschrieben.

Besonders gut gefallen hat mir die Mischung an Figuren. Sie alle haben einen individuellen Charakter, ihre eigene Stimme. Einige von Quinns Freunden sind besonders liebenswert. Die eigentlich düstere Geschichte bietet so trotzdem auch Platz für Freude, Freundschaft und Hoffnung.

Der Schreibstil ist actiongeladen, die Geschichte schreitet rasch voran. Pausen für den Leser gibt es wenige. Die knapp 600 Seiten waren ein einziges, aufregendes Abenteuer!

Ein besonderes Plus des Buches: Am Ende gibt es nicht nur ein sehr persönliches Interview mit dem Autor, sondern auch einen Test, welchem Kreis der Magie man sich selbst zugehörig fühlt, und ein Spiel zum Buch.

Ich freue mich schon auf den 2. Band!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der 6. Kreis (ISBN: 9783750401228)R

Rezension zu "Der 6. Kreis" von Robert Deiss

Debütroman Der 6.Kreis Robert Deiss
Reinhard1957vor 9 Monaten

Ich bin Roberts Vater, das möchte ich gleich zu Beginn offenlegen, damit keine Missverständnisse aufkommen. 

Als absoluter Vielleser traue ich mir dennoch eine objektive Rezension zu. Als ich das Buch zum ersten Mal in die Hand nahm, war ich schon mal überrascht über die andere Aufmachung. Sie sticht angenehm neu zwischen dem Einerlei der Aufmachung von Fantasyromanen hervor. Ich habe Probleme mit Büchern, in welche man "schwer hinein kommt", mir z.B.  so bei Der Butt von G. Grass geschehen. Trotzdem nach mehreren Anläufen ein Traumbuch, das ich noch heute jedem empfehlen würde. 

Jetzt bin ich nicht so vermessen den 6.Kreis mit G.Grass' Werken zu vergleichen. Allerdings war ich in diesem Roman sofort drin. Er hat mich mitgerissen, allein schon der Sprache und Struktur willens. Spannend von Anfang an, viele neue Charaktere, die durch die Forterzählung bildlich und verständlich, nicht langatmig und dann langweilig, beschrieben auftauchen. Mit jeder Figur lebt man mit. Was mir besonders gefällt ist, alle noch nicht aufgedeckten Geheimnisse und Mysterien sind so angerissen, dass die Spannung immer grösser wird, und als das Buch zu Ende ist, man enttäuscht ist, nicht gleich den zweiten Band zum Verschlingen vor sich hat. Ich kann jede*r der Fantasy mag zum Lesen ans Herz legen. Ihr werdet nicht enttäuscht werden, das verspreche ich Euch. 



Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Der 6. Kreis (ISBN: 9783750401228)A

Rezension zu "Der 6. Kreis" von Robert Deiss

Großartiger High Fantasy-Roman und Auftakt zu einer vielversprechenden Fantasy-Reihe
alessia0003vor einem Jahr

In diesem großartigen High Fantasy-Roman und Auftaktband begibt sich der Protagonist Quinn auf eine magische Heldenreise durch die fünf magischen Kreise und lernt nicht nur viele fantastische Welten, sondern auch sich selbst kennen. Gelingt es ihm, alle Proben zu bestehen und sich der Dunkelheit zu stellen? Und was hat es mit dem 6. Kreis auf sich?

Dem Autor ist ein mitreißender, spannender, fantasievoller und magischer Roman gelungen, der nicht nur eine, sondern viele fantastische Welten entstehen lässt und mit vielen fantastischen Storyideen aufwartet. 

Auch wenn der Protagonist am Anfang etwas blass bleibt, ändert sich das zum Glück im Laufe der Geschichte, so dass auch die Charakterentwicklung letztlich gelingt. Auch viele Nebencharaktere sind mitreißend und fesseln den Leser.

Der Spannungs- und Storyaufbau ist absolut gelungen und das Finale ein richtiges Highlight. Der Schreibstil ist ebenfalls toll und das Erzähltempo genau richtig.

Insgesamt ist der Roman für mich ein absolutes Highlight, das ich unbedingt weiterempfehle.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Fünf Kreise, fünf Magien und eine Reise wie keine Zweite. Begebe dich mit Robert Deiss an einen Ort voller Schmach, Ungerechtigkeit und Verderben! Begebe dich in die Sträflingskolonie von Ghorka!

25 Leser*innen haben die Chance, "Der 6. Kreis – Fremde" zu gewinnen, zu diskutieren und den Autor mit Fragen zu löchern.

Am Ende der Leserunde könnt ihr ein Fan-Paket gewinnen!

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass ihr Interesse an meiner Leserunde habt.

Damit ihr fleißig mit mir lesen, diskutieren und mich mit Fragen löchern könnt, verlose ich 5 x '6.Kreis'-Pakete inkl. signiertem Taschenbuch sowie 20 x Ebooks. Wer schon ein Buch besitzt, ist selbstverständlich herzlich eingeladen, von sich aus an der Leserunde teilzunehmen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, dürft ihr eine Frage beantworten:

Was haben die einzelnen Gegenstände, die ihr alle in den '6.Kreis'-Paketen findet, wohl mit der Geschichte zu tun:

  • Ein Stück Leder
  • Eine weiße Feder
  • Entspannungstee
  • Fisherman's Friend
  • Aquamarine
  • Eine schwarze Kerze


Kleiner Hinweis: Da ihr die Geschichte ja noch nicht kennt, dürft ihr eure Fantasie frei entfalten. Wer die kreativsten Antworten findet, darf sich auf eines der Pakete oder ein Ebook freuen.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit am Ende der Leserunde ein Fan-Paket zu gewinnen, in dem viele Überraschungen auf euch warten!

Was ihr dafür tun müsst? Einfach die 10 Nerd-Fragen beantworten und euch rege an den Diskussionen beteiligen, dann bringt der Postbote schon bald etwas 'Ghorka' zu euch nach Hause. Wer nach dem Lesen des Buches erraten kann, was es wirklich mit den sechs Gegenständen oben zu tun hat, kann sich übrigens noch ein paar Extra-Punkte dazu verdienen ;)

Wenn ihr Rezensionen schreibt oder Beiträge auf Blogs veröffentlicht, lasst es mich doch gern wissen!

Ich freue mich auf einen regen Austausch und bin super gespannt, auf eure Kommentare, Meinungen und Kritiken!

Viel Spaß und bis bald!

Euer Robert

464 BeiträgeVerlosung beendet
Wie schon aus einigen Foren hervorgeht, scheinen ja die meisten bekannten und sehr guten Fantasybücher aus englischsprachigen Ländern zu kommen. Deshalb meine Frage: Welche Autoren aus anderssprachigen Ländern kennt ihr (am besten ins Deutsche übersetzt), die mit den englischsprachigen, bekannten Büchern mithalten können? Mich würden dabei vor allem Fantasy-Bücher im klassischen Sinne interessieren (Jugend- und Erwachsenen-Literatur). Also kein Sci-Fi, keine Dystopien/Utopien, was für viele unter das Genre Fantasy fällt. Geheimtipps let's go! :-)

PS: Um mit einem nicht mehr ganz so geheimen Tipp zu beginnen:

Andrzej Sapkowski - Die Hexer-Saga

68 Beiträge
Zum Thema
Man liest und hört es immer häufiger: Autoren werden bedroht, beschimpft, beleidigt, weil sie ein Buch erst nach zwei Jahren veröffentlichen, bekommen teilweise sogar Morddrohungen (s. Stephen King, George R.R. Martin u.v.a.). Bei Filmen ist es ähnlich. Mir fällt immer häufiger der Trend auf, dass gute Autoren halbfertige Bücher bzw. Bücher, bei denen wirklich Potenzial verschenkt wird, auf den Markt hauen, aber dafür jedes Jahr ein oder gar mehrere Neue fabrizieren. Einige wenige Autoren schaffen es noch, sich die Zeit zu nehmen, ein Buch innerhalb von mehreren Jahren zu schreiben und hauen ein Meisterwerk raus, bei dem sich das Warten gelohnt hat. Bei Filmen ist das meist auch so: Manche Filme dauern ein, zwei Jahre und sind bombastisch, andere kommen gefühlt jedes halbe Jahr raus und wecken eher das Gefühl "Joar war schon nett, aber...". Kennt ihr das auch? Wie geht es euch damit? Könnt ihr auf ein gutes Buch auch mal 2 Jahr warten, oder teilt ihr die Meinung derer, die erwarten, dass ein Autor schnell liefern muss?
15 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Robert Deiss wurde am 04. Juli 1990 in Tübingen (Deutschland) geboren.

Robert Deiss im Netz:

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Robert Deiss?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks